Blinkgeber mit Lampenkontrolle

Diskutiere Blinkgeber mit Lampenkontrolle im Forum Elektrik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo eine Frage, Weiß jemand von euch welcher Blinkgeber von Hella eine Lampenkontrolle hat? Also das beim ersten Mal alle Lampen Blinken. Habe...
4006 Schrauber

4006 Schrauber

Beiträge
51
Likes
1
Hallo eine Frage,
Weiß jemand von euch welcher Blinkgeber von Hella eine Lampenkontrolle hat? Also das beim ersten Mal alle Lampen Blinken. Habe jetzt 3 unterschiedliche probiert, keiner hat die Kontrolle. Die Kontrollleuchten gehen, da sie auch leuchten, wenn ich einen Hänger anhänge. Auch bei der Warnblinkanlage blinkt bei diesen Blinkgebern nur eine Kontrolle. Sollte aber ein 21 watt geber sein
Viele Grüße
Timo
 
D

Demian

Beiträge
1.297
Likes
344
Hallo Timo,
das die Blinkerkontrolllampen einmal mit aufleuchten, ist die Folge einer erhöhten Stromaufnahme bei kalten Blinklampen.(eine separate Funktion am Blinkgeber ist mir nicht bekannt)
Sollte der Blinkgeber sechs Anschlüsse haben und für die Warnblinkanlage arbeiten, sollten alle drei Kontrolllampen leuchten.
Ein verringerter Stromfluss durch Spannungsabfall wäre eventuell möglich.
Gruß Demian
 
4006 Schrauber

4006 Schrauber

Threadstarter
Beiträge
51
Likes
1
Leider blinkt immer nur eine Lampe auch bei der Warnblinkanlage, der Geber hat 6 Anschlüsse. Bei dem alten Hitzdrahtgeber hat das alles funktioniert, nur bei dem elektronischen nicht mehr
 
4006 Schrauber

4006 Schrauber

Threadstarter
Beiträge
51
Likes
1
Wie könnte ich das Problem beheben?
 
D

Demian

Beiträge
1.297
Likes
344
Hallo Timo,
der elektronische Blinkgeber ist mit Sicherheit für 21 Watt ausgelegt und muss auch mit 21W Glühlampen betrieben werden.
Ein Hitzdrahtblinkgeber könnte mit 18W betrieben worden sein, wodurch die Glühlampen angepasst werden müssen.
Ein prüfen der Spannung an den Blinklampen wäre meine Idee.(am Blinkgeber 49 und 49a überbrücken und die Spannung an den leuchtenden Lampen messen)
Gruß Demian
 
4006 Schrauber

4006 Schrauber

Threadstarter
Beiträge
51
Likes
1
Der Hitzdrahtgeber war auch ein 21w. Außerdem sind überall 21 watt birnen verbaut
 
D

Demian

Beiträge
1.297
Likes
344
Hallo Timo,
da muss ich passen, der Blinkgeber kann 1 zu 1 ersetzt werden ohne das es Einschränkungen gibt.
Gruß Demian
 
W

Werder014

Beiträge
647
Likes
319
Moin,
da es von Hella sicher mehrere elektronische Blinkgeber gibt, würde die Bezeichnung bestimmt ein kleines Stückchen weiterhelfen.

Oder du fragst mal bei Hella nach ob dein(e) Blinkgeber diese Funktion überhaupt haben...

Grüße
Henrik
 
Kai6.05

Kai6.05

Moderator
Beiträge
4.226
Likes
1.172
Moin,

Ich würde diese "Funktion" eher als Fehler bzw. Fehlfunktion ansehen. Was erhoffst du dir für einen Vorteil daraus?

MfG Kai
 
Zuletzt bearbeitet:
krammerreini

krammerreini

Beiträge
2.011
Likes
2.572
Servus miteinander,

mal ne blöde Frage: Ist das überhaupt erlaubt, dass bei jedem Blinkvorgang erstmal alle Blinker leuchten?
Das ist doch verwirrend, stellt euch mal vor ihr fahrt hinter solch einem Fahrzeug durch die Stadt und bei jedem Spurwechsel und bei jedem Abbiegevorgang* leuchten erstmal der linke und der rechte Blinker gleichzeitig auf und erst danach wird die eigentliche Überhol- bzw. Spurwechsel- oder Abbiegeabsicht erkennbar.
Beim ersten Mal würd ich wahrscheinlich erschrecken, so nach dem Motto, hoppla, da ist was passiert. Beim zweiten Mal würde ich mir wahrscheinlich irgendwas blödes dazu denken, später würde ich nur noch den Kopf schütteln und irgendwann den Kollegen überholen, anhalten und auf die Fehlfunktion seiner Blinkanlage hinweisen.

Oder hab ich die Fragestellung hier irgendwie falsch verstanden?

*ja, es gibt noch Leute die so blinken wie sie es in der Fahrschule gelernt haben, wenn auch nur wenige, aber doch, die gibt es!

Grüße vom
Reini
 
4006 Schrauber

4006 Schrauber

Threadstarter
Beiträge
51
Likes
1
Moin,

Ich würde diese "Funktion" eher als Fehlet bzw. Fehlfunktion ansehen. Was erhoffst du dir für einen Vorteil daraus?

MfG Kai
Ich habe es bis jetzt immer so gesehen, das beim ersten Mal immer alle Kontrollleuchten blinken, ob zu sehen ob diese alle funktionieren. War auch bei den original verbauten so. Ich will eigentlich nur das der 15er am Schluss wieder voll funktionsfähig ist, wie am ersten Tag.
Werde heut mal das billige china-relais aus dem 4006 ausbauen, bei diesem funktionierts und in den 15er einbauen
Gruß Timo
 
4006 Schrauber

4006 Schrauber

Threadstarter
Beiträge
51
Likes
1
Servus miteinander,

mal ne blöde Frage: Ist das überhaupt erlaubt, dass bei jedem Blinkvorgang erstmal alle Blinker leuchten?
Das ist doch verwirrend, stellt euch mal vor ihr fahrt hinter solch einem Fahrzeug durch die Stadt und bei jedem Spurwechsel und bei jedem Abbiegevorgang* leuchten erstmal der linke und der rechte Blinker gleichzeitig auf und erst danach wird die eigentliche Überhol- bzw. Spurwechsel- oder Abbiegeabsicht erkennbar.
Beim ersten Mal würd ich wahrscheinlich erschrecken, so nach dem Motto, hoppla, da ist was passiert. Beim zweiten Mal würde ich mir wahrscheinlich irgendwas blödes dazu denken, später würde ich nur noch den Kopf schütteln und irgendwann den Kollegen überholen, anhalten und auf die Fehlfunktion seiner Blinkanlage hinweisen.

Oder hab ich die Fragestellung hier irgendwie falsch verstanden?

*ja, es gibt noch Leute die so blinken wie sie es in der Fahrschule gelernt haben, wenn auch nur wenige, aber doch, die gibt es!

Grüße vom
Reini
Es blinken nicht alle Blinker, sondern nur die Kontrollleuchten. Von außen ist dies nicht erkennbar
Gruß Timo
 
K

Kobold 514

Beiträge
321
Likes
148
Hallo zusammen,

in den 60er Jahren gab es Blinkreleis, da haben nach dem Einschalten zuerst alle drei Kontrolleuchten aufgeleuchtet, auch ohne Anhänger. Das hat der Timo wohl noch in Erinnerung.

Solche Relais gibt es schon lange nicht mehr, da müsste man schon Glück haben, ein funktionierendes Uralt-Teil zu finden.

Gruß Reinhard
 
Z

zuendapp94

Beiträge
42
Likes
12
Hallo,

Bei allen unseren Traktoren leuchten beim beim Blinker einschalten alle Kontrolllampen einmal kurz auf. Wobei dies beim Kramer nicht immer der Fall ist. Ich sehe es auch wie Demian als eine ungewollte Fehlfunktion.

Gruß Alex
 
4006 Schrauber

4006 Schrauber

Threadstarter
Beiträge
51
Likes
1
Diese Funktion wird wahrscheinlich bei dem billigen china relais noch der fall sein
 
4006 Schrauber

4006 Schrauber

Threadstarter
Beiträge
51
Likes
1
Wie sieht es dann aus wenn ich die Warnblinkanlage einschalte? Bei meinem 4006 leuchten dann alle 3 Lampen, beim 15er nur eine
Gruß Timo
 
D

Demian

Beiträge
1.297
Likes
344
Hallo Timo,
wie schon geschrieben, reagiert das Blinkrelais auf Belastung. Bei kalten Glühlampen ist die Stromaufnahme höher wie bei warmen, so das beim ersten blinken alle Kontrolllampen leuchten.
Bei Dir leuchtet nur eine, auch beim Warnblinken.
Entweder ist die Belastung zu gering,(könnte die Frequenz veränder) oder die Kontrolllampen haben keine Funktion.
Gruß Demian
 
4006 Schrauber

4006 Schrauber

Threadstarter
Beiträge
51
Likes
1
Habs nun mit dem anderen Blinkgeber getestet. Da funktionierts. Hab die hella beim 4006 eingebaut. Selbes Spiel: keine Lampenkontrolle. Also müsste es an den Gebern von hella liegen, das sie das nicht mehr haben
 
4006 Schrauber

4006 Schrauber

Threadstarter
Beiträge
51
Likes
1
Hab jetzt noch mal genauer geschaut. Die Kontrolllampen haben gar nichts mit der Warnblinkanlage zu tun. Für diese ist ja der warnblinkgeber zuständig der verbaut ist. Werde jetzt die hellas einbauen
 
Thema: Blinkgeber mit Lampenkontrolle

Ähnliche Themen

D 15 Blinkgeber mit Lampenkontrolle

Nach Batteriewechsel geht nichts mehr

Elektrische Ansteuerung Frontzapfwelle Agrotron 165 MK3

Deutz 3006 Blinkerkontrollleuchten

D 3005 Ladekontroll-Leuchte geht nicht

Oben