D 3006 Ölverluste stoppen

Diskutiere D 3006 Ölverluste stoppen im Forum D06-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Guten Tag an die Fachmänner und Schrauber am 06 , hab meinen D3006 jetzt trennen lassen , Ölverlust ist überwiegend vom Abdichtring Kupplung zum...
L

LoMartin

Beiträge
9
Likes
0
Guten Tag an die Fachmänner und Schrauber am 06 , hab meinen D3006 jetzt trennen lassen , Ölverlust ist überwiegend vom Abdichtring Kupplung zum Motor . Kupplung geht zum Überarbeiten an ZF Sachs . Der Blick Richtung Getriebe zeigt wohl auch Undichtigkeit zwischen Getriebe und Kupplung. Bilder hänge ich mal an . Weiß jemand ob und wie man diesen Dichtring 1011-1 (R40x55x8 H2939) wechseln kann ohne den Schlepper dort auch noch zu trennen ? und und das Getriebe zu öffnen ?
Danke. und viele Grüße aus dem Hunsrück
IMG_1133.JPGIMG_1130.JPGIMG_1129.JPG
 
buddyholly

buddyholly

Beiträge
1.034
Likes
610
Zum Getriebe kann ich dir nichts sagen, nur das es an der Kupplung definitiv nichts zum abdichten gibt.
Du meinst wohl den Kurbelwellensimmerring. D
 
D_4006

D_4006

Moderator
Beiträge
2.355
Likes
372
Moin,

du musst den Schlepper auch am Getriebe trennen um die Stellen vernünftig anzudichten.

Gruß
Maximilian
 
Thema: D 3006 Ölverluste stoppen
Oben