anlasser ausbauen

Diskutiere anlasser ausbauen im Forum D06-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - hallo, nachdem mein 5006 einen defekten anlasser hat muss ich den ausbauen. problem ist nur: ich habe vorhin die schrauben gelöst und...
G

grüner drachen

Beiträge
154
Likes
12
hallo,

nachdem mein 5006 einen defekten anlasser hat muss ich den ausbauen.
problem ist nur: ich habe vorhin die schrauben gelöst und festgestellt, dass ich den anlasser nicht nach unten rausziehen kann, da dort das auspuffrohr (vertikal) im weg ist. bevor ich den anlasser also ganz abschaube, wollte ich wissen ob ich ihn nach oben rausziehen kann, oder ob ich das abgasrohr demontieren muss.

p.s.:
bevor fragen kommen wie: bist du sicher das es der anlasser ist?
die batterie habe ich letzte woche geladen. die kabelverbindungen auf korrosion geprüft. er ist definitiv der anlasser.
 
Ö

Ölhand

Guest
Hallo,
wenn deine Abgasanlage original ist, muss das Abgasrohr ausgebaut werden.
Gruß, Achim
 
G

grüner drachen

Threadstarter
Beiträge
154
Likes
12
danke,
ist eine schöne sch*****.
das hat die konkurrenz besser gelöst. 8)
 
Ö

Ölhand

Guest
grüner drachen schrieb:
danke,
ist eine schöne sch*****.
das hat die konkurrenz besser gelöst. 8)
Na ja, das wollen wir mal nicht weiter diskutieren ;)
Allgemein gibt es kaum einen Hersteller der Schrauberfreundlicher war als die alten Deutz.
Gruß, Achim
PS: Wenn du einen neuen Anlasser bekommst achte darauf das es die kurze Bauform ist, die kann man allgemein ohne Abgasrohrmontiererei ein und ausbauen.
 
G

grüner drachen

Threadstarter
Beiträge
154
Likes
12
ich habe den alten gestern zum boschdienst gebracht. der macht in wieder in ordnung. sonst hätte ich einen kurzen genommen.
der preis für einen neuen hätte micht aber als student finanziell ins schleudern gebracht. lt. raiffeisen ca. 1200 euro.
übrigens ein reperaturfreundlicher schlepper der konkurrenz sind die alten IHC. keine angst ich bleib dem deutz treu :]
liebe richtet sich schliesslich nicht nur nach praktischen gesichtspunkten.

das alte abgasrohr war übrigens sehr fest gesessen. musste mit dem hammer arbeiten (schellen für die befestigung hätte es nicht gebraucht :))
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
256
1200 Teuro für einen Anlasser? ?(
Die haben Dich bestimmt falsch verstanden und Dir den Preis für einen Austauschmotor genannt. :D ;)
Der Preis scheint mir doch sehr hochgegriffen. :(
Gruß Ralf
 
D

deutz4006

Beiträge
16
Likes
0
also ich habe vor nem Jahr auch ne neuen Anlasser fürn 4006 gebraucht,
der hat mich im Austausch bei Bosch 120 Teuronen gekostet.


Gruß,chris
 
G

grüner drachen

Threadstarter
Beiträge
154
Likes
12
leider nein. auskunft raiffeisen: anlasser und magnetschallter für 1200 euro. der boschdienst hat den alten jetzt für 200euro erneuert.
für den einbau muss ich das abgasrohr lösen. leider ist das mit hammer&gewalt nicht sehr effektiv. für den ausbau reichte das leichte rausschlagen. aber für den einbau muss das rohr ganz raus. weiss einer wie das besser geht? es ist durch rost und dreck kaum zu bewegen.
 
Thema: anlasser ausbauen
Oben