Deutz D 40.2 F 3 L 712 springt nicht an

Diskutiere Deutz D 40.2 F 3 L 712 springt nicht an im Forum Motor im Bereich Allgemeine technische Fragen - Guten Morgen miteinander. Ich bin neu und kenne mich im Forum noch nicht so aus gelesen habe ich aber schon sehr oft und viel. Ich heiße Norbert...
d 25 s

d 25 s

Beiträge
27
Likes
0
Guten Morgen miteinander.
Ich bin neu und kenne mich im Forum noch nicht so aus gelesen habe ich aber schon sehr oft und viel.
Ich heiße Norbert und bin 57 Jahre alt.

Ich habe mir am Freitag einen Deutz D 40.2 gekauft der spring leider nicht an.
Der Verkäufer hat wie er sagt eine neue Batterie eingebaut um zu starten vergebens danach wollte er den Deutz anziehen leider auch vergebens.
Wer kann mir helfen und sagen wie ich vorgehen muss damit ich meinen Deutz zum laufen bringe.
Danke vorerst.
 
Marc oh

Marc oh

Beiträge
389
Likes
14
Hallo Norbert,
zuerst einmal willkommen im Forum.
Es gibt etliche Fehler die in Frage kommen. Als erstes solltest Du mal überprüfen, ob Diesel bis an die Einspritzpumpe kommt. Oft sammelt sich Dreck im Tank, der dann die Leitungen verstopft. Danach solltest Du überprüfen ob an den Düsenstöcken Diesel ankommt. Dazu schraubst Du die Einspritzleitungen an der Düse ab und lässt den Motor mit dem Anlasser "orgeln". Achtung: Gang raus, Handbremse anziehen. Kommt dort Diesel an und ist die Kompression einigermaßen in Ordnung muss der anspringen.
LG Marco
 
Marc oh

Marc oh

Beiträge
389
Likes
14
Ja.................. Setzte ich voraus :D
Gruss Marco
 
Zuletzt bearbeitet:
d 25 s

d 25 s

Threadstarter
Beiträge
27
Likes
0
Danke an alle die mir geantwortet haben.
Also Tank und Filter gereinigt.Leitungen an den Düsen gelöst georgelt und nichts kam.Dann habe ich die Leitungen an der ESP gelöst und abgeschraubt dann wieder georgelt und wieder kam nichts außer ab und zu ein Tröpfchen.
Anschließend 15W40 Motoröl in die ESP eingefüllt was wiederum denke ich an der Leckölleitung wieder raus gelaufen ist.
So nun hängt das Ladegerät wieder an der Batterie.
Euch allen einen schönen Abend.
Gruß Norbert
 
Marc oh

Marc oh

Beiträge
389
Likes
14
Hallo Norbert,
kommt vor der Einspritzpumpe Diesel an? Wenn ja, könnte es sein, dass der Plunger in der Einspritzpumpe fest ist.
LG Marco
 
hensenpe

hensenpe

Moderator
Beiträge
2.442
Likes
81
Hallo Norbert,
herzlich willkommen hier bei uns.

Ich vermute das die Reglerstange der Einspritzpumpe klemmt.
Wie lange hat der D40.2 gestanden ?
 
d 25 s

d 25 s

Threadstarter
Beiträge
27
Likes
0
Hallo Marco , hallo Peter,
vor der ESP kommt Diesl an es ist nicht allzuviel nur mal so aus meinem Gefühl heraus.Der Deutz stand laut Verkäufer mindestens sieben Jahre in einer Garage.
Lieber Gruß.
 
D40+D50

D40+D50

Beiträge
1.704
Likes
177
d 25 s schrieb:
....... nicht allzuviel nur mal so aus meinem Gefühl heraus......
.


Hallo

mit dem Gefühl ist das immer so ne Sache,das solltest Du genau prüfen.

Nachdem Du Tank und Filter schon gereinigt hast, wie Du schreibst, kann dann eigentlich nur der Filter im Tank nicht richtig sitzen, sodas das Bodenventil nicht öffnet.
Oder Bodenventil oder Leitung sind verschmutzt / verstopft, bzw die Leitung innen aufgequollen.

Norbert
 
d 25 s

d 25 s

Threadstarter
Beiträge
27
Likes
0
So , Tank gereinigt Filter sitzt richtig Diesel läuft richtig viel vor der Förderpumpe nach der Förderpumpe kommt beim orgeln auch viel Diesel
aber direkt an der ESP kommt nichts das soll heißen Problem liegt an der ESP
da der Traktor schon fast 7 bis acht Jahre gestanden ist was kann ich noch selber ausprobieren oder technisch selber machen.
Danke für eure Tipps
Norbert
 
D40+D50

D40+D50

Beiträge
1.704
Likes
177
Hallo

mach den Deckel von der ESP, (wenn Du von der Schlepperseite auf die ESP schaust, siehst Du ein rechteckiges Blechdeckelchen), lass den Motor durchdrehen und beobachte ob die Plunger beweglich sind.
Wenn die Plunger sich gar nicht bewegen, sitzen sie fest, wenn sie auf und ab gehen sich aber nicht drehen lassen sitzt wohl die Reglerstange fest.

Offizielle Lösung: Boschdienst

Meine Lösung: Viel Rostlöser, paar Tage Geduld, öfter probieren.

Norbert
 
d 25 s

d 25 s

Threadstarter
Beiträge
27
Likes
0
Hallo Norbert,
auch an die anderen ein Dankeschön.Ich habe noch eine Frage wenn ich auf der ESP die drei Leitungen löse und dann den Traktor in einem hohen Gang
schleppe würde das auch etwas bringen oder würde dadurch nur die ESP beschädigt.
Danke und allen einen schönen Samstag.
Gruß Norbert.
 
d 25 s

d 25 s

Threadstarter
Beiträge
27
Likes
0
Hallo Jens,
ob es was bringt an der ESP war ja meinen Frage.
gruß Norbert
 
d 25 s

d 25 s

Threadstarter
Beiträge
27
Likes
0
Hallo Norbert,
Dankeschön für dein/deine Tipps der D 40 läuft und regelt die Drehzahl einwandfrei.
Ein Problem habe ich noch der Blinker und die Hube geht nicht. Das Licht wiederum funktioniert einwandfrei.
Nochmals vielen Dank und einen schönen Sonntag.
 
V

Verdampferfreund

Beiträge
85
Likes
11
Hallo,

Das kann daran liegen, das durch das Lenken das Kabel vom Blinker an der Lenksäule aufgescheuert ist, das war auch mal bei einem D40 den ich wieder flott gemacht habe!!


MfG Christoph
 
d 25 s

d 25 s

Threadstarter
Beiträge
27
Likes
0
Hallo Christoph,
danke für deine Info aber ich haben einen neuen Blink-
Warnlichtgeber von BOSCH eingebaut und alles funktioniert
wieder.
Nochmals dankeschön an alle die mir mit Tipps geholfen haben.
Nächste Woche gehts zum TÜV
Gruß Norbert
 

Anhänge

  • IMG_1334 - Kopie.jpg
    IMG_1334 - Kopie.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 868
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Deutz D 40.2 F 3 L 712 springt nicht an

Ähnliche Themen

Lenkrad vom Deutz F 4 L 514 abgebaut

(F)L 410 D, Starter

Deutz D 15 Kupplung

D 25.1 S Deutz D25.1S aus Bayern - Vorstellung und Status

Hilfe: Einstellung Steuerzeit Deutz D 40.2

Oben