Anlasser überprüfen

Diskutiere Anlasser überprüfen im Forum Elektrik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo Leute Habe Probleme mit meinem Anlasser. War an einem Hanomag R19 montiert und vollkommen verdreckt. Habe ihn komplett gesäubert und ein...
O

olwes

Beiträge
105
Likes
2
Hallo Leute

Habe Probleme mit meinem Anlasser. War an einem Hanomag R19 montiert und vollkommen verdreckt. Habe ihn komplett gesäubert und ein Kumpel hat mir den Kollektor plangedreht (der Abstand zwischen den einzelnen Kollektorsegmenten ist auch gegeben). Das Problem besteht darin, daß der Anlasser nicht genügend Kraft besitzt um den Motor auf Touren zu bringen. Er schafft es so eben den Motor über die Kompression hinweg zu drehen. Wie kann ich so einen Anlasser durchmessen ( ist einer von Bosch mit 4 Kohlen wie er fast an allen Deutz montiert wurde)??? Kann mir einer von euch vielleicht sagen woran das liegt??? Ich dachte das eine der Statorwicklungen defekt ist. Habe aber keinen Unterschied zwischen dem einen und dem anderen Wicklungspaar feststellen können (es sind 4 Statorwicklungen im Gehäuse festgeschraubt von denen je 2 miteinander verbunden sind). Der Rotor sieht auch noch ganz gut aus, weiß aber leider wie gesagt nicht wie man dem durchmessen kann.

MfG Christian
 
Thema: Anlasser überprüfen
Oben