Blinkgeber 18 Watt gegen 21 Watt tauschen ?

Diskutiere Blinkgeber 18 Watt gegen 21 Watt tauschen ? im Forum Treibstoff im Bereich Allgemeine technische Fragen - Servus, kann ich einen18 Watt Blinkgeber gegen einen mit 21 Watt tauschen. Da werden die Lampen sicher nur etwas heller leuchten - oder. Ich...
izek

izek

Beiträge
31
Likes
2
Servus,

kann ich einen18 Watt Blinkgeber gegen einen mit 21 Watt tauschen. Da werden die Lampen sicher nur etwas heller leuchten - oder.

Ich bitte euch um Info.

Gruß Peter
 
Kai6.05

Kai6.05

Moderator
Beiträge
4.099
Likes
1.060
Moin Peter,

erstmal leuchtet da nix heller. Die Birne wird so hell leuchten, wie sie es eben kann (solange 12V anliegen).

Du kannst den Blinkgeber einfach austauschen, jedoch werden die Kontrolleuchten nur bedingt funktionieren, da nicht genug Last (nur 2x18W statt 2x21W) anliegt.
Bei elektronischem Relais sollte es keine Probleme mit der Blinkfrequenz geben.

MfG Kai
 
schluetel

schluetel

Beiträge
3.633
Likes
1.072
Du musst die Leuchtmittel gegen 21W-Lampen tauschen, dann funktioniert die Anlage wie vorher. Die 21W sind evtl. etwas heller als die 18W, aber das wirst Du kaum merken.

Mark
 
D

Demian

Beiträge
1.152
Likes
286
Hallo Peter,
die Wattangaben am Blinkgeber sind Leistungsangaben, die zum betreiben das Blinkgebers benötigt werden. (ist für die Kontrollleuchten und Frequenz notwendig)
Sollte vom altem Hitzdrahtgeber (runde Aludose) zum elektronischen Blinkgeber gewechselt werden, muss der Anschluss 31, am elektronischen Geber mit Minus verbunden werden.
@Kai,
Bei elektronischem Relais sollte es keine Probleme mit der Blinkfrequenz geben.
Da verwechselst Du was, gerade die elektronischen reagieren mit erhöhter Frequenz, bei zu geringer Leistung.
Gruß Demian
 
izek

izek

Threadstarter
Beiträge
31
Likes
2
Servus ihr Schrauber,
erstmal Danke für die Antworten.

Ich werd mir einen elektronischen Blinkgeber zulegen, Maße ( 31 ) anschließen und schauen was passiert.

Bei einem älteren Schriftwechsel ( 2017 ) fragte ich was ich bei Geräuschen von den neu eingebauten Bremstrommeln machen soll.
Es hört sich an als ob das Getriebe kaputt ist. Wenn ich die Handbremse leicht anziehe ist das Geräusch fast weg.
Also kommt es von den B-Trommeln die auf der Welle leichtes Spiel haben.
Gibt's mittlerweile Ideen wie ich vorgehen kann ( B-Trommeln sind Bj.2017 von Granit )

Mercie eich olle
Peter

ps. Deutz 6006 Bj.68

20161021_130908.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema: Blinkgeber 18 Watt gegen 21 Watt tauschen ?

Ähnliche Themen

Blinkgeber mit Lampenkontrolle

F1L 514/2-N Blinkgeber defekt

D 15 Blinkgeber mit Lampenkontrolle

Blinkerfrage.....beim 4006er Baujahr 75...:-(

Warnblinker neu, Kontolle leuchtet dauerhaft

Oben