Blinker-Relais ?

Diskutiere Blinker-Relais ? im Forum Elektrik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo Leute, erst mal ein Dickes Lob an Euer Forum. Ist wirklich super wie man da geholfen bekommt! Verfolge die Beiträge schon seit ca. einem...
G

Gast

Guest
Hallo Leute,
erst mal ein Dickes Lob an Euer Forum. Ist wirklich super wie man da geholfen bekommt!
Verfolge die Beiträge schon seit ca. einem Jahr, seit ich meinen 40 06 habe. Nun hat es auch mal mich
erwischt und ich bräuchte mal technischen Rat. Bei mir ist letzte Woche am Schlepper der Blinker komplett
ausgefallen. Von den vier Fahrtrichtungsanzeigern blinkt nun keiner mehr. Nur beim Einschlaten des
Warnblinkers, leuchten wieder alle 4. Die Sicherungen habe ich alle geprüft, die sind's nicht. Auch sonst
funktioniert der Rest der Elektrik. Mein erster Gedanke war nun das Blinkerrelais. Da ich keine
Betriebsanleitung besitze nun meine Frage wo das Blinkerrelais denn grob sitzt? Bevor ich das ganze
"Amaturenbrett" abbaue wollte ich nun dazu mal noch Euere Meinung hören, auch was die evtl. Fehlerursache
noch sein könnte.
Dann schon mal danke im Voraus!

Mit freundlichem Gruß, Stefan
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Hallo Stefan,

Also wenn bei einschalten des Warnblinkers alle 4 Blinker nur leuchten , aber eben nicht blinken, liegst Du mit Deiner Vermutung richtig: Es ist das Blinkerrelais !

Die 06er reihe ist zwar etwas zu "jung" für mich, aber auch dort sollte das Blinkerrelais unter dem Amaturenbrett sitzen. Ist entweder eine runde silberne Blechdose oder ein schwarzer Platikklotz, warscheinlich rechts von der Lenksäule und in einem Gummi unter dem Amaturenbrett aufgehängt.

Gibt´s überall eim "einschlägigen" Fachhandel (KfZ Zubehör, Landtechnik). Aber Achtung: Es gibt Varianten mit und ohne Anschluß für den Bremslichtgeber (Bremslicht = hintere Blinkleuchten). Das ist die Klemme, die mit 54h beschriftet ist (glaube ich...).
 
G

Gast

Guest
Danke Meiko,
dann schau ich mal nach, aber vielleicht habe ich mich in meiner Anfrage auch etwas undeutlich/falsch ausgedrückt. Also wenn ich den Blinker betätige dann passiert einfach gar nichts. Also es leuchtet keiner der vier Blinker und es blinkt auch keiner. Allerdings wenn ich den Warnblinker einschalte dann Blinken alle vier Blinker einwandfrei. Tschuldigung war mein fehler, aber trotzdem danke für Deine Hilfe!

Gruß Stefan
 
maltesdeutz

maltesdeutz

Beiträge
899
Likes
1
Moinsen,


bin nicht ganz so konfirm in der Materie, kann das nicht auch ein Massefehler sein??

Mag mich irren.
Mit Bitte um Korrektur.


Gruß
Malte
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
OK, das sagt schon mal was ganz anderes....

Wenn bei Einschalten des Warnblinkers alle Blinker BLINKEN, dann ist das Relais in Ordnung, denn der Blinktakt kommt IMMER vom Blinkerrelais, auch bei Warnblinken.

Masse-Fehler kann auch nicht sein, da die Birnen ja blinken bei Warnblinker-Betrieb, also ist Masse da. Ebeso kann man davon ausgehen, das alle Birnen OK sind :D

Also bleibt der Mehrfachschalter (Blinkerhebel, Fernlicht, Hupe) übrig. Da der schlauerweise nicht gekapselt ist (warum auch immer) sind nach 30 Jahren die Messing-Kontakte meist korrodiert und min. 2 ha Acker hängen da auch mit drin.
Du kannst versuchen den mit Pressluft auszublasen, das hält aber meist nicht lange an. Beim nächsten Wetter mit hoher Luftfeuchtigkeit gehts wieder von vorne los. ;(

Nen neuen gibt´s beim Deutz-Händler oder für ein wenig weniger Geld bei www.deutz-ersatzteile.de. Waren bei mir ca. 10~15 € Unterschied.
Zum Bestellen folgende Info: "den mit dem gekröpften Hebel für 06er Serie" mit angeben.
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo Meiko,
da muss ich dir wiedersprechen. Bei den 06 ern gab es ein Blinkrelaise extra im Warnblinkschalter . Desweiteren gab es verschiedene Blinkerschalter bei den 06 er Modellen. Die ersten hatten einen dicken Blinkerhebel der so aussah wie in der 05 Serie. Dann gab es noch einen sehr dünnen Blinkerhebel und dieser war gekapselt. Im Endefekt, ist bei den 06 ern beides möglich, Blinkerrelaise und/oder Blinkerhebel.
Gruß, Achim
 
Lars

Lars

Beiträge
983
Likes
0
bevor ihr euch streitet, was sagt denn der schaltplan?
machbar sind beide varianten, aber "orischinool" ist einfacher, dann passen auch die strippen vom kabelbaum.

gruß
lars
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo Lars,
das mit dem Schaltplan ist nicht so einfach, da es mehrere Blinkerausführungen gab und mechanische Relaise oder elektronische. Deswegen wäre es vorteilhaft, zu erfahren welche Ausführung unser Gast denn hat. Original ist auf jeden Fall ein Relaise im Warnblinkschalter.
Gruß, Achim
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
@Achim:
Das war mir neu ! Wobei, wenn es anfangs anders war, könnte das doch irgenwie auf meinen Erinnerungen Beruhen. Hältst Du es für Möglich, das ein 5506 von 1973 (?) noch die "alte Variante" hat ?

Ansonsten lag ich halt einfach daneben.... ;(
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo Meiko,
es ist durchaus möglich, das ein 73er o6 noch den alten dicken Blinkerhebel hat. Wenn er grau war sogar sehr wahrscheinlich.
Gruß, Achim
 
G

Gast

Guest
Ich finde es toll wie angeregt hier versucht wird mir zu helfen. Also, der Schlepper ist Bj. 1979 und muss wohl schon die zweite Variante sein (da hellgrüner Lack). Hab auch schon die 06 er Serie mit dunkel-grünem Lack gesehen. Aber korrigiert mich bitte wenn ich da falsch liege. Ansonsten ist der Blinker-Hebel ca. 10 cm lang und leicht gekröpft.

Mit freundlichem Gruß, Stefan
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo Stefan,
bei Bj. 79 hast du auf jeden Fall die neuere Ausführung und evtl schon ein elektronisches Blinkrelaise. Also Armaturenbrett anheben und kontrollieren ob an deinem Blinkerschalter Strom anliegt welcher vom Blinkrelaise kommt. Und wenn du ein elektronisches Blinkrelaise hast kontrollier mal ob es anschlägt wenn du die Zündung einschaltest.
Gruß, Achim
 
Mbss01

Mbss01

Beiträge
46
Likes
0
Danke für Eure Antworten,
ich war jetzt eine Woche nicht im Land, hab aber dann am Wochenende mal das Blinker-Relais freigelegt und nach ein paar mal wackeln, gingen plötzlich auch wieder die Blinker. Also ich werde mal das Relais weiter im Auge behalten, die Anschlüsse habe ich mal ein wenig "entkorrodiert". Mal schauen wie es weiter geht. Dann noch mals Danke,

freundliche Grüße,

Stefan
 
Thema: Blinker-Relais ?

Ähnliche Themen

Kein Blinker bei Licht

Probleme mit Blinker und Beleuchtung D7206

Kramer 112 SL Fahrlicht funktioniert nicht

Blinker Fendt 205 P

F2L612/6-N - Blinker geht überhaupt nicht mehr

Oben