Deutz D40.2 mit F3L812 Bj 65, Lenkgetriebe ZF-Gemmer-Lenkung, Typ: GD 28 a

Diskutiere Deutz D40.2 mit F3L812 Bj 65, Lenkgetriebe ZF-Gemmer-Lenkung, Typ: GD 28 a im Forum Getriebe im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo Guten Morgen, ich habe mir einen Deutz D40.2 mit F3L812 Bj 65 gekauft, wird kommende Woche bei mir einziehen. Gerne möchte ich diesen, ca...
A

Agroplus 2013

Beiträge
10
Likes
0
Hallo Guten Morgen,
ich habe mir einen Deutz D40.2 mit F3L812 Bj 65 gekauft, wird kommende Woche bei mir einziehen.
Gerne möchte ich diesen, ca. 5.000 Std in diesem Jahr herrichten (nicht neu lackieren).
Schlepper ist bis auf das Lenkgetriebe, sollte ein ZF-Gemmer-Lenkung, Typ: GD 28 a sein, soweit noch funktionstüchtig, (so der Verkäufer:?:)
Kann mir einer sagen wo ich für dieses Lenkgetriebe Ersatzteile bekommen könnte, bzw. ein neues oder gebrauchtes kaufen könnte.

Danke im Voraus für Eure Infos.

Allen ein schönen Rosenmontag
Gruß
Frank
 
A

Agroplus 2013

Threadstarter
Beiträge
10
Likes
0
Hallo Martin,
vielen Dank für die Infos, sehr schöne Anleitung!!
Gruß
Frank
 
marbie

marbie

Beiträge
70
Likes
5
kann ich eigentlich auch das Öl über die Lenkwelle einfüllen?
 
Obrschwob

Obrschwob

Beiträge
5.607
Likes
2.875
kann ich eigentlich auch das Öl über die Lenkwelle einfüllen?
Geht im Prinzip schon, ist aber nicht so recht empfehlenwert. Es darf halt nichts ins Ölstandsrohr, weil das dann gleich wieder rausläuft. ^^ Das Öl läuft dann im Mantelrohr runter in das Lenkgekäuse. Ist genauso fummelig, wie das Füllen an der Einfüllöffnung. Man tut sich da leichter mit den 100ml-Spritzen aus dem Sanitätsbereich - gut abmeßbar und zielgenau in der Applikation.

Griaßle
Martin
 
A

Agroplus 2013

Threadstarter
Beiträge
10
Likes
0
Hallo guten Abend, habe heute das LG mal ausgebaut. Seht ihr das auch so, dass sich der Schrotti darüber freuen würde oder gibt's ggf. doch noch ne Chance. 20220312_180829.jpg
Schönen Abend noch Frank
 
K

Karel Vermoesen

Beiträge
3.345
Likes
3.194
Hallo,
Bei schlepper-teile.de ist das Lenkgetriebe neu zu kaufen.
Mit freundlichen Grüßen,
Karel Vermoesen
 

Anhänge

  • Lenkgetriebe D4005.jpg
    Lenkgetriebe D4005.jpg
    59,8 KB · Aufrufe: 145
Obrschwob

Obrschwob

Beiträge
5.607
Likes
2.875
Tja, entweder neu kaufen oder eben bei Lieber/Rubenbauer aufarbeiten lassen. Das Zeug ist erst mal völlig verdreckt.
Ich würd's wohl so machen. Beides wird aber kein Schnäppchen.
 
A

Agroplus 2013

Threadstarter
Beiträge
10
Likes
0
Morgen, Danke für die Infos/Bestätigung. Frage bei bei den mal an was es ca. Kosten würde.
Einen schönen So
Frank
 
A

Agroplus 2013

Threadstarter
Beiträge
10
Likes
0
Hallo Karel,
das neue Lenkgetriebe, wurde gerade geliefert. Leider passt der Lenkarm vom 40.2 nicht auf das LG von 4005 (27 mm alt, neu 28.2).
Gibt es da eine unkomplizierte Lösung für, oder muss ich mir einen Arm vom 4005 besorgen?
Danke vorab für eine Info.
VG Frank
 
E

Ecoboost

Beiträge
732
Likes
464
Servus,

ob es genau die gleiche Lenkung ist kann ich nicht sagen.




Gruß

Ecoboost
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Agroplus 2013

Threadstarter
Beiträge
10
Likes
0
Hallo Ecoboost, vielen Dank für die Info. LG hab ich mit ein paar Anpassungen nun verbaut. Großes Problem war der Lenkhebel.
Hab mir einen anderen Lenkhebel besorgt, ein paar Stunden gefeilt, dann war er drauf.
VG Frank
(Instandsetzung des alten LG war leider nicht mehr möglich)
 
E

Ecoboost

Beiträge
732
Likes
464
Servus,

habe die Lenkung von einem D4006 nun zerlegt, beim inneren Lagerring ausziehen musste ich etwas improvisieren.1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
Die Lieferbarkeit des Überholsatzes habe ich nun hier angefragt:
Lenkungen ZF-Gemmer - eicher.de

Gruß

Ecoboost
 
Thema: Deutz D40.2 mit F3L812 Bj 65, Lenkgetriebe ZF-Gemmer-Lenkung, Typ: GD 28 a
Oben