Deutz 07 Serie

Diskutiere Deutz 07 Serie im Forum D07-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo zusammen, bisher habe ich ja nur von Euch profitiert, indem ich mir alle möglichen und unmöglichen Tips erlesen habe. Vielleicht ist ja...
Papa-Schlumpf

Papa-Schlumpf

Beiträge
881
Likes
48
Hallo zusammen,

bisher habe ich ja nur von Euch profitiert, indem ich mir alle möglichen und unmöglichen Tips erlesen habe.

Vielleicht ist ja diese Liste für den einen oder anderen interessant oder hilfreich.

Typ Leistung Motor Getriebe Bauzeit
PS Typ Typ (ca.)
D 2807 29 F2L 912 TW 35 82-88
D 3607 34 F2L 912 TW 35 82-88
D 4007 35 F3L 912 TW 35 80-84
D 4507 40 F3L 912 TW 35 80-90
D 4507 C 40 F3L 912 TW 35 81-84
D 4807 45 F3L 912 TW 48 80-84
D 4807 C 45 F3L 912 TW 48 82-84
D 5007 P 50 F3L 912 TW 35 83-85
D 5207 51 F3L 912 TW 50 80-84
D 5207 C 51 F3L 912 TW 50 81-84
D 6007 57 F3L 912 TW 50 81-84
D 6007 C 57 F3L 912 TW 50 81-84
D 6207 60 F4L 912 TW 50 81-82
D 6207 C 62 F4L 912 TW 50 81-82
D 6507 62 F4L 912 TW 50 82-84
D 6507 C 62 F4L 912 TW 50 82-84
D 6507 P 62 F4L 912 TW 50 83-85
D 6807 67 F4L 912 TW 56 81-82
D 6807 C 67 F4L 912 TW 56 81-82
D 6907 A 70 F4L 912 TW 50 83-84
D 7007 70 F4L 912 TW 56 83-84
D 7007 C 70 F4L 912 TW 56 83-84
D 7207 70 F4L 912 TW 56 81-84
D 7207 C 70 F4L 912 TW 56 81-84
D 7807 75 F4L 913 TW 56 81-84
D 7807 C 75 F4L 913 TW 56 81-84

Leider wirkt die Tabelle etwas unübersichtlich, aber leider kann ich hier keine Excel-Tabelle einstellen, oder? ?(

Natürlich übernehme ich keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit. Aber für sowas gibt es hier ja bekanntlich kompetente Leute. :D

 
C

Christian...

Beiträge
6.524
Likes
49
Super Liste, wäre für den Typenkompass interessant. Darf ich die bei Gelegenheit mal "übernehmen"?
Wo hast du die Liste her?
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.768
Likes
1.193
Hallo Christian,

da kann ich weiterhelfen: Einige Fehler in der Liste lassen den Schluß zu, daß sie aus dem Buch "Alle Traktoren von Deutz" von Karel Vermoesen (sprich Vermussen) und mir abgeschrieben worden ist. Das Buch steht übrigens unter Copyright; aber das nur als Zusatzinformation.

Und jetzt die gute Nachricht: Im Frühjahr 2006 erscheint die komplette Neubearbeitung dieses Werkes, damit die Abschreiber wieder eine brauchbare Vorlage haben ( mit Abschreiber ist hier ausdrücklich nicht Papa-Schlumpf gemeint, sondern die sog. Buchautoren! ). Dann sind auch die mittlerweile entdeckten Fehler korrigiert. Ich verrate jetzt aber nicht, welche das sind.

Gruß
Michael

P.S.: @Papa-Schlumpf:
Ich fühle mich ja durchaus gebauchkitzelt, daß die alte Schwarte immer noch so viel hergibt. Ist aber nett, wenn die Quelle offen genannt wird.
 
Gernot Schnell

Gernot Schnell

Beiträge
289
Likes
0
Es gab einen D 6907 und D 7007???
Nie gehört oder gesehen... hat irgend jemand weitere Infos dazu oder vielleicht sogar Bilder.
Sind diese Typen in Deutschland verkauft worden???

Gruß Gernot
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.768
Likes
1.193
Der D 6907 ist eigentlich ein D 6207 mit 70 PS ( ? hoffentlich habe ich das jetzt richtig im Kopf ). Mit Rücksicht auf das Getriebe gab es den D 6907 nur als Sondermodell für Grünland- und Hopfenanbaugebiete ( viel Zapfwellenleistung, wenig Zugkraft gefragt ).

Der D 7007 ist ein D 6807 mit 70 PS und wurde nur im Ausland angeboten.

Mehr ab Frühjahr, siehe oben.

Gruß
Michael
 
Papa-Schlumpf

Papa-Schlumpf

Threadstarter
Beiträge
881
Likes
48
Moin zusammen,

die Liste habe ich mir aus dem Ausstellungskatalog vom Historischen Feldtag in Nordhorn 2004 (Schwerpunkt Deutz) abgeschrieben. Leider war keine Quellenangabe mit aufgeführt.

@Michael:
Ich hoffe, es fühlt sich keiner übermäßig auf den Schlips getreten - außerdem scheint das Buch ja noch genutzt werden. Ist doch auch schön zu wissen, oder? :D
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.768
Likes
1.193
Jau, genau so ist das! Der Ausstellungskatalog in Nordhorn ist sicherlich auch irgendwie entstanden.... Es ist doch lustig zu sehen, daß man anhand der kopierten Fehler sehen kann, wer wo abschreibt. Manchmal ist es allein eine typische Formulierung, die einen auf die Spur bringt.

@Papa-Schlumpf:

Es ist in der Tat erfreulich, weil ehrenhaft, immer wieder zitiert zu werden. Deshalb habe ich mit Deiner obigen Liste auch kein Problem. Peinlich wird es doch erst bei den sog. "Autoren", die beim Abschreiben Fehler kopieren oder beim Versuch, Formulierungen so zu ändern, daß man die Quelle nicht mehr erkennt, sich derart verheddern, daß man spätestens daran erkennt, daß sie den Sinn des abgeschriebenen Satzes nicht erkannt haben. Guckst Du auch hier

Nun Frage ich mich natürlich, ob wir bei der Neubearbeitung von "Alle Traktoren von Deutz" nicht gezielt ein paar Fehler einstreuen sollten, damit man nachher die Kopisten wieder so schön entlarven kann. Aber so weit mag ich denn auch nicht gehen.....

Gruß
Michael
 
C

Christian...

Beiträge
6.524
Likes
49
ob wir bei der Neubearbeitung von "Alle Traktoren von Deutz" nicht gezielt ein paar Fehler einstreuen sollten, damit man nachher die Kopisten wieder so schön entlarven kann

Das kannste machen, wenn du mit dem Buch Geld verdienen möchtest. Aber wenn es dir "nur" darum geht, die Historie "für die Ewigkeit" zu sichern oder anderen Leuten das Thema Deutz nahezubringen, ist das der verkehrte Ansatz.

Sagst du uns bescheid, wenn es das Buch gibt bzw. wo es das gibt, was das kostet etc.?
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.768
Likes
1.193
Nee, Christian, wir werden natürlich keine Fehler bewußt einstreuen. Wenn man so ein Buch macht, dann entstehen genügend Fehler ganz von alleine. Und wir geben uns Mühe, deren Anzahl möglichst klein zu halten. Ärgerlich ist aber, daß andere mit Abgeschriebenem Geld verdienen. Ist aber nicht zu ändern.

Ich kann Bescheid geben, wenn es das Buch gibt. Zu haben ist es beim Verlag Klaus Rabe in Willich ( "Schlepperpost" ), guckst Du auch hier . Aber nun muß es erstmal fertig werden, und das ist noch sehr viel Arbeit - so'ne Kopiervorlage ist nicht einfach zu erstellen :D :D .

Gruß
Michael
 
D

Deutz D4006A

Beiträge
56
Likes
0
Ab welchem Typen gab es den Allrad ?
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.587
Likes
254
Bei der 06er Serie ab dem D4006.
Gruß Ralf
 
Thema: Deutz 07 Serie

Ähnliche Themen

MH Nummern 07/DX Serie

Oben