Deutz D3006 Holland Reparaturen

Diskutiere Deutz D3006 Holland Reparaturen im Forum Restaurationsberichte im Bereich Schau-Raum - Sehr geehrte Forumsmitglieder, Ich möchte mich Heute wieder melden. Habe das schöne Wetter Heute genützt und die Traktor gereinigt. Viel Schmutz...
S

swd40

Beiträge
1.367
Likes
415
Moin,

bei meinem D40 sehe ich nach 1h Schreddern mal nen Punkt in der Temperaturanzeige. Die Punkte wurden wohl genau dafür eingeführt daß man auch mal was sieht. Roter Bereich beginnt ja irgendwo bei 150°C.

Gruß,
Josef
 
D

Demian

Beiträge
1.224
Likes
316
Hallo Steef,
Du investierst wirklich viel Liebe in deinen Trecker, aber bei den Kontrollleuchten darf die fürs Fernlicht, (blau) nicht unten mit Fernlicht verbunden sein, da hier Minus übers Gehäuse kommt.
Bei den zwei anderen (rot/grün) ist es richtig, das die unten mit Zündungsplus verbunden werden, da die Kontaktleiste gegen Masse isoliert ist.
Gruß Demian
 
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
410
Demian,

Vielen Dank für deinen Hinweis.
Da ist mir einen Fehler unterlaufen.=O
Anschluß an den Kontrolleucht für Fernlicht werde Ich selbstverständlich noch ändern.
 
N

niedersasse

Beiträge
4.963
Likes
1.516
Moin,

wenn am Motor alles sauber ist, das Gebläse funktioniert und der Motor selbst in Ordnung ist, sollten auch bei Belastung nicht viel mehr, als 2 Punkte zu sehen sein.

Grüße

Richard
 
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
410
Guten Abend,

Wieder einige Schritten gemacht.

Motorkabelbaum ist fast fertig. und Armaturenbrett wiird immerr kompletter.
Verkablung Rücseite des Armaturenbrett ist fast fertig bis auf der Glüh-Startschalter.
Plus Kabel der Batterie ist auch neu. Jetzt noch der Massekabel.
Samstag ist wieder einen Schraubertag geplant.
Dan hoffe Ich das Armaturenbrett und Verkablung fertig zu haben.

Armaturenbrett mit Traktormeter.JPG
Armaturenbrett

IMG_6115.JPG

Motorkabelbaum
 
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
410
Heute einige Arbeiten durchgeführt.

Neue Fernthermometer in Armaturenbrett montiert und die letzte Verkablung des Armaturenbrett angefertigt.
Kabelbaum im Motorraum wurde angeschlossen.
(Spannungsregler, Lichtmaschine, Anlasser; Öldrucksensor)

Glücklicherweise haben alle Länge der Einzelnen Kabel gepasst.
Habe die alte Kabelbaum auf eine 3 Meter Dachlatte gespannt und von da aus die neue Kabelbaum angefertigt.
Das entfernen der alte rostige Kabelklemme und M4 Schrauben im Motortrennwand hat ziemlich viel Zeit gekostet.

Neue Pluskabel wurde am Anlasser montiert.
Anschlusse der Motorkabelbaum an Armaturenbrett werde Ich noch machen.
Neue Ansicht. :love:

Armaturenbrett.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
410
Jaaaaaa er lauft wieder.8o8o8o

War ein bischen unsicher ob der Motor nicht unkontroliert hochdrehen soll.
(Der Traktor hat einige Monaten gestanden.)
Meine Sorgen haben sich glücklicherweise als unbegründet erwiesen.
Vorher habe Ich das Armaturenbrett verkabelt, trotzdem ist anschließen an der Traktor doch mehr Arbeit als Ich dachte.

Ladestrohm Kontrollleuchte und Öldruck Kontrollleuchte schalten ein über Kontakt und gehen aus wenn der Motor dreht.
Sieht aus das Lichtmaschine und Regler funktionieren.
Bin noch immer begeistert wie gut der Motor lauft.

Scheinwerfer (Abblendlicht und Fernlicht) funktionieren beide wieder.
Hupe funktioniert auch ohne die Schalter zu bedienen.
Ich hatte eine zusätsliche Masseverbindung gezogen für den Blinkerschalter.
Die Masseverbindung war der Grund das die Hupe konstant betätigt wurde.

Von Armaturenbrett bis Trittblech liegt der Kabelbaum auf seinen Platz.
Werde nächste Wochenende die Kabelbaum der Rückleuchten weiter anschliessen.
Jetzt einen kühles Bier genießen.

Wünsche euch ein schönes Wochenende.
 
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
410
Frage bezüglich Fernthermometer.

Es war an der Zylinder 1 (Gebläseseite) angeschlossen.
Das ist Original auch so?
Ich habe immer die Gedanken gehabt den Fernthermometer soll an der Zylinder am Kupplungsseite angeschlossen werden.
Da gibt es leider ohne Anpassung des Luftleitblech kein Möglichkeit.

We könnte bestätigen an welche Zylinder den Fernthermometer beim F2L912 Motoren angeschlossen ist?
 
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
410
Heute die Verkablung der Rückleuchten angeschlossen.

Akku meinem Handy war leider leer deswegen keinen Bilder gemacht.
Leider funktioniert das neu montierte Kontrolleucht der Blinker nicht.
Habe diese neu gekauft, deswegen bin Ich verärgert das diese nicht funktioniert.
(Verkablung wurde richtig gemacht und geprüft)
Nächste mal das Armaturenbrett abbauen und mal sehen ob das zu reparieren ist.

Wünsche euch ein schönes Wochenende.
 

Anhänge

  • Kontrolleuchten Delegro.jpg
    Kontrolleuchten Delegro.jpg
    13,7 KB · Aufrufe: 47
F

FahrM66Tfan

Beiträge
282
Likes
106
Guten Abend,

Du musst auf richtige Masseverbindung achten. An die untere Schraube kommt ja die Plus- Leitung. Die Masse kommt über die beiden winzigen Drahtlaschen von der Lampenfassung. Bestimmt hast Du da noch Lack zwischen Armaturenbrett und Kontroll Leuchte. Natürlich musst Du dann auch eine Masseverbindung zum Armaturenbrett haben.

Friedrich
 
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
410
Friedrich,

Vielen Dank.
Werde beim nächste Gelegenheit die Masseverbindungen nochmal überprüfen.
 
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
410
Heute wieder geschraubt.
Erstaunlich wieviel Zeit für Detailarbeit gebraucht wird.
Wenn man es tut; dann richtig. :)

Nochmal die Massenverbindungen nachgesehen; und jetzt funktioniert die Kontrolleuchte.:thumbsup:
Kabelbaum definitiv an Trennwand montiert mit neue Klemmbügel.
(Motorkabelbaum ist ganz in der Nähe von der Keilrieme!)
Scheinwerferkabel wurde mit Klämmer an Motorhaube montiert.
Alle Kabelverbindungen sind jetzt fertig; das letzte Blechteil unter Armaturenbrett (Abschlusskappe) hat auch seinen Platz gefunden.

Fritzmeier Schutzrahmen wird wieder montiert.
Die Bügelschrauben unter die Steckachsen (Pos.71) habe Ich schon moniert.
Es geht ohne die Hinterräder zu demontieren; ist jedoch nicht so einfach.
Habe ein Aufsteckschlüssel 27mm genützt; mit ein normale Steckschlüsseleinsatz get das nicht.
(Die M14 Gewinde der Bügelschrauben ragt ziemlich weit aus.)

Das Sitzkissen ist wirklich bequem und hat ein perfekten Passform.
Habe die Schalensitz maximal nach hinten montiert.
Auf- und Absteigen ist jetzt viel einfacher.

Wünsche euch ein schöne Sonntag.
 

Anhänge

  • U_bolt.jpg
    U_bolt.jpg
    104,7 KB · Aufrufe: 44
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
410
Heute einige Kleinarbeiten durchgeführt.

Blinker vorne Links hat einen Problem gegeben was sich erst als einen mangelende Massenanschluß gezeigt hat.
Beim betätigen hat das Standlicht vorne Links schnell geblinkt. Linksachter alles gut.
Beide Blinkerleuchten rechts haben gut funktioniert.

Mit einen separaten Massenanschluß war das Problem leider noch immer da.
Wechseln der draht von Blinkerschalter Rechts auf Links hat auch kein Unterschied gegeben.
(Gleiche Problem.)
Leistung der Leuchten nochmal ueberprueft; alle 4 -21W passt zu montierte Blinkergeber
Anschlusse an Rueckleuchten nochmal geprüft; alles in Ordnung.:S:S:S

Deswegen die Verteilerdose unter Linker Trittblech nochmal durgegangen und da letzendlich die Fehler gefunden.
Einer der Anschluße vorne Links war fehlerhaft aufgesteckt.
Nach korrigieren funktioniert jetzt alles wie es sein soll.
(Inklusiv die Steckdose im Armaturenbrett.)

Sicherheitsrahmen wird noch montiert.
Dafür ist ein bisschen mehr Muskelkraft benötigt
Zum Schlus noch ein kleine Tour gemacht. 😍😍😍

Wünsche euch ein schönes Wochenende.
 

Anhänge

  • IMG_6286.JPG
    IMG_6286.JPG
    609,4 KB · Aufrufe: 66
  • IMG_6285.JPG
    IMG_6285.JPG
    710 KB · Aufrufe: 68
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
410
Guten Mittag,

Heute war wieder einen Schraubertag.

Fritzmeier Sicherheitsrahmen wurde montiert.
Endlich ist der Deutz wieder komplet😊.
Auch der Faltenbalg der Schalthebel wieder ersetzt.
Ersatzteil jetzt beim andere Lieferant beauftragt (STIO)
STIO - Oldtimers & Trekkers

Hoffe diese wird etwas langer halten dan 1 Jahr.
Hacken für die Motorhaube habe Ich neu gekauft.
Entfernen der alte Kreuzschlitzschrauben war noch nicht so einfach.
Jedoch haben die sich letzendlich ohne ausbohren gelöst.😅

Die Löchern in der Hacken muß Ich jedoch noch anpassen
(Sind jetzt für M5 Schrauben gedacht; ist bei mein Deutz M6)
Im Herbst gibt es noch einen Tour vom alte Traktorverein.
Teilnehmen an diesen Tour wäre das Ziel.
Anbei 2 aktuele Bilder.

Wünsche euch ein schönes Wochende.
 

Anhänge

  • IMG_6381.JPG
    IMG_6381.JPG
    712,8 KB · Aufrufe: 78
  • IMG_6380 (2).JPG
    IMG_6380 (2).JPG
    822,2 KB · Aufrufe: 76
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
410
Grün!
 

Anhänge

  • 20220923 haubenhalter grün  (2).jpg
    20220923 haubenhalter grün (2).jpg
    66,5 KB · Aufrufe: 30
Deutz_D3006_Holland

Deutz_D3006_Holland

Threadstarter
Beiträge
344
Likes
410
Haubenhalter wurden heute montiert.

Passgenauigkeit der Befestigungslöcher diese Nachbauteilen ist leider nicht optimal.
(1mm Unterschied pro Seite)
Das Problem wurde gelöst, (mittels zeitaufwendig Löcher feilen)
Es stellt sich jedoch die Frage warum beim Fertigung nicht gleich die richtige massen gehalten werden?

Ein neue Warntafelstütz werde Ich von Vierkantprofil fertigen.
Sieht etwas besser aus wie die wackelige streifen die Ich bisher genützt habe.
Erste Anprobe wurde gemacht; braucht noch einige Anpassungen

Leider war das Wetter Heute nicht das beste wegen starke Regenfälle.
Deswegen nur ein kleinen Testfahrt gemacht.
Ein Bild der fertig montierte Motorkabelbaum hatte Ich noch nicht gemacht.

Wünsche euch ein schönes Wochenende.

20220924 haubenhalter montiert.jpg20220924 Warntafel Stuetz_2.jpg20220924 Warntafel Stuetz_1.jpg20220924 neue Motorkabelbaum montiert.jpgIMG_6045.JPG
 
Thema: Deutz D3006 Holland Reparaturen
Oben