Deutz 8005 9005

Diskutiere Deutz 8005 9005 im Forum D05-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Zusammen , ich habe bei meinem 8005 A folgendes Problem : Die Hydraulikanlage schäumt über den Entlüftungsstutzen und die Lenkung geht...
D

Deutz 6..38

Beiträge
1
Likes
0
Hallo Zusammen ,
ich habe bei meinem 8005 A folgendes Problem :

Die Hydraulikanlage schäumt über den Entlüftungsstutzen und die Lenkung geht extrem schwer

Bisher hab ich alle Filter und Öl gewechselt , neue Hydraulikpumpen eingebaut, alle Leitungen gereinigt ,die Lenkung bei ZF prüfen und abdichten lassen

kein Erfolg -bin mit meinem Latein an Ende
Kann mir da jemand weiterhelfen ?

Grüße Fritz
 
Landybehr

Landybehr

Beiträge
2.354
Likes
770
Das ist ein schweres Problem. Das ist nicht zu reparieren. Du musst mir das Gerät günstig verkaufen.

:)

Nein, jetzt im Ernst. Spontan fallen mir dazu Fälle ein, wo Nebenluft durch lockere Leitung gezogen wurde. Oder Ölstand zu niedrig war. Oder Wasser im Öl war? Aber es melden sich bestimmt noch Leute, die mehr Kenne h
 
K

Karel Vermoesen

Beiträge
3.293
Likes
3.099
Hallo,
Beim D8005 und D9005, war zwichen Kraftheberblock und Hinterachse eine Plastik Wanne.
Die wurde nach Jahren Spröde und bekamm Rissen. Ist zu prüfen.
Am Saugleitung ist eine Verbindungsleitung die vom Hydroblok-Lenkung runter kommt,
Dieser Leitung und deren Anschluß am Saugleitung ist ebenfalls zu prüfen.
Mit freundlichen Grüßen,
Karel Vermoesen
 
Kai6.05

Kai6.05

Moderator
Beiträge
4.157
Likes
1.087
Moin,

da wo Luft durchgezogen wird, muss nicht unbedingt Öl rauslaufen.

MfG Kai
 
D 6206 er

D 6206 er

Moderator
Beiträge
4.724
Likes
207
Hallo,

evtl.ist ein Haarriß inder Saugleitung.

Mein damaliger D 6206 Hinteerradschlepper hatt die gleichen Symptome, da schäumte auch das Hydrauliköl auf. Wir haben gesucht wiedoof und dann meinte der Altgeselle in derDeutzwerkstatt, es sollte mal die Ansaugleitung ausgebaut und kontrolliert werden (beim D 6206 jedenfalls eien hauchdünne Wandstärke. Und da war an einer absolut nicht einsehbaren Stelle ein Haarriß - und Öl kamdort nicht herraus, daher ohne Ausbau nicht erkennbar.

Gruß
 
Kuhlerter Deutzer

Kuhlerter Deutzer

Beiträge
518
Likes
497
Hallo,

was Fritz oben schon geschildert hat, ist wohl bei meinem D 80 auch so gewesen. Die hydraulische
Lenkung hat erst richtig funktioniert, wenn der Motor eine gewisse Zeit gelaufen war und
die Lenkung ein paar mal betätigt wurde.

Ursache:
Eine Verschraubung an der hydraulischen Lenkeinheit war nicht mehr fest und das Hydraulikdruckrohr
zwischen Pumpe und Hydraulikblock war an einer Kontaktstelle durchgescheuert. Da lief beim
Lenken Öl raus und im Stillstand lief das Rohr leer.
Um das zu entdecken, haben wir einige Jahre gebraucht.

Gruß, Philipp
 
Thema: Deutz 8005 9005

Ähnliche Themen

Deutz D3006 Hydraulikdruck

DX 4.50 Geräusche, Hydrauliköl schäumt und Späne im Hydrauliksystem

Regelhydraulik deutz 5506 hat zu wenig leistung

Lautes surren/quitschen Hydroblocklenkung Deutz 6206

Hubkraft Frontlader

Oben