D3006 Rückwärtsgang springt raus!

Diskutiere D3006 Rückwärtsgang springt raus! im Forum D06-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Habe mal wieder ein Problem mit meinem D3006 Bj.69! Ich hoffe ihr könnt mir wie immer weiterhelfen. Seit einigen Tagen springt der...
O

odo.ha

Beiträge
21
Likes
0
Hallo
Habe mal wieder ein Problem mit meinem D3006 Bj.69!
Ich hoffe ihr könnt mir wie immer weiterhelfen.

Seit einigen Tagen springt der Rückwärtsgang immer wieder heraus.
Ob unter Standgas oder Halbgas ist vollkommen egal.
Den Schalthebel mit dem Knie festzuhalten ist auch keine Lösung.

Vielen Dank schon mal für jeden guten Rat!
Gruß
Odo
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo Odo,
rastet der Gang denn noch richtig ein? Wenn nicht, ist wahrscheinlich die Feder der Schaltarretierung gebrochen. Rastet aber der Gang richtig ein, ist wahrscheinlich das Gangrad verschlissen. Nimm den Schaltdeckel mal ab und schau mal rein, musst du so oder so machen.
Gruß, Achim
 
O

odo.ha

Threadstarter
Beiträge
21
Likes
0
Hi Ölhand
Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Der Gang lässt sich sauber einlegen.
D.h. ein Zahnrad ist verschlissen.
Kann man dieses Zahnrad leicht austauschen oder ist es ein riesen Aufwand?
Kann denn noch mehr kaputt gehen wenn man ,wie mein Vater meint,
so weiterfährt und den Schalthebel mit einem Einmachgummi fixiert?
Bis dann!
Odo
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo odo

mach das lieber nicht mit den Einmachgummi, das ist zu gefählich! repariers am besten gleich richtig, dann hält das wieder ne Ewigkeit!
Zum Thema Aufwand, der Schlepper muss getrennt werden und das getriebe muss zerlegt werden!

MfG Andy
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo Odo,
Andy hat Recht, das mit dem Gummi kann nur eine übergangslösung sein. Nimm aber doch mal den Schaltdeckel runter und schau mal rein.
Normalerweise wird jede Getriebereparatur immer teurer je länger man wartet. Aber die Arretierung rastet auch wirklich sauber und stramm ein?
Gruß, Achim
 
Thema: D3006 Rückwärtsgang springt raus!

Ähnliche Themen

Arbeitsscheinwerfer DX 4.50

A2L 514 Aufarbeitung - Allgemeine Fragen/Hinweise

Agrotron 100 (NEW) MK4 springt bei Minutemperaturen nicht mehr an

F1M 414 F1M414 Motor geht durch---kleiner Erfahrungsbericht

Wer repariert ESP des F2L 912 Motors?

Oben