Batterie- leer?

Diskutiere Batterie- leer? im Forum Elektrik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo Deutzfreunde! Bei meinem Deutz D 5206 von Baujahr 78´ habe ich Probleme ihn nach einem Monat Standzeit wieder zum laufen zu kriegen. Kann...
DeutzSchlepperFreak

DeutzSchlepperFreak

Beiträge
20
Likes
0
Hallo Deutzfreunde!

Bei meinem Deutz D 5206 von Baujahr 78´ habe ich Probleme ihn nach einem Monat Standzeit wieder zum laufen zu kriegen. Kann es sein, dass die Batterie sich nach längerer Zeit ohne Ladung entleert? Die Batterie ist noch neu. ?( Wenn ja, woran kann das liegen? Der Schlepper wurde immer gut gepflegt, die restliche Elektrik funzt auch noch prima. Der Anlasser wurde erst kürzlich vom Bosch Service überholt, also kann ich mir nicht vorstellen, dass die Kohlen runter sind ?( , weil er ja voll durchdreht...

Also, ich hoffe ihr könnt mir helfen :))

DeutzSchlepperFreak
 
Hans aus Hummi

Hans aus Hummi

Beiträge
867
Likes
1
Hallo DeutzSchlepperFreak,

hier können natürlich mehrere Faktoren die Ursachen
sein. Wenn Dein Anlasser voll durchdreht, wird die
Batterie in Ordnung sein. Am einfachsten die
Batterie mit einem Säureheber prüfen.
Wenn Du keinen Winterdiesel im Tank hast und der
Traktor im unbeheizten Raum steht, könnte auch versulzen des Diesels die Ursache sein, was ich am
ehesten vermute.

Viel Glück beim suchen,

Gruss Hans aus Hummi
-----------------------------
 
Werner Peterlick

Werner Peterlick

Beiträge
279
Likes
13
Hallo,
eine Ferndiagnose ist so eine Sache...
Ich würde an der Batterie einen Pol abklemmen, ein Amperemeter dazwischenschalten und mal bei ausgeschalteter Zündung messen, ob Strom fließt. Das kann durchaus im Milliamperebereich sein. Sollte Strom fließen, überprüfe mal die Leitungen, ob die Isolierung in Ordnung ist. Auch starke Verschmutzung stromführender Teile kann für Kriechströme verantwortlich sein. Falls kein Strom fließt, bleibt nur noch die Batterie selbst übrig. Es ist normal, daß sich eine Batterie selbst entläd, aber nicht in diesem Zeitraum. Mein VW Bus TD, der immer von Nov. bis März im Winterquartier steht, spring normalerweise ohne Nachladen der Batterie an.

Gruß Werner
 
DeutzSchlepperFreak

DeutzSchlepperFreak

Threadstarter
Beiträge
20
Likes
0
Hans aus Hummi schrieb:
Hallo DeutzSchlepperFreak,

hier können natürlich mehrere Faktoren die Ursachen
sein. Wenn Dein Anlasser voll durchdreht, wird die
Batterie in Ordnung sein. Am einfachsten die
Batterie mit einem Säureheber prüfen.
Wenn Du keinen Winterdiesel im Tank hast und der
Traktor im unbeheizten Raum steht, könnte auch versulzen des Diesels die Ursache sein, was ich am
ehesten vermute.

Hallo!

Danke für die Antworten. Winterdiesel habe ich letztens noch an der Tankstelle getankt. Siff ist auch nicht im Tank...

Die Leitungen werde ich bald kontrollieren und gegebenfalls neu isolieren ;)

Danke für die Tipps

DeutzSchlepperFreak
 
Thema: Batterie- leer?
Oben