D30: sind das Originalräder?

Diskutiere D30: sind das Originalräder? im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - hallo, schaut euch mal das Bild an: sind das die Originalhinterräder? irgendwie kommen wir die "zu klein" vor ... Gruss Jürgen
jmayer

jmayer

Beiträge
73
Likes
2
hallo,

schaut euch mal das Bild an:

14_12_sb.JPG


sind das die Originalhinterräder?

irgendwie kommen wir die "zu klein" vor ...

Gruss Jürgen
 
C

Christian...

Beiträge
6.529
Likes
56
Ich hab auf meinem D30S hinten 11-28 drauf. Was für eine Größe ist das denn auf dem Foto?
 
schleppergott

schleppergott

Beiträge
624
Likes
0
entweder sind die hinten zu klein oder vorne zu groß aba so passt das ja gar nit!!
mfg schleppergott
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo

Auf meinem D25 S sind 9,5x32 drauf sind ein bisschen größer aber die gabs auch mit 11 - 28.

MfG Andy
 
deutz5206

deutz5206

Beiträge
28
Likes
10
Also ein Bekannter von mir hat diese Hinterradfelgen auf einem F1L 712 montiert.Meiner Meinung nach für einen D 30 zu klein.
 
C

Christian...

Beiträge
6.529
Likes
56
Die Felgen könnten original sein - ich hab auf meinem D30 auch diese Felgenform drauf.

Auf dem Typenschild sind die Reifengrössen eingetragen:
Typenschild_Schlepper.jpg


und mit 11-28 AS sieht das so aus:
03.jpg


Vorne sind etwas größere Reifen drauf (nicht eingetragen, waren aber drauf als ich den gekauft habe und habe so auch TÜV bekommen ;) ) - deshalb steigt der Trecker nach vorne hin etwas an.
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo Christian

Deine Messingleisten schauen neu aus woher hast du welche bekommen ich suche für meine 3 D 25 S die Messingleisten.

Welche Bereifung hast du vorne drauf 5.50-16 oder noch größer?


MfG Andy
 
C

Christian...

Beiträge
6.529
Likes
56
Die sind nicht neu ... mein Vater hat die wieder zurechtgebogen. Selbst die Rosette (war nur noch ein Klumpen, ich hätte die sofort weggeschmissen) hat der wieder perfekt zurechtgebogen. Anschließend habe ich die Leisten mit Goldspray aus der Sprühdose (Baumarkt, aber darauf achten, daß der griffest ist) übergesprüht.
Neu ist nur das D30-Zeichen und das "S". Die habe ich von www.oldtimer-jehle.de, das "S" habe ich aber rot lackiert und das "D30" auch mit dem Goldlack übergesprüht, damit es zu den Leisten und dem "Luftgekühlt" farblich passt.
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo Christian

ist der Buchstabe S immer rot?( auch beim D 25 S) weil der bei mir grau war/ist.

Ich habe meine Leisten erst wieder gerade gebogen dann verspachtelt geschliffen und auch mit Goldlack lackiert. sieht von weitem gut aus.


MfG Andy
 
C

Christian...

Beiträge
6.529
Likes
56
Beim D30S ist das S original rot und aus Kunststoff gewesen - Keine Ahnung ob auch beim D25S. Teilweise hatte der D25S aufgeklebte/auflackierte Leisten/Bezeichnungen.
Neu bekommt man das S aber nur noch in Messing (Nachfertigungen), ich hab's dann einfach rot überlackiert.
 
Thema: D30: sind das Originalräder?

Ähnliche Themen

Probleme mit der Hydraulik am D30

D 40 D40 N Vorstellung

Getriebe probleme

Fahr SH 5

D 25.2 Unterschied zwischen D25.2 und D30

Oben