Deutz MAH 711 Keine Kraftstoffförderung Funktion des Kombihebels?

Diskutiere Deutz MAH 711 Keine Kraftstoffförderung Funktion des Kombihebels? im Forum Deutz Standmotoren im Bereich sonstige Deutz - Moin Heute ist mir ein zweiter MAH 711 zugelaufen. (Nummer 1 hat keine Kompression und dient nur als Deko und evtl als Teilespender) Nummer zwei...
Kramer Daniel

Kramer Daniel

Moderator
Beiträge
1.024
Likes
1.036
Moin
Heute ist mir ein zweiter MAH 711 zugelaufen. (Nummer 1 hat keine Kompression und dient nur als Deko und evtl als Teilespender)

Nummer zwei hat gute Kompression, allerdings kommt kein Diesel.
Am unteren Anschluss war ein Plastikschlauch angeschraubt, am oberen die Einspritzleitung. Das müsste ja genau verkehrt sein:D
Also habe ich die Kraftstoffleitung ,,oben“ angeschlossen, den Hebel nach unten umgelegt und gekurbelt, aber es kommt kein Diesel.
Also mal die Pumpe zerlegt, was aufgrund der vernudelten Schrauben wohl auch schonmal jemand gemacht hat.
Sieht nicht ganz gut und nicht ganz schlecht aus. Mittlerweile habe ich die Pumpe vom anderen Motor montiert, auch die fördert nicht…
Jetzt stellt sich mir die Frage, was der Kombihebel alles macht und steuert.
Wenn ich den Knopf mit der Feder oben auf der Pumpe drücke, läuft der Diesel aus dem Einspritzleitungsanschluss.

Gruß Daniel
 

Anhänge

  • D3BEDC3E-FBBD-4030-9045-524F9106BF08.jpeg
    D3BEDC3E-FBBD-4030-9045-524F9106BF08.jpeg
    661,6 KB · Aufrufe: 18
  • 2983216B-CA92-4836-BA78-D84064B2AA88.jpeg
    2983216B-CA92-4836-BA78-D84064B2AA88.jpeg
    614,9 KB · Aufrufe: 14
niedersasse

niedersasse

Beiträge
4.562
Likes
1.098
Moin,

prinzipiell müßte die Pumpe ja angetrieben werden, wenn sie fördern soll.

Funktioniert der Antrieb?

Grüße

Richard
 
QuieseL

QuieseL

Moderator
Beiträge
1.251
Likes
765
Servus miteinander,
Eines nach dem anderen. Pumpe wurde zerlegt, Saug-& Druckventil sauber und gängig? Kraftstoff liegt ja scheinbar an, sonst würde nichts raus kommen wenn oben drauf gedrückt wird.
Das Sieb im inneren ist sauber?
Der Hebel macht dreierlei Dinge.
Von oben nach unten:
1. Starten - Hebel hält stößelstange fest, Ventil bleibt offen (Dekompression) Pumpe ist hier auf nullförderung. Hebel muss oben gehalten werden.
2. aus - Pumpe auf nullförderung
3. Motor läuft, Pumpe fördert wenn Motor dreht.

Wenn der Hebel hoch und runter bewegt wird, pumpt man vor.

Der hub muss richtig eingestellt werden, sonst passiert nichts, denke da liegt der Fehler.

Gruß
Matze

E: siehe Anhang
 

Anhänge

  • 2E1FD4DC-DAB6-4B0A-99C7-D923A30E0A93.jpeg
    2E1FD4DC-DAB6-4B0A-99C7-D923A30E0A93.jpeg
    269,8 KB · Aufrufe: 10
  • 5E79B691-056F-4A97-89CE-88C7421F00F9.jpeg
    5E79B691-056F-4A97-89CE-88C7421F00F9.jpeg
    287,4 KB · Aufrufe: 11
Zuletzt bearbeitet:
Kramer Daniel

Kramer Daniel

Moderator
Threadstarter
Beiträge
1.024
Likes
1.036
Meiner Meinung sind die Dichtflächen vom Druckventil an der alten Pumpe nicht 1000%
Den Antrieb gucke ich mir morgen noch in Ruhe an.
Schonmal vielen Dank.

Gruß Daniel
 
Kramer Daniel

Kramer Daniel

Moderator
Threadstarter
Beiträge
1.024
Likes
1.036
Moin
Neue Erkenntnisse in Sachen MAH 711.

Vielen Dank auch an QuieseL für die Unterlagen und das Video per WhatsApp.:thumbup:

Pumpe und Düse Funktionieren manuell betätigt gut.
Im Eingebauten Zustand fördert die Pumpe auch, wenn ich den Multihebel zerlege und von Hand ganz rein drücke. (Vom Gefühl her mehr als im Eingebauten Zustand)
Der Hebel hat allerdings keine Verbindung zur Pumpe.
Ich kann da vorpumpen wie ich will, er nimmt den Plunger einfach nicht mit.
Beim anderen Motor konnte ich die Betätigunswelle herausnehmen, beim neuen Motor geht das nicht.

Bilder oder eine Zeichnung/Handskizze würden mir sehr helfen, zu verstehen wie die Stange in den Pumpenantrieb eingreift.
Laufen sollte er so, aber die Dieselzufuhr lässt sich nicht reproduzierbar unterbrechen um ihn abzustellen. Vorpumpen geht logischerweise auch nicht.

Leider wird der Bereich komplett durch die Ölpumpe und Kurbelwelle verdeckt.
Das Teil geht mir gerade ziemlich auf die Nerven:cursing:

Gruß Daniel
 
Thema: Deutz MAH 711 Keine Kraftstoffförderung Funktion des Kombihebels?

Ähnliche Themen

Knubbel-Deutz F1L514/51 Bj.53 nach vielen Jahren Standzeit wieder in Betrieb nehmen!!

Mein neuer MAH 711, jetzt wird er 60!

deutz mah 711, dieselleitung

Oben