Bei der Holzernte

Diskutiere Bei der Holzernte im Forum Holzverarbeitung im Bereich die tägliche Arbeit - Hallo Leute, wenn es mit dem Intrac in den Wald geht ist mein Sohn immer mit dabei! Im Winter ist der Intrac mit seiner für damalige Zeiten doch...
friedel

friedel

Beiträge
1.304
Likes
2
Hallo Leute,
wenn es mit dem Intrac in den Wald geht ist mein Sohn immer mit dabei! Im Winter ist der Intrac mit seiner für damalige Zeiten doch schon konfortabelen Kabine recht angenehm. Mein D 3006 ohne Verdeck ist da nicht so toll, obwohl zwischen den Bäumen gibt es keinen besseren!

Gruß
friedel
 

Anhänge

  • Dsc01125.jpg
    Dsc01125.jpg
    117,3 KB · Aufrufe: 1.813
friedel

friedel

Threadstarter
Beiträge
1.304
Likes
2
Das Jahr ist fast wieder um, die Zeit für Waldarbeit ist da, die Ausrüstung ist auf Vordermann gebracht am Monatsende geht es los.
Ich freue mich auch schon darauf meinen neuen Binderberger-Meterholzspalter in Einsatz zu bringen.
 

Anhänge

  • DSC01356.jpg
    DSC01356.jpg
    116 KB · Aufrufe: 1.667
R

Reinhard

Beiträge
39
Likes
0
Hallo Friedel,

dein Holzspalter , und der Nachläufer für Holztransport,

hast Du einige technischen Daten für mich?
Interessiert mich brennend.

Grüße Reinhard
 
friedel

friedel

Threadstarter
Beiträge
1.304
Likes
2
@ Reinhard
Also der Spalter ist ein Binderberger H12 , fast von der Stange gekauft. Zusatzausrüstung ist ein hydraulischer Stammaufheber, Fahrwerk und Drehrichtung der Pumpe für Frondzapfwelle.
Da ich mir nicht sicher war ob ich Posch oder Binderberger kaufe und das nur an Hand von Katalogen nicht entscheiden wollte habe ich im Frühjahr die Ligna (Messe für Forst und Holzwirtschaft) besucht und dort auch gekauft. Binderberger lag vom Preis und Leistungsverhältnis ganz klar für mich vor Posch, wobei Binderberger natürlich auch kein Billigprodukt ist.
Die Meterholzkarre ist ein Eigenbau. Die Achse stammt von einem 5 t Krone Miststreuer, das Schiebestück für die Auflaufbremse auch. Der Rahmen ist aus 140er U-Stahl gefertigt. Die Maße sind so gewählt das 5 rm Holz (4 x 1,25 m) drauf passen, bei Rahmenhöhe von 0,6m ist die Ladehöhe dann noch ganz angenehm.
Wenn Du noch weitere Fragen hast beantworte ich sie gerne, Du kannst das ganze aber auch besichtigen, von Baunatal nach Borchen (bei Paderorn) ist es ja nicht so weit.
www.binderberger.com
 

Anhänge

  • DSC01349.jpg
    DSC01349.jpg
    98,1 KB · Aufrufe: 1.534
R

Reinhard

Beiträge
39
Likes
0
@ Friedel,
nochmals Danke für deine tollen Infos!
Der Spalter ist super, aber eine Spur zu Groß+teuer für meine Bedürfnisse.
Obwohl man schon 1,1m Spaltweg haben sollte. :D
Da ich ein Schwarzes Kennzeichen fahre, muss auch mein Hänger Schwarz zugelassen sein. X(

Dein Gespann bleibt für mich ein Traum. :D

Gruß Reinhard
 
friedel

friedel

Threadstarter
Beiträge
1.304
Likes
2
@ Reinhard
hab am Wochenende meinen Spalter zu ersten Mal im Einsatz gehabt! Bin echt begeistert, trotz dem das er mit 12 to Spaltkraft der kleinste in der Baureihe ist hat er Kraft ohne Ende, dass habe ich auch nicht anders erwartet denn mein alter Spalter hatte nur 8 to und das war auch ausreichend. Der Stammaufheber ist auch eine super Sache, kann jetzt mannsdicke Stämme ganz alleine bewältigen!
Trotz aller Technik bleibt Holz machen aber immer noch Arbeit.
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
256
Darum wärmt Holz ja auch zweimal. :D
Gruß Ralf
 
friedel

friedel

Threadstarter
Beiträge
1.304
Likes
2
Ja das ist das tolle an Holz, macht so oft warm!
 
R

Reinhard

Beiträge
39
Likes
0
Hallo Friedel,
hast Du nicht daran gedacht einen Spalter selbst zu bauen?

Bei Deiner/ eurer Investition , ein Eigenbau, wäre doch ein Gedanke wert sein.

Sind allerdings nur meine Gedanken :D

Intrac :D

Hänger :D :D

Spalter - gekauft ?(

Bei mir ist alles ganz anders X(

D40 _ muss einfach nur laufen_technisch i.O.
( tröppelt zur Zeit wie ein Kieslaster)

Anhänger gekauft (autoanhänger 1300 kg)

Spalter :D :D :D Axt und Muskelkraft, Hacke klotz) :D


Gruß Reinhard
 
friedel

friedel

Threadstarter
Beiträge
1.304
Likes
2
Hobbys kosten nun mal Geld!
Aber mal Spaß bei Seite ich habe zwei Bandscheibenvorfälle hinter mir und liebe die Arbeit im Wald. Da habe ich kurze Hand meine Ausrüstung angepasst.
 
matthiasgennermann

matthiasgennermann

Beiträge
228
Likes
0
moin
hallo friedel,wir hatten uns ja mal an anderer stelle über holzspalter unterhalten,wir haben uns zu unseren
eigenbau noch einen von der stange gekauft (7to).
der hit an diesen gerät ist das,du unabhängig von strom und trecker bist (6,5 ps BRIGGS and STRATTON motor) preis750 euro.ich war zunächst selber ein
bisschen skeptisch,was funktion und verarbeitung anbetrifft aber bis jetzt arbeitet der spalter gut.

viele grüsse an alle holz heizer
matthias
 

Anhänge

  • Bild0412.jpg
    Bild0412.jpg
    92 KB · Aufrufe: 1.717
matthiasgennermann

matthiasgennermann

Beiträge
228
Likes
0
noch ein bild mfg

MG
 

Anhänge

  • Bild0404.jpg
    Bild0404.jpg
    132 KB · Aufrufe: 1.544
friedel

friedel

Threadstarter
Beiträge
1.304
Likes
2
@matthias
um den Spalter mache ich mir keine Sorgen, die funktionieren eigentlich alle gut. Aber dein Anhänger sieht überladen aus, was darf der tragen? :D
 
matthiasgennermann

matthiasgennermann

Beiträge
228
Likes
0
@friedel
Mmh. heinemann tandem aus 1982 2,0 to zgg,1,7to nl,
3kubikmeter holz(eiche,birke ca.50/50)
weiß auch nicht so richtig ?(



mfg und gute nacht



MG
 
F123L514

F123L514

Beiträge
442
Likes
29
Hallo,
ich glaub das Gesamtgewicht des Anhängers ist nicht das Problem, sondern eher die Anhängelast (auch gebremst)des guten Ford. :)))))
 
matthiasgennermann

matthiasgennermann

Beiträge
228
Likes
0
moin

OK,aber die 200 KG ?! ;)

mfg MG
 
friedel

friedel

Threadstarter
Beiträge
1.304
Likes
2
die nächsten Wochenenden sind fürs Holz machen verplant, in dieser Seison muß ich ca. 65 rm machen!
 

Anhänge

  • DSC01394.jpg
    DSC01394.jpg
    141,2 KB · Aufrufe: 1.638
matthiasgennermann

matthiasgennermann

Beiträge
228
Likes
0
moin
hallo friedel
unsere holz macherei wird ja ein richtig großes thema.
ich gehe mal davon aus das dein foto von heute ist,da habt ihr beide ja ganz schön reingehauen,zumindest bei der brotzeit,HA,HA.was läuft bei euch mit kettensägen? wir haben 4 x dolmar, eine PS 79oo,eine 115 i,eine
PS 52 und eine elektro dolmar.

mfg
MG
 

Anhänge

  • Bild0440.jpg
    Bild0440.jpg
    100 KB · Aufrufe: 1.535
friedel

friedel

Threadstarter
Beiträge
1.304
Likes
2
@matthias
da haste ja ne schöne Parade, ich hab nur eine Dolmar 116i, die ist noch super zu händeln und hat Power!

Foto war von heute!
 
friedel

friedel

Threadstarter
Beiträge
1.304
Likes
2
@matthias
sag mal was machst Du mit den Ketten? Hast selber ne Maschine zum schärfen oder feilst Du mit der Hand? Ich habe mir vor Jahren schon von Oregon eine Schleifmaschine gekauft, die war nicht so teuer wie die von Stihl ist aber mindestens genau so gut. Auf meiner 116er fahre ich Vollmeißelketten und schleife einen Winkel von 25°, damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht.
 
Thema: Bei der Holzernte

Ähnliche Themen

deutz d5006 tunen

(Kauf-) Beratung Holzhäcksler

Bewirtschaftung Streuobstwiese

Suche Suche nach früheren Deutz 06er Serie

Verdeck/Kabine für einen D 52 06

Oben