Deutz D3006 Holland Reparaturen

Diskutiere Deutz D3006 Holland Reparaturen im Forum Restaurationsberichte im Bereich Schau-Raum - Sehr geehrte Forumsmitglieder, Ich möchte mich Heute wieder melden. Habe das schöne Wetter Heute genützt und die Traktor gereinigt. Viel Schmutz...
SimonS

SimonS

Beiträge
593
Likes
1.166
Guten Morgen,

ich wüsste gar nicht, das es bei euch auch ein Tauberbischofsheim gibt? 8) TBB...

Schöner Bericht und vor allem schöner Traktor. Mit der Batterie aber aufpassen, bei zuviel AH tut sich die LiMa schwer...

Gruß Simon
 
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Guten Morgen,

@FahrM66Tfan, @Simon S. ,

Vielen Dank für Ihre Hinweisen; hochgeschätzt.

Buchstabenkombination des Kennzeichen ist in der Niederlande nicht ortsbezogen.
Da gibt eine separate Serien Buchstabenkombination für Landbaumaschinen.
Kennzeichen für Landbaumaschinen wurde in der Niederlande erst in 2021 Pflicht.
Vorher wurden nur in Grensgebieten Kennzeichen für Landbaumaschinen abgegeben.
(Zu erkennen an Buchstabenkombination GV-xx-xx)

Für Kapazität des Batterie wurde in Ersatzteilliste 88Ah vorgegeben.
Meine Entscheidung habe Ich basiert auf Batteriesuche Varta.
Batteriesuche Deutz D3006
Ich hoffe das da keine Problemen auftreten.

Abdeckung der Plus Pole wird noch gemacht.
Trenschalter ist eine gute Sicherung um Kabelbrand zu vermeiden.
Bis jetzt habe Ich nach einen Tour immer die Minuspol der Batterie entfernt.
(Strohm aus ist Pflicht im Abstellplatz)

Habe schon unterschiedliche Ausführungen im Web gesehen, welche ist zu empfehlen?
 
F

FahrM66Tfan

Beiträge
1.133
Likes
314
herunterladen-jpg.199259
Herunterladen.jpg
 
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Guten Mittag,

Regen ohne ende, auch in der Niederlande. ;(🌧️

Deswegen kein Tour, sondern "Küchentisch Arbeit."
Ersatz für der Batterie Gewindestange wurde gefertigt
Hatte erstmal eine Gewindestange zugekauft (Mazda MX5) aber diese passt nicht.
Accustang MX-5

Bezahlte Summe wurde direkt gutgeschrieben; größeres Kompliment für Verkaufer.
Schwarze Farbe der Gewindestange ist Rostschutz (Brunox).
Als Deckschicht werde Ich Mattschwarz lackieren.

Nächste Woche werde Ich die Stange montieren.
Da wurde uns ab Mittwoch Sommerwetter versprochen, hoffe das wird zur Wahrheit.
Wir werden sehen.;)

Ich wünsche euch ein schönen Sonntag.


Gewindestang Batterie.jpg
 
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Die neue Gewindestange der Batterie braucht noch etwas mehr Gewindelänge, das werde Ich noch anpassen.

Faltenbalg der Blinkerschalter habe Ich etwas tiefer auf den Schaltstange gedruckt.
Das hat das das lösen des Faltenbalgs behoben.
Vielen Dank an Karel Vermoesen für die nützliche Tipp.
Die Anhängerkupplung lasst sich nach abschmieren wieder drehen.

Das Wetter war diese Samstag endlich gut. Deswegen einen Tour gemacht.:)

Wünsche euch ein schönen Sonntag
 
Zuletzt bearbeitet:
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Gewinde Batteriestange angepast und neue Stützblech
 

Anhänge

  • IMG_7475.JPG
    IMG_7475.JPG
    467,8 KB · Aufrufe: 93
  • IMG_7474.JPG
    IMG_7474.JPG
    650,6 KB · Aufrufe: 97
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Heute einige Sachen an der Deutz verbessert.
  • Neue Batteriestang montiert
  • Drehpunkten abgeschmiert
  • M14 Bolzen des Anhängervorrichtung (Platform) ersetzt
Kommende Winter werde Ich das Ölbad Luftfilter reinigen / entrosten.

Der Sicherungskasten habe Ich letzte Jahr erneuert. Trotzdem ist die Klemmung der Torpedosicherungen nicht optimal.
Das Kupfer (Messing) Material der Halterungen im neue Sicherungskasten ist wesentlich dünner im Vergleich mit Original.

Es funktioniert, aber könnte mit der Zeit Storunngsanfällig werden.
Umbauen nach Flachsicherungen wäre denkbar, jedoch möchte Ich gerne das original Sicherungskastendeckel verwenden.

Das ist mit die Sicherungskasten die im Internet angeboten werden nicht möglich.
Sicherungskaste Hella
Habe in unseren Forum einige Lösungen gefunden, bin mich noch nicht sicher wie Ich vorgehen soll. Das wird auch ein Winterprojekt sein.


Zum Schluß ein Tour gemacht.
Es gibt schöne Waldwegen in der Gegend wo mann mit dem Auto nicht kommen kan.
(Mit dem Deutz geht's doch.)
Es war wirklich super Wetter ☀️

Wünsche euch ein schöne Sonntag
 

Anhänge

  • fietspaadje.JPG
    fietspaadje.JPG
    550,6 KB · Aufrufe: 112
  • Batteriestange montiert.jpg
    Batteriestange montiert.jpg
    446,5 KB · Aufrufe: 120
Zuletzt bearbeitet:
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Projekt Sicherungskasten:

Ein Themen bezüglich Umbau nach Flachsicherungen gibt's schon in unseren Forum.
Abschied von Torpedosicherungen
Die in diesen Themen genannte Lösungen sind spezifisch für die 05 Reihe.

(Meinen) Kriterien
  1. Original Armaturenbrett Ansicht soll behalten bleiben. (In Kombination mit original Sicherungsdeckel.)
  2. Mehrfachbelegung der Sicherungskontakten soll möglich sein wie im Original
  3. Montage ohne Anpassungen an (neue) Kabelbaum
Begrenzung Einbautiefe der Sicherungskasten ist die Lenkstange.
Der Sicherungsdeckel schließt beim 06 Reihe bündig mit das Armaturenbrett.
Beim 05 Reihe ragt das Deckel weiter nach hinten aus.
Einbautiefe der Sicherungskasten soll so gering wie möglich werden.
Ziel wäre eine Sicherungskasten mit Flachsicherungen welche "Plug und Play"ein zu bauen ist. Traktor soll so lange wie möglich Einsatzbereit bleiben

Existierende Sicherungskasten welche im Netz angeboten werden gibt es, aber meistens fehlt die möglichkeit für Mehrfachbelegung der Sicherungskontakten.
Auch die mittige Befestigung des Sicherungsdeckel (Einpressmutter) ist nicht vorhanden.
Sicherungskasten 8 Fach

Einzelne KFZ Sicherungshalter in Kombination mit ein angepaste Grundplatte wäre deswegen ein Alternativ.
KFZ Sicherungshalter - KFZ Sicherungshalter alternativ
Mehrfachbelegung der Kontakten könnte mittels Adapter erzielt werden und vermeidet radikale Anpassungen an der neue Kabelbaum.


1696160071219.png

Habe mittlerweile einige Probeteilen beauftragt.
Ich halte euch auf dem laufenden.
 

Anhänge

  • IRIR8084.JPG
    IRIR8084.JPG
    156,7 KB · Aufrufe: 93
  • Plastic Verschlußkappe.jpg
    Plastic Verschlußkappe.jpg
    209,3 KB · Aufrufe: 97
  • Bedrading achterzijde dashboard.jpg
    Bedrading achterzijde dashboard.jpg
    522,4 KB · Aufrufe: 103
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Heute ein Herbst (Sommer) Tour gemacht inklusiv ein Überfahrt mit Fähre.
(Deutz-Fähre:D)
Viele Bauer haben die letzte Schnitt gemäht und die Maisernte ist jetzt begonnen.
Überall ist noch Vieh auf der Wiese.
Sehr selten diese höhe Temperaturen in Oktober.
Es hat uns sehr gefallen.

Wünsche euch ein schöne Sonntag🌞
 

Anhänge

  • IMG_7568.JPG
    IMG_7568.JPG
    526,8 KB · Aufrufe: 128
  • 1696710940146.png
    1696710940146.png
    175,7 KB · Aufrufe: 117
  • IMG_7569.JPG
    IMG_7569.JPG
    370 KB · Aufrufe: 111
  • IMG_7570.JPG
    IMG_7570.JPG
    436,6 KB · Aufrufe: 116
F

FahrM66Tfan

Beiträge
1.133
Likes
314
Guten Abend,

Was ist das für ein Turm?

Friedrich
 
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Diese regnerischen Freitagabend ist sehr geeignet für Entwurf der neue Sicherungskasten.

Mittlerweile sind die Sicherungshalter geliefert worden.

Sicherungshalter verknüpfbar
1.) solide Bauart der Flachstecker Anschluß
2.) Miteinander verknüpfbar
3.) Befestigung mittels 1 Schraube an der Seite (Verbindungsplatte)

Mini Sicherungshalter
1.) 2 Befestigungslöcher Oberseite vorhanden
2.) Geringe Einbautiefe im Vergleich mit verknüpfbare Sicherungshalter
3.) Breite Flachstecker Anschluß nur 5mm - Flachstecker Anschlüße sind nah zueinander

Das sind erstmal die unterschieden beim anschauen der Einzelteilen
Verarbeitung der Mini Sicherungshalter ist weniger solide, im Vergleich mit der verknupfbare Variant. Für ein erste Entwurf ist das nicht so schlimm.

Mithilfe des Cardbord Aided Design habe Ich auf der schnelle einige Modellen gemacht.
Meine erste Gedanken ist eine Stahlplatte zu fertigen welche als Fassung für die Sicherungshalter dient und die áktuell genützte Befestigungsblech ersetzt.
An das gekanttete Blech wird dan eine kleine Bohrung gemacht für Befestigung der Sicherungshalter.

Ob da in Praxis ausreichend Platz vorhanden ist werden wir mal sehen.
Fortzetsung folgt...........................
 

Anhänge

  • Zekeringkast ontwerp.jpg
    Zekeringkast ontwerp.jpg
    60 KB · Aufrufe: 94
  • zekeringkast bedraad.jpg
    zekeringkast bedraad.jpg
    138,1 KB · Aufrufe: 87
  • Sicherungshalter 12.jpg
    Sicherungshalter 12.jpg
    66,1 KB · Aufrufe: 74
  • Sicherungshalter 1.jpg
    Sicherungshalter 1.jpg
    70 KB · Aufrufe: 77
Zuletzt bearbeitet:
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Prototyp "Quick and Dirty" :D

Hatte noch ein kleines Stück Blech übrig.
Deswegen schnell ein Prototyp der Sicherungskasten gefertigt.
Mit Blindnieten werden die Sicherungshalter an das Blech befestigt.

Dicke der Stahlplatte ist jetzt 1mm, wegen geringe Wandstärke ist Verformung aktuell einen Thema.
Stahlplatte soll in definitieve Ausführung 2mm Dick werden.
Weitere Anhaltspunkten:

- Neupositionieren der Massenanschlüße (beim Original an der Befestigungsschrauben nr.26)
- Gesammthöhe der Sicherungskasten inklusiv Deckel
- Platz für Flachstecker

Ich habe vor ein alte Armaturenbrett zu kaufen um die definitive Ausführung zu ermitteln.
Endmontage ist dan (hoffe Ich) "PLug and Play".
Fortzetsung folgt...........................
 

Anhänge

  • Dashboard blinkerleuchten.jpg
    Dashboard blinkerleuchten.jpg
    227,5 KB · Aufrufe: 91
  • zekeringkast proto 2.jpg
    zekeringkast proto 2.jpg
    69,6 KB · Aufrufe: 89
  • zekeringkast proto 1.jpg
    zekeringkast proto 1.jpg
    70,2 KB · Aufrufe: 81
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Guten Abend,

Kurze Frage bezüglich Gewinde Löcher im Getriebegehause.

Mein Deutz hat kein Kraftheber sondern ein Flachdeckel (Pos.14)
1701795493552.png

Diese Gewinde Löcher habe Ich nach Reinigung der Getriebedeckel angetroffen. (Sehe anliegendes Bild)
Laut Ersatzteilliste sind die vorderen durchgehende Löcher für Befestigung des Krafthebers gedacht.
Anhand der aufgeführte M10x30 Schrauben passt das auch zusammen. (Pos.4)
1701793556356.png

Jedoch die Sacklöcher an Hinterseite der Getriebe kann Ich nicht zuordnen.
Kraftheber bezw. Flachdeckel wird auf die Rückseite mit 2 Stück M14 Bolzen verschraubt.
die Durchmesser der Sacklöcher ist deutlich geringer und diese Löcher werden vom Kraftheber Oberteil abgedeckt.
Ich möchte die Gewinde der Sacklöcher nachschneiden und Bruch der Gewindebohrer im Getriebegehause vermeiden.

Frage: Was sind die Abmessungen der hintere Sacklöcher und was ist die Anwendung?


1701794642233.png



1701794805528.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Wegen ein Umzug haben die geplante Projekten zich verzögert.
Der Deutz und Heuwender stehen jetzt unter eigenen Dach.
Für Pflege eine angrenzende Wiese werde Ich Mähbalken und Wender benützen können.
Reifen für Heuwender wurden beauftragt diese werde Ich nächste Wochenende montieren.
 

Anhänge

  • 59EABA41-4E0F-4337-8A37-8453BE851B22.JPG
    59EABA41-4E0F-4337-8A37-8453BE851B22.JPG
    428,2 KB · Aufrufe: 50
  • IMG_8133.jpg
    IMG_8133.jpg
    584,2 KB · Aufrufe: 48
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Pleiten, Pech und Pannen während Mähen.

Ein Absteckpfahl wurde im hohen gras wiedergefunden.:(
Glücklicherweise ist nur das Antrieb holz gebrochen.
Ein neue Antrieb holz ist beim Granit noch zu kaufen.
In der Niederlande wird Verfügbarkeit des vorgeformte Antrieb holz schwieriger.
Deswegen Ersatz beauftragt.
Nach eine Stunde Arbeit war der Mähbalk wieder Einsatzbereit.
 

Anhänge

  • IMG_8171 (1).jpg
    IMG_8171 (1).jpg
    972,3 KB · Aufrufe: 68
  • IMG_8172 (1).jpg
    IMG_8172 (1).jpg
    866,4 KB · Aufrufe: 64
  • IMG_8204.jpg
    IMG_8204.jpg
    374,9 KB · Aufrufe: 57
  • IMG_8201 (1).jpg
    IMG_8201 (1).jpg
    275,9 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_8205.jpg
    IMG_8205.jpg
    371,5 KB · Aufrufe: 55
  • IMG_8212.jpg
    IMG_8212.jpg
    356,8 KB · Aufrufe: 64
  • IMG_8214.jpg
    IMG_8214.jpg
    900,9 KB · Aufrufe: 68
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Guten Morgen,

Das Projekt Umbau Sicherungskasten geht weiter.

Ein Armaturenbrett wurde gekauft.
Das eher angefertigte "Quick und Dirty Prototyp" wird leider nicht ohne weiteres passen.
Beim steekzekeringhouder FHA17 ist nur einseitig einen Befestigungsmöglichkeit vorgesehen.
Das macht eine Verteilung 2x4 Sicherungen mit in der Mitte ein Gewindebuchse für Sicherungskasten dekcel etwas schwierig.

Deswegen werde Ich noch ein Versuch machen mit steekzekeringhouder FHA16
Diese sind mit zwei Löcher ausgestattet, verknüpfbar und haben die gewünschte 6,3mm Flachstecker Anschlüsse.
Stecker kontakten mit 90 Grad winkel gibt es auch.

Ich halte euch auf dem laufenden.
 

Anhänge

  • Image (2).jpeg
    Image (2).jpeg
    688,6 KB · Aufrufe: 36
  • Image (4).jpeg
    Image (4).jpeg
    636,4 KB · Aufrufe: 37
  • Image (8).jpeg
    Image (8).jpeg
    380,7 KB · Aufrufe: 35
  • Image (7).jpeg
    Image (7).jpeg
    336,5 KB · Aufrufe: 39
  • Image (6).jpeg
    Image (6).jpeg
    725,9 KB · Aufrufe: 38
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
410
Likes
490
Andreas,

Vielen Dank für diesen Link. Ich werde versuchen ob es passt.

Mittlerweile habe Ich eine Leckage an den vordere Kurbelwellendichtring entdeckt.
Im Forum schon einige Info bezüglich diese Thematik gefunden.
Einige Sachen möchte Ich gerne absichern bevor Ich die Reparatur anfangen wird.

Werde mich auf Ihre Empfehlungen freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Deutz D3006 Holland Reparaturen
Oben