D 25 Deutz D25 Filter

Diskutiere Deutz D25 Filter im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Moin, Ich habe mir vor kurzem einen Deutz d25 Baujahr 63 gekauft! Am Samstag hole ich ihn ab und möchte dann gerne einmal alle öle und Filter...
FendtFiete

FendtFiete

Beiträge
3
Likes
0
Moin,
Ich habe mir vor kurzem einen Deutz d25 Baujahr 63 gekauft! Am Samstag hole ich ihn ab und möchte dann gerne einmal alle öle und Filter erneuern. Hat eventuell einer von euch die Nummern für Kraftstofffilter, motorölfilter und wenn die d Serie das hat, das weiß ich garnicht, Hydraulikölfilter?
Über Antwort würde ich mich freuen.
Viele Grüße, Fiete
 
Obrschwob

Obrschwob

Beiträge
5.465
Likes
2.696
Hallo Fiete,

einen D25 aus dem Jahr 63 gibt es nicht. Es müßte ein D25.2 sein - vermutlich. Der Schleppertyp steht auf der rechten Seite an der Kupplungsglocke, der Motorentyp links über dem Anlasser. Ich schätze, daß ein F2L812 verbaut ist.

Der F2L812 hat keinen Motor-Ölfilter, nur ein feines Kufpersieb, also ein Papier-Nebenstromfilter wie beim F2L712 existiert da nicht. Beim Kraftstoffilter gibt es mehrere Varianten, die von der Filterstange im Tank abhängen - die müßten wir dazu sehen. Der Hydraulikölfilter ist ein Kupfersiebfilter, vermutlich FJSJ34P3Z - auch da gab es Varianten, je nach Hydraulik (in die Hydraulik gehört übrigens Motorenöl 15W40, Getriebe SAE80W90 GL3 oder GL4, das Buntmetallfreigabe hat)

Der Filterdeckel am F2L812 ist ab und an undicht. Da gehört diese Dichtung dran - vorher besprgen: https://shop.delegro.nl/Kolben-Zyli...7-848-1488-1489-1491-1655-3763-3765-3769.html

Tipp: HANDBÜCHER BESCHAFFEN!

Griaßle
Martin
 
Thema: Deutz D25 Filter

Ähnliche Themen

F1M 414 Mähwerk Deutz F1 M414

Bereifung Deutz 6206 AS

Leistungsabfall - Drehzahlabfall D4006

Suche SUCHE kleinen Deutz (f1l514, D15 o.ä)

Deutz DX6.50 Hydraulikölfilter, Getribeölfilter

Oben