Aufhängevorrichtung für Frontladerschwinge

Diskutiere Aufhängevorrichtung für Frontladerschwinge im Forum Frontlader im Bereich Allgemeine technische Fragen - Ich habe unter "Deutz-Oldtimer.de" in der Bedienungsanleitung für den Frontlader auf Seite 44/45 eine Aufhängevorrichtung für die Schwinge...
Papa-Schlumpf

Papa-Schlumpf

Beiträge
881
Likes
48
Ich habe unter "Deutz-Oldtimer.de" in der Bedienungsanleitung für den Frontlader auf Seite 44/45 eine Aufhängevorrichtung für die Schwinge gefunden. Sieht schön platzsparend aus, das Ding. Hat jemand schon mal so ein Teil gesehen und/oder kennt genaue Abmessungen?

Normalerweise müßte man sich das aus ein paar U-Eisen doch selber schweißen können. Oder hat jemand eine bessere Idee? ?(
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Hab Deinen Betrag gerade zufällig wiedergefunden...

Sieht ziemlich genial aus !

Ich hatte auch schon mal überlegt, die Schwinge irgendwo aufzuhängen, da sie ja keine Stützen hat und sich auch besch***en abbauen lässt.

Schweißen braucht man da gar nichts, eigentlich nur 2 U-Eisen parallel senkrecht an die Wand Dübeln als Gleitschienen. so 40x40mm U, ca. 1m lang.
Und dann 2 Stahlseile an der Decke anbringen. Der Abstand der Stahlseile zur Wand entspicht der "Höhe" der Laschen zur Linie der Haken an den Schwingenenden.

Demnach müssten ja die Laschen genau im Schwerpunkt der Schwinge sein......oder ?

Ich dachte immer, die sind nur für Federn bei großen Schaufeln und für die Verlängerung zum Heulader.

Das werde ich mal angehen, reduziert meine Platzprobleme. Ich mach mal Fotos wenn´s fertig ist.

BDA Seite 44
BDA Seite 45
 
Meiko

Meiko

Beiträge
1.190
Likes
10
Es Funktioniert !

Ich habe die Frontlader-Wandhalterung gestern fertiggestellt und bin begeistert.
Die alte Bedienungsanleitung verspricht nicht zu viel, es sit wirklich mit wenig Aufwand möglich den Fontlader abzubauen.

Als Schienen habe ich entgegen obriger Schätzung U-Eisen 110x60 genommen, je 1m lang.
Dazu ein 6mm Stahlseil und eine 16mm Gewindestange plus Öse für die Decke.

Leider ist meine Halle etwas zu niedrig um die Schwinge ganz an die Wand zu klappen ;(

So nu kuckt:
 

Anhänge

  • 25_März06 025.jpg
    25_März06 025.jpg
    109,6 KB · Aufrufe: 3.358
  • 25_März06 026.jpg
    25_März06 026.jpg
    64 KB · Aufrufe: 3.037
  • 25_März06 027.jpg
    25_März06 027.jpg
    94,8 KB · Aufrufe: 3.069
  • 25_März06 028.jpg
    25_März06 028.jpg
    91,8 KB · Aufrufe: 3.412
Zuletzt bearbeitet:
hensenpe

hensenpe

Moderator
Beiträge
2.442
Likes
81
Hätte ich endlich einen Frontlader, würde ich es auch so machen.
Gute Lösung!!
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.955
Likes
7
echt klasse. Nur wir brauchen den Frontlader am Hanomag so oft, dass wir den nie abbauen. Aber ich werd es mir für die Zukunft merken. Wer weiß, was noch so alles auf den Hof rolllt :D :D :D
Gruß Berndt
 
Thema: Aufhängevorrichtung für Frontladerschwinge

Ähnliche Themen

Einen Baas N22 2650 Frontlader durch einen Baas B13D 2650 Frontlader ersetzen geht das ?

unbek. (612) Verstellbarer Sitz F2L612/x

F1M 414 Datenblatt für Zulassung (Wiederzulassung) -- Deutz F1M414 - Bj. 1950 -- für neuen Fahrzeugschein

D 15 Deutz D15 Mähbalken

Holzzange / Verladezange / Rückezange für Frontlader

Oben