Bei wieviel Std. welche Reperatur?

Diskutiere Bei wieviel Std. welche Reperatur? im Forum D-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hi Leute, mein Schlepper hat jetzt 5400 Std auf der Uhr, könnt ihr mir sagen wann ich mit welchen Reperaturen rechnen kann? Bei wie viel Std kann...
S

Staff1701

Beiträge
54
Likes
0
Hi Leute,
mein Schlepper hat jetzt 5400 Std auf der Uhr, könnt ihr mir sagen wann ich mit welchen Reperaturen rechnen kann?

Bei wie viel Std kann man zB. mit Motor, Kupplung, und Hydraulik Rechnen?

Weiß zwar das sich der Zeitpunkt je nach beanspruchung ändert, nennt mir einfach eure erfahrung oder durchschnittswerte.

Und wie viel kosten die Reperaturen denn so ungefähr?

MFG
 
J

Johannes

Beiträge
1.676
Likes
118
Um welches Modell handelt es sich denn?
Bei Oldtimer ist die Anzahl der Stunden nicht zwingend mit dem Zustand des Schleppers zu verknüpfen.

z.B.:
An einem Schlepper der 20 Jahre lang in einer Scheune stand und somit über die Jahre hinweg wenig Stunden gelaufen hat muss oft mehr gemacht werden als an einem Schlepper der regelmäßig gelaufen hat.
 
S

Staff1701

Threadstarter
Beiträge
54
Likes
0
Es Handelt sich um einen Deutz D 50s hat ca. 3 Jahre gestanden.
 
Lasca34

Lasca34

Beiträge
17.761
Likes
1.197
Ich glaube, es wird auch mit den vorliegenden Informationen schwierig, die Frage zufriedenstellend zu beantworten. Manche kriegen einen Trecker in 5400 Stunden so kaputt, daß man gar nicht weiß, wo man mit dem reparieren anfangen soll, andere haben nach 5400 h noch keine Reparatur gehabt und es steht auch keine zu erwarten (für, z.B., die nächsten 3000 Stunden). Das hängt doch sehr von der Art des Einsatzes, der Art der Behandlung bei diesen Einsätzen und damit auch von der Mentailtät des Vorbesitzers ab.

Gruß
Michael Bruse
 
Thema: Bei wieviel Std. welche Reperatur?

Ähnliche Themen

D 40.2 (D 40 L) Deutz D40.2 instandsetzen - Fragen eines Deutz-Neulings

Zusammenfassung der Erfahrungen mit meinem Agrokid 230 nach gut 50h

Oben