D40.2 Getriebe

Diskutiere D40.2 Getriebe im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo alle miteinander, wirklich schönes Forum! Hat jemand eine Ahnung wie am besten von einem Deutz 40.2 das Gtriebe raus geht und ob das ein...
D

d402

Beiträge
2
Likes
0
Hallo alle miteinander,

wirklich schönes Forum!

Hat jemand eine Ahnung wie am besten von einem Deutz 40.2 das Gtriebe raus geht und ob das ein riesiges Gefummle ist? Mein Deutz schabt im Getriebe und das immer heftiger - möchte aber den alten Kerl nicht einfach so raus werfen - ich häng an der Maschine!

grüße tom
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
Hi,
was willst Du machen?
Du Kannst den Hydraulikblock nach oben abnehmen (vorher Hydrauliköl abpumpen) und dann in das Getriebe von oben reinsehen. Hilft Dir das weiter?

Lars
 
D

d402

Threadstarter
Beiträge
2
Likes
0
Hallo,
ich möchte eigentlich die Ursache für das zunehmend schabende Geräusch im Getriebe finden! Also Hydraulikblock abnehmen ist schon der Anfang von mehr Arbeit. Da aber jetzt Mai ist und der Alte Knabe (D40.2) schon noch einige Arbeiten erledigen muß, werd ich die ganze Sache dann doch auf den Winter verschieben ...
Ich hoff daß nichts schlimmeres kaputt geht!

Danke für die Antwort tom
 
Thema: D40.2 Getriebe

Ähnliche Themen

F1L514/51 Vom Scheunenfund zum Familienprojekt

F2L 612/5 F2L612/5-NK vs. F2L612/5-HK / Variante 2 Getriebe/Zwischengetriebe

John Deere 6630 Premium Probleme am Ladewagen

D 40.2 (D 40 L) Kurbelwellengehäuseentlüftung und Hydraulikpumpe

Zapfwelle undicht, bitte um Hilfe

Oben