Bremse 6206

Diskutiere Bremse 6206 im Forum D06-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo zusammen hatte jemand von euch das Problem auch schon einmal, dass während der Fahrt bei unserem D 6206 (Scheibenbremsen) plötzlich das...
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo zusammen

hatte jemand von euch das Problem auch schon einmal, dass während der Fahrt bei unserem D 6206 (Scheibenbremsen) plötzlich das rechte Rad bremste/blockierte ohne das man die Bremse getreten hat?

Was ist da faul?????? ?(

Danke für eure Antworten!

Gruß Andy
 
Masseyferguson_Deutz

Masseyferguson_Deutz

Beiträge
118
Likes
0
ja der 6206 vom nachbar hatte das auch, allerdings links, ist aber auch egal. die bremse war insgesammt 4 mal auseinander 2 mal beim händler keine besserung, und zweimal bei uns ( Nachbar und wir ) beim 1. mal nach einigem feilen und schleifen keine besserung dann beim 4 noch mehr Schleifen und rummacherei ists endlich weg! keiner weiss woran es wirklich lag. nur jetzt funzt sie gar nicht mehr! das 4 mal steckachse ausbauen war dem simmerring dann wohl doch zuviel.
naja jetzt baldt werden beide seiten neu belegt und neue simmeringe.
denn im dezember muss er zum tüv. eigentlich viel zu gefährlich damidt zu fahren aber der trecker wurde biss jetzt gebraucht. und im moment kommt der elektro kram neu.

Naja der Tüv kommt alle jahre wieder ääähhh alle 2.
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
256
Da hat sich die Bremse wahrscheinlich aufgehangen,passiert alle Naselang bei den Bremsen.
Aufmachen,auseinandernehmen,säubern,zusammenbauen und einstellen.Stehen mehrere Beiträge hier unter 06er,sogar eine komplette Einstellanleitung,mußt Du mal suchen.
Habs unter Bremswirkung und Lenkspiel am 6206 hier in der 06er Spalte gefunden.
Gruß Ralf
 
Thema: Bremse 6206

Ähnliche Themen

Gerling Bremse 5206

Peitz reform 62/8 hb/1

Bremse D4506s

Traktormeter pfeifft laut

Deutz 6206 hydraulische Lenkung

Oben