Bremsen Intrac2002a

Diskutiere Bremsen Intrac2002a im Forum Bremsen im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo, habe erst seit kurzem einen Intrac 2002a und habe gerade alle vier Bremsen kontrolliert und auf Funktion geprüft. Alles war in Ordnung...
Intrac2002

Intrac2002

Beiträge
31
Likes
0
Hallo,

habe erst seit kurzem einen Intrac 2002a und habe gerade alle vier Bremsen kontrolliert und auf Funktion geprüft. Alles war in Ordnung.

Nach der Montage der Räder bin ich dann mit viel Erwartung losgefahren und habe die erste Bremsprobe gemacht. Er steht sehr schnell, aber es blockiert kein Rad!!

Ist das so richtig?? Da ich noch zum TÜV muss!!

Kann mir da jemand helfen?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Ö

Ölhand

Guest
Hallo,
normalerweise sollten die hinteren Bremsen blockieren. Aber kann es sein das der Allrad nicht richtig ausgeschaltet war? Dann wirst du die Hinterradbremse nicht zum blockieren bringen. Und was ist mit der Handbremse? Blockiert die? Welche Sorte Bremse hast du hinten eingebaut, Trommelbremse oder Vollscheibenbremse?
Gruß, Achim
 
D

Da 514er

Beiträge
64
Likes
0
Servus
Kommt das nicht auch auf den zustand der Straße an Teer oder Kies??
 
Ö

Ölhand

Guest
Da 514er schrieb:
Servus
Kommt das nicht auch auf den zustand der Straße an Teer oder Kies??
Hallo,
nein die Bremse sollte auf jedem Untergrund blockieren. Vor allem ist eine Intrac Bremse an sich sehr agressiv. Deswegen sollten die Hinterräder blockieren.
Gruß, Achim
 
Intrac2002

Intrac2002

Threadstarter
Beiträge
31
Likes
0
Hi,

habe bei meinen Bremsversuche den Allrad immer ausgeschaltet gehabt.
Auch mit der Handbremse blockiert nichts.
Hinten habe ich Scheibenbremsen und vorne sind Trommeln.

Habe auch nochmals meine Grundeinstellung an den Bremsen geprüft, damit sie auch eng anliegen.

Was könnte ich sonst noch tun??

Danke für Euere Infos!!

Gruß
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo,
das ganze hört sich nach verölten Bremsen an. Aber wo hast du die Bremse und wie eingestellt? Am Gestänge oder an der Einstellvorrichtung im Bremsgehäuse? Wenn alle Einstellungen korrekt sind kann man noch versuchen die Bremsen warm zu bremsen um Öl zu verbrennen, aber das erfordert sehr viel Gefühl. Am sichersten wird es sein die Bremse aufzumachen, aber dran denken rechts die Differentialsperre im eingerückten Zustand zu blockieren.
Aber noch mal zum Allrad, auch wenn der Hebel unter dem Beifahrersitz ganz unten ist heißt das noch lange nicht das der Allrad auch wirklich ausgeschaltet ist. Habe ich schon öfter gehabt.
Gruß, Achim
 
Intrac2002

Intrac2002

Threadstarter
Beiträge
31
Likes
0
Hi,


habe die Bremsen an den Schrauben eingestellt und ich hatte Sie auch schon offen. War kein Öl in der Bremse.
Differenzial hat mich schon betroffen, wursst nicht das man es einschalten muss bevor man die Steckachse zieht.

Na ja, hab es wieder zusammen bekommen.

Nach dem Allrad schau ich mal und melde mich dann wieder!!

Danke

Gruß
 
Thema: Bremsen Intrac2002a

Ähnliche Themen

Bremse Kardanwelle Agroxtra 4.07 (DX3.65) wird heiß - weiß nicht weiter

D 40.2 (D 40 L) D40.2 lange steigung mit kipper fahren

Agroplus 67 Fehler M10

Flammglühanlage D6806

F2L 612/5 Öl aus der Bremstrommel - Wellendichtring und Achslager defekt

Oben