Bosch Einspritzpumpe einstellen

Diskutiere Bosch Einspritzpumpe einstellen im Forum Motor im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo Forum, wie kann eich bei einer Bosch Einspritzpumpe(ESP) die Fördermenge erhöhen damit der Deutz mehr Kraft hat. Ich weis das dies Illegal...
Trakfahrer

Trakfahrer

Beiträge
325
Likes
0
Hallo Forum,
wie kann eich bei einer Bosch Einspritzpumpe(ESP) die Fördermenge erhöhen damit der Deutz mehr Kraft hat. Ich weis das dies Illegal ist aber ich will es so. Bitte helft mir weiter.

Bilder mit rotem pfeil weiter unten
muss man das abdeckblech abschrauben und an der Gewindestange die mit einer mutter gesichert ist drehen und wenn ja in welche richtung???
 

Anhänge

  • PIC00718.jpg
    PIC00718.jpg
    38,4 KB · Aufrufe: 27.917
  • PIC00719.jpg
    PIC00719.jpg
    38 KB · Aufrufe: 13.937
  • PIC00720.jpg
    PIC00720.jpg
    82,7 KB · Aufrufe: 16.422
Ö

Ölhand

Guest
Hallo,
du hast Post.
@ alle: Bitte nicht darauf antworten, da das Pumpe aufdrehen nicht zulässig ist.
Gruß, Achim
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deutz5006

Beiträge
60
Likes
0
Wenn du den Förderbeginn veränderst lebt dein Motor nicht mehr lange.
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo, es geht ja auch nicht um den Förderbeginn sondern um die Fördermenge.
Gruß, Achim
 
4006

4006

Beiträge
32
Likes
0
Ich denke mal, es geht ums schwarze räuchern. Ich würde aber empfehlen, die Pumpe nichr zu verstellen, weder die Einspritzmenge, noch den Förderbeginn. Die Konstrukteure der Motoren sind ja auch nicht ganz dumm und werden saich schon was dabei gedacht haben, wenn sie diese so eingestellt haben. Fakt ist, das die Lebensdauer sehr stark abnimmt, wenn die Einspritzmenge erhöht wird, ausserdem ist das nicht zulässig.

Gruss, Frank
 
A

allroundbiker

Beiträge
70
Likes
0
hallo ölhand,

würde mich auch auf post freuen :D
will nix drehen,will nur mal wissen wies geht falls ich es doch tue,hehe^^
 
Trakfahrer

Trakfahrer

Threadstarter
Beiträge
325
Likes
0
Kann man den ungefähr einschätzen was man pro 1/4 umdrehung an Leistung zugewinnt. Habe jetzt mal eine 1/2 umdrehung aufgemacht und ich muss sagen der geht unten raus ganz ordentlich, bei dem Leergewicht!!!

mfg Trakfahrer82

( wie kann mann den in diesem Forum seinen Benutzernamen ändern)
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo,
ich schätze mal das du jetzt ca. 8-10PS mehr hast. Ist natürlich von Motor zu Motor verschieden. Aber denk daran, normalerweise ist deine Betriebserlaubniss jetzt erloschen.
Gruß, Achim
 
Zuletzt bearbeitet:
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
wenn du deinen User-Namen ändern möchtest, musst du dich mal mit Johannes (Admin) in Verbindung setzen.
Gruß Berndt
 
A

allroundbiker

Beiträge
70
Likes
0
hallo,
mal so ne frage am rande:kann sich die einspritzpumpe eigentlich von selbst verstellen?wie ich ja schon geschrieben hab geht mein 6006 nicht so wie er will leistungsmäßig.also kann sich da was von selbst verstellen?!
 
Tim_Tayler2

Tim_Tayler2

Beiträge
2.826
Likes
1
Na- ja;

da sind bewegliche Teile drin, die auch noch Themperaturschwankungen unterliegen u. Verschleiß haben.

Wenn sich da mit der Zeit was ändert, würd's mich nicht wundern.
Nicht daß sie sich von selbst "verstellt", aber bie Bedingungen für die opimale Einstellung ändern sich.

Dein Ventilspiel ändert sich ja auch mit der Zeit, allerdings ist dort die thermische u. mechanische Belastung noch um einiges höher.
 
hensenpe

hensenpe

Moderator
Beiträge
2.442
Likes
81
@ Ölhand
kannst du mir auchmal Post senden. Ich bekomme so gerne Post.
 
Trakfahrer

Trakfahrer

Threadstarter
Beiträge
325
Likes
0
Also war gesten mal eben kurz bei meinem Landmaschinenkumpel und habe die Power meines Deutz`chen an der Zapfwelle mal messen lassen.

Die Anzeige spuckte bei 2380 U/min. sagenhafte xx PS aus.

Nicht schlecht für einen Diesel
 
Zuletzt bearbeitet:
hensenpe

hensenpe

Moderator
Beiträge
2.442
Likes
81
xxPs an der Zapfwelle heißt ca. xx PS Motorleistung. Alle Achtung !!!

Wieviel PS hatte er den vorher laut Brief ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ö

Ölhand

Guest
Hallo trakafhrer und hensenpe,
ich habe eure Beiträge geändert. Seid vorsichtig mit euren Leistungsangaben, es lesen auch andere mit und wenn die was von geänderten Leistungen lesen kann das unangenehm werden. Bei angemeldeten Schleppern die Leistung zu verändern ist nicht legal. Also bitte in Zukunft etwas vorsichtiger.
Gruß, Achim
 
A

allroundbiker

Beiträge
70
Likes
0
wow,du musst da immer noch 10 % draufrechnen,dann hast du die motorleistung,da durch die reibung im getriebe usw. auch ps verloren geht 8)
 
N

normagfreund

Beiträge
45
Likes
0
Hallo entweder steht ihr zu euren Beiträgen oder löscht die Beiträge aber das mit den xx ist ja einfach lächerlich.
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo Normagfreund,
die Zahlen habe ich als Moderator ausge xt. Lies dir meinen Beitrag dazu durch und du weißt wieso.
Gruß, Achim
 
D

deutz-lufgekühlt

Beiträge
5
Likes
0
Hallo Ölhand,
muss man deine hier in diesem Beitrag gezeigte Paranoia verstehen,
wenn du drüben im nächsten Beitrag exakt diese Anleitung zum frisieren von Dieselmotoren einstellst?

Sicher du hast geschrieben das ist keine Anleitung sondern soll nur auzählen was erlaubt ist und was nicht.
Also, du als selbsständiger Landmaschinenmeister solltest wissen wie kreativ die Bauernsöhne oder Bauernenkel sind......
Mit etwas Fantasie und etwas Geschick dreht jetzt jeder an seiner Reihenpumpe rum, um genau das zu probien was ja eben nicht erlaubt ist.

Schade das du, der Gerechtigkeit gegenüber jenen Besitzern von Verteilerpumpen, nicht auch noch eine Anleitung dazu bei gelegt hast,denn dann könnte aus so manchem kleinen Sechszylinder schnell ein 120 und mehr PS-Monster erwachsen....

Ich frage mich wirklich was du nun für Standpunkte vertrittst??

gruß
deutz-lufgekühlt
PS: Verehrte Herren Moderatoren und auch Herr Administrator, wird jetzt mein neuer Zugang auch wieder gesperrt bzw. dieser beitrag gelöscht ??
Oder darf man hier auch doppelzüngigkeit von Moderatoren kritisieren ?? :D
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo deutz-lufgekühlt,
schade das du meine angebliche Paranoia nicht verstehst. Wie du meinem Beitrag entnehmen kannst ist das Pumpe aufdrehen an zugelassenen Schleppern nicht erlaubt. Wohl erlaubt ist es bei nicht zugelassenen Schleppern oder Standmotoren. Wenn nun einer eine Pumpe aufmacht sollten hier im Forum zumindest keine Zahlen auftauchen die belegen was ein zugelassener Schlepper an Mehrleistung hat. Im Endeffekt möchte ich dadurch die Leute vor irgendwelchen "guten Freunden" schützen.
Wenn du meinen anderen Beitrag richtig gelesen hast, wirst du feststellen das ich das aufdrehen an zugelassenen Schleppern nicht gut heiße. Und wie du schon schreibst, findige Köpfe schrauben sowieso an den Pumpen herum. Mein Beitrag soll eigentlich dazu beitragen das sie es nicht unkontrolliert machen und von manchen Schrauben die Finger lassen. Und das ich die Schrauben auch einzeln benannt habe und auch ihre Auswirkungen, ist in meinen Augen besser als zu schreiben: Da darf man nicht ran, weil dann gehen die Leute mit Sicherheit dran.
Zu deinem PS, sicherlich darfst du Kritik üben, sie sollte jedoch nicht ausfallend und beleidigend sein. Dann besteht auch kein Grund jemanden zu sperren.
Gruß, Achim
 
Thema: Bosch Einspritzpumpe einstellen

Ähnliche Themen

Einspritzpumpe am D13006 undicht // Explosionszeichnung?

Ölwechsel an der Einspritzpumpe

Fördermenge, Förderbeginn MAH 711

Oben