Aufarbeiten Zierleisten

Diskutiere Aufarbeiten Zierleisten im Forum Lackierung im Bereich Allgemeine technische Fragen - Die Alu-Zierleisten an meinem D 30 S sind stark verkratzt und stellenweise schimmert der Untergrund durch. Ich möchte nun die Kratzter...
O

othmar

Beiträge
77
Likes
0
Die Alu-Zierleisten an meinem D 30 S sind stark verkratzt und stellenweise schimmert der Untergrund durch. Ich möchte nun die Kratzter rauspolieren und die Oberfläche wieder mit dem ursprünglichen Goldschimmer versehen, allerdings bin ich langsam ratlos, wie ich das anstellen soll. ?( ?( ?(

Die Leisten sind gemäss Fachbetrieb nicht eloxiert oder so, sondern nur lackiert (haben das Teil in eine Lauge gestellt und es war sofort blank). Ich kann aber nirgends einen passenden Lack finden.

Habe schon folgendes probiert:
- Messingfarbenen Chromlack kennt niemand -> gibt es offenbar nicht (mehr)
- Lack in Messingfarbe für aussen -> Metallic-Effekt, deutliche Abweichung zum Original und zu den übrigen Teilen
- Eloxieren -> ähnliche Farbe möglich, aber kein Glanz
- Aufziehen einer goldfarbenen Folie aus dem Beschriftungsbereich -> nur für ebene Fläche, geht daher nicht
- Zier-Vergolden geht gemäss Galvaniker nur, wenn vorher eine Trägerschicht aufgetragen wird -> wohl eher aufwändig und teuer, habe ich aber noch nicht abgeklärt

Wie macht ihr das? Neue beschaffen möchte ich eigentlich nicht, da sie sonst absolut in Ordnung sind.


othmar






 
C

Christian...

Beiträge
6.537
Likes
64
Ich hab die Leisten vorsichtig ausgebeult und dann mit ner Spraydose (goldfarbener Lack, ich glaube das war von ATU für Felgen) gesprüht. Das "D30" hab ich neu. Passte nicht wirklich 100%ig zusammen, also hab ich das "D30" und das "DEUTZ" vorne auf der Haube auch übergesprüht. Man sieht kaum, daß es nicht original ist. Fotos vom Deutz hab ich auf meiner Homepage .
 
Thema: Aufarbeiten Zierleisten
Oben