Deutz D6006 in frischem Farbkleid

Diskutiere Deutz D6006 in frischem Farbkleid im Forum Schau-Raum im Bereich Deutz Community - Hallo Zusammen, diese Bilder von einem Bekannten von mir, der nun seinen D6006 mal frisch lackiert hat bzw. auch zum Teil restauriert hat möchte...
N

Nils_Heinen

Beiträge
69
Likes
0
Hallo Zusammen,

diese Bilder von einem Bekannten von mir, der nun seinen D6006 mal frisch lackiert hat bzw. auch zum Teil restauriert hat möchte ich euch nicht vorenthalten.

Ich finde, dass er echt klasse aussieht. :D

Der Frontlader ist natürlich auch neu lackiert und kommt selbstverständlich auch wieder dran.
 

Anhänge

  • Deutz D 6006 08.05.05 001.jpg
    Deutz D 6006 08.05.05 001.jpg
    70,5 KB · Aufrufe: 3.876
N

Nils_Heinen

Threadstarter
Beiträge
69
Likes
0
.
 

Anhänge

  • Deutz D 6006 08.05.05 002.jpg
    Deutz D 6006 08.05.05 002.jpg
    77,1 KB · Aufrufe: 3.760
N

Nils_Heinen

Threadstarter
Beiträge
69
Likes
0
.
 

Anhänge

  • Deutz Lackierung 27.08.05 042.jpg
    Deutz Lackierung 27.08.05 042.jpg
    97,1 KB · Aufrufe: 3.515
N

Nils_Heinen

Threadstarter
Beiträge
69
Likes
0
.
 

Anhänge

  • Deutz Lackierung 27.08.05 064.jpg
    Deutz Lackierung 27.08.05 064.jpg
    104,5 KB · Aufrufe: 3.524
N

Nils_Heinen

Threadstarter
Beiträge
69
Likes
0
.
 

Anhänge

  • Deutz Lackierung 27.08.05 099.jpg
    Deutz Lackierung 27.08.05 099.jpg
    91,1 KB · Aufrufe: 3.453
N

Nils_Heinen

Threadstarter
Beiträge
69
Likes
0
.
 

Anhänge

  • Deutz Lackierung 27.08.05 114.jpg
    Deutz Lackierung 27.08.05 114.jpg
    87,5 KB · Aufrufe: 3.456
N

Nils_Heinen

Threadstarter
Beiträge
69
Likes
0
.
 

Anhänge

  • Deutz Lackierung 27.08.05 118.jpg
    Deutz Lackierung 27.08.05 118.jpg
    75 KB · Aufrufe: 3.424
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Ist wirklich sehr gut geworden;
vorallem wenn man berücksichtigt, daß anscheinend alles im freien stattgefunden hat.

Gut daß mein Trekka in die TG passt; da hab ich wenigstens ein Dach über dem Kopf. 8)
 
boatman

boatman

Beiträge
266
Likes
0
Leider kann ich nichts sehen.

Grüße, Thomas
 
Moorhorst

Moorhorst

Beiträge
182
Likes
0
hallo
ich kriege auch immer eine fehlermeldung ,wenn ich die bilder öffnen möchte.
gruss
horst ;)
 
N

Nils_Heinen

Threadstarter
Beiträge
69
Likes
0
komisch. Ich hatte die Bilder doch hier hochgeladen und mal nicht irgendwie verlinkt.

Gestern waren sie noch einwandfrei zu sehen ?(
 
J

Johannes

Beiträge
1.676
Likes
117
Super Schlepper!

Es gab heute allgemein Probleme mit den Bildern hier im Forum. Jetzt ist aber alles wieder behoben !

Gruß,
Johannes
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo

echt gut gemacht !

Wenn mein Vater sein 6206 auch schon so weit währe!
Aber eine Frage zur Lackierung, sind die Hinterren Radkästen nicht auch normalerweise hellgrün?

MfG

Andy
 
N

Nils_Heinen

Threadstarter
Beiträge
69
Likes
0
Also soweit man es auf den Fotos vom "Originalzustand" her erkennen kann, waren die Radkästen da auch schon blau.

Daher denke ich doch mal, dass das auch wirklich so war. ?(

Gruß Nils ;)
 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Falls man den Bildern im Typenkompass (den von Hummel u. Oertle) glauben kann, war der Unterbau grau und das Innere der Kotflügel grün.
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo

Find ich jetzt aber komisch????

Unser D 6206 hat aber der Radkasten auch ne hellgrüne Lackierung und von einem Bekannten dessen D 6006 altes grün und graues Getriebe, dessen Radkästen sind auch grün? Alle Schlepper sind im Orginalzustand!

Ist ja letzt endlich egal wie, gut is es trotzdem geworden und das zählt!

MfG Andy
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.761
Likes
1.196
Ich kann mich der allgemeinen Begeisterung hier nicht so ganz anschließen. Da man beim Schlepper die Farbtöne nicht wie beim Auto wählen kann, ist es meines Erachtens schon wichtig und richtig darauf zu achten, daß eben jene Farben zum Einsatz kommen, die da hingehören. Und ein Deutz D 6006 hat nun mal einen grauen Rumpf und dunkelgrüne ( smaragdgrüne, RAL 6001 ) Blechteile . In diesem Fall war die Ausgangsbasis ja auch schon mal übergejaucht worden, kann also nicht mehr als Referenz dienen. Und daß ein D 6206 eine andere Farbgebung hat, ergibt sich einfach aus dem Baujahr: 1974 erfolgte die Umstellung auf hellgrün ( Deutz Grün 74 ), ab 1978 wurde der Rumpf schwarzblau ( wie DX ) und die Felgen silbern. Es ist schade, daß hier die Chance vertan wurde, dem verhunzten D 6006 bei dieser Gelegenheit sein ursprüngliches Aussehen wiederzugeben. Das hätte mit demselben Aufwand geschehen können!

Zur Innenseite der Kotflügel: Selbstverständlich waren die Kotflügel innen in derselben Frage lackiert wie außen. Dafür muß man sich nur mal klarmachen, wie der Lackierprozeß denn wohl abgelaufen sein wird. Und diese Farbe ist beim D 6006, innen wie außen, smaragdgrün RAL 6001. Ebenfalls fertigungstechnisch bedingt ist, daß die Gitter hinter den Schlitzen in der Motorhaube nicht in Schlepperfarbe getacht sind: Hier wurden nach der Lackierung der Haube verzinkte Gitter eingesetzt. Von weitem sah das so ein bißchen nach grauen Streifen in der grünen Haube aus.

Gruß
Michael Bruse
 
Gernot Schnell

Gernot Schnell

Beiträge
289
Likes
0
Da muß ich Michael im großen und ganzen zustimmen, es kann zwar jeder machen was er will, ich persönlich bevorzuge es aber, wenn man so nah wie möglich am Original dranbleibt.

Der Aufwand den 6006 original zu lackieren wäre der gleiche gewesen... ist natürlich Geschmackssache.

Ich denke trotzdem man sollte immer honorieren, wenn jemand sich die Mühe macht so ein Arbeitsgerät wieder herzurichten, auch wenn es vom Original abweicht.

Gruß

Gernot Schnell
 
G

Gast

Guest
:D Moin Moin :D

Der D6006 sieht zwar sehr gut aus aber die Farbe vom Motorblock bis zur Hinterachse kommt von der DX Serie.
Die richtige Farbe ist beim D4006 der über deiner Datei
ist die richtige.
Er sieht aber trozdem gut aus.
Hut ab.
 
Marek

Marek

Beiträge
6
Likes
0
Echt Suoer geworden!!!

Top Schlepper...und dann noch im freien Lackiert Hut ab sieht super aus!!!

mfg Marek
 
Thema: Deutz D6006 in frischem Farbkleid

Ähnliche Themen

Was für ein Verdeck ist das? Bilder/Infos gesucht

Grau der frühen Deutz

Verbindungsbuchse Deutz 03392235 Zapfwellenantrieb Getriebeeingang

Empfehlung Literatur Deutz 6806

Die tägliche Arbeit auf dem ländlichen Dorf anno dazumal

Oben