Deutz Museum

Diskutiere Deutz Museum im Forum Fremdfabrikate & Landmaschinen im Bereich Sonstiges - Hi! Hab da mal so ein anliegen: Gibt es sowas wie ein Deutz Museum? Da es auf Weihnachten zu geht und ich nicht weiß was ich meinem Vater...
G

Gast

Guest
Hi!
Hab da mal so ein anliegen:
Gibt es sowas wie ein Deutz Museum?

Da es auf Weihnachten zu geht und ich nicht weiß was ich meinem Vater schenken soll hatte ich an einem Besuch in einem solchen gedacht!

Bitte schnell antworten!!!

MfG
Kai
 
F

F1L514/51

Beiträge
73
Likes
2
Hallo Kai,
Deutz hatte vor vielen Jaheren ein Werkseigenes Museum.
Ich habe dieses Museum vor vielen Jahren einmal besuchen dürfen und es nannte sich damals KHD Motoren Museum.
Und wie der Name schon sagt wirst du dort weniger Schlepper als Standmotoren und Gaskraftmaschinen finden.
Das Museum befand sich im Stammwerk bei Köln Deutz.
Ich habe mehr oder weniger zufällig gestern ebenfalls den Gedanken eines Besuches gehabt und hatte eine E-Mail an Deutz geschrieben.
Nun ist die Firma Deutz in den letzten Jahrzehnten einigen Finanziellen schwankungen unterworfen gewesen und ich weiss nicht ob das Museum noch exestiert.
Sobald ich antwort habe werde ich sie hier posten.

Gruss Det
 
G

Gast

Guest
danke für die info!

warte sehnsüchtig auf die e-mail von deutz

MfG
Kai
 
J

Johannes

Beiträge
1.676
Likes
115
Es gibt schon so eine Art "Deutz Schlepper Museum", www.geldorf-tractors.com ! Dort findest du fast alle alten Deutz Schlepper, wird dir nur wahrscheinlich zu weit sein ! Hier in Deutschland hab ich sowas leider noch nicht gesehen ;(
 
C

Christian...

Beiträge
6.519
Likes
48
ich will nicht meckern ... aber die url funzt nicht ;)
 
friedel

friedel

Beiträge
1.306
Likes
0
Hallo Kai,
ein klassisches Deutz Museum kann ich Dir nicht bieten aber das Deutsche Traktorenmuseum in Paderborn kann ich sehr empfehlen. Hier ist fast alles zu finden was deutsch Hersteller bis ca. 1960 gebaut haben und in einem Zustand den man als neuwertig beschreiben kann! Dieses Museum ist echt einen Besuch wert.
www.deutsches-traktorenmuseum.de
www.paderborn.de

Gruß
Friedel
 
F

F1L514/51

Beiträge
73
Likes
2
Hallo Kai,
schlechte Nachricht, das KHD Museum gibts nicht mehr.
Anbei einen Auzug aus der Email von Deutz die ich erhalten habe.


Sehr geehrter Herr xxxxx,
vielen Dank für Ihr Interesse.
Das Motorenmuseum wurde geschlossen.
Die Exponate eingelagert.
Aus diesem Grund ist keine Führung mehr möglich.

Mit freundlichen Grüßen
Roswitha Stock
DEUTZ AG
Kommunikation
 
H

Heidjer

Beiträge
199
Likes
0
das geldorf museum ist ja wirklich beeindruckend...
was muss man denn machen um so ein museum auf die beine zu stellen?
was da an geld drinsteckt ist ja irre...
womit verdient der das?
tolles museum das einen wirklich umfassenden eindruck über die entwicklung der traktoren gibt :rolleyes:
 
J

Johannes

Beiträge
1.676
Likes
115
Um so ein Museum auf die Beine zu stellen muss man schon mehrfacher Millionär sein, oder sich die Schlepper zum richtigen Zeitpunkt weggestellt haben.
Aber selbst die Restaurationen der Schlepper hat bestimmt schon ein kleines Vermögen gekostet!
 
Deutz07c-Mann

Deutz07c-Mann

Beiträge
1.013
Likes
431
Hallo, nun da ich es gerade gefunden habe, der Hinweis !
In Lauingen gibt es die Deutz Fahr Arena- wurde vor einigen Monaten eröffnet.
Und hat schon einige Schätzchen zu bieten.

Nicht alle Modelle sind jederzeit da, da es auch Leihgaben sen können !

Viel Spass dort !!!

Gruß Robert
 
mandeutzman

mandeutzman

Beiträge
781
Likes
280
Hallo, ich war auch schon da , vor mehr als einem Jahr.
Geldof steht immer noch auf meiner Agenda.

Ich kenne noch einen privaten Sammler in Frankreich. Dort sind ca. 40 Deutz.
Grüße mandeutzman
 
Thema: Deutz Museum

Ähnliche Themen

Suche Infos zu Deutz 4006

Treffen der Mitglieder des Deutz-Forums von Eifel-Mosel-Hunsrück 2022

Deutz Agroxtra Trettraktor

Anlasser Deutz d40.2 f3l 712

D20 Ritscher Multitrac mit Deutz Motor F2 L 712 und ZF A 5/5 Getriebe

Oben