Anfrage

Diskutiere Anfrage im Forum FL 514 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Leute Habe heute mal eine Frage zu einem Schlepper. Könnte einen FL2 514/53 bekommen, näheres ist nicht bekannt. Haube ziemlich desolat...
Bemi

Bemi

Beiträge
55
Likes
0
Hallo Leute

Habe heute mal eine Frage zu einem Schlepper. Könnte einen FL2 514/53 bekommen, näheres ist nicht bekannt.
Haube ziemlich desolat, Motor läuft, Bereifung hinten nicht original, Instrumentenbrett ist gruselig und der Lack ist schlecht.
Was könnte man für sowas ausgeben? Versuche mal ein Bild mit einzustellen.
Danke schon mal für die hoffentlich zahlreichen Antworten.
 

Anhänge

  • Deutz vorn.jpg
    Deutz vorn.jpg
    192,2 KB · Aufrufe: 1.017
  • Typenschild gut.jpg
    Typenschild gut.jpg
    137,9 KB · Aufrufe: 970
Bemi

Bemi

Threadstarter
Beiträge
55
Likes
0
Ups die Bilder haben wohl nicht den richtigen Weg gefunden oder sowas hier also der zweite Versuch

Gruss Micha alias Bemi
 

Anhänge

  • Deutz Seite.jpg
    Deutz Seite.jpg
    52,8 KB · Aufrufe: 960
  • Typenschild gut.jpg
    Typenschild gut.jpg
    34,6 KB · Aufrufe: 891
reggie92

reggie92

Beiträge
292
Likes
0
Puuh, wenn Du nicht mehr zu dem Schlepper weisst würde ich mal sagen 600-1000 Euro - gesetzt den Fall er ist technisch halbwegs in Ordnung (Motor, Getriebe, Kupplung). Alles Andere wie Sitz, Auspuff, die richtigen Reifen, Elektrik und Co. könnte auch noch ein paar Euro kosten. Tja, ich würde nicht mehr als 900 Euro geben, aber das ist alles subjektiv - wenn Du Dir meinen Schrotthaufen ansiehst für den ich mal 1000Euro bezahlt habe, dann ist der Deutz hier noch richtig gut in Schuss.

Zum Vergleich, so sah meiner aus als ich ihn gekauft habe ---> Reggies Schrott
 
Bemi

Bemi

Threadstarter
Beiträge
55
Likes
0
Hi Reggie

Danke für die Anrwort, habe mir mal deinen Schlepper angeschaut vorher und nachher. Muss sagen supertolle Arbeit . Nochmal zu dem alten Schlepper er sieht auf den Bildern wesentlich besser aus als in natura. Der gute Man will etwas mehr haben für den Schlepper so um die 1300Teuronen. Es sind aber viel Blecharbeiten zu machen vor allen Dingen die Haube ist ziemlich verbeult.
Aber alles in allen ein mächtiger Trecker im Vergleich zu meinem kleinen 15erDeutz. Warum laufen die Schlepperpreise eigentlich so ins Astronomische?
Für 5-600Euro hätte ich nicht lange überlegt,aber das doppelte,naja mal sehen

Grüsse Michael
 
D

Da 514er

Beiträge
64
Likes
0
Servus
Was ich mal gehört hab ist ein /53 ein bei Sammlern sehr begehrt
Aber ich würd ihn ach keine 1300 Eur geben denn du brauchst noch 28 Zöller Reifen, einen Sitz und noch so sachen
Ich hab selber einen F2L514/53 ist ein Super Deutz 30PS super ZF Getriebe und und und. Ist aber noch nicht restauriert
 
reggie92

reggie92

Beiträge
292
Likes
0
Hi Michael,
1.300 Euro wär mir der Deutz in dem Zustand nicht wert. Wie Du sicher schon aus zahlreichen Beiträgen hier im Forum bemerkt hast sind Teile wie ein originaler Sitz, Blechteile und Reifen inkl. Felgen recht teuer, da können die Folgekosten ziemlich hoch werden. Trotzdem, der F2L514 ist ein toller Schlepper - nicht zu klein, nicht zu groß und - momentan - noch zu bezahlen. Wenn die Preisentwicklung so weitergeht wird es wohl ziemlich bald keine Schnäppchen unter 1000Euro mehr geben.
 
hensenpe

hensenpe

Moderator
Beiträge
2.442
Likes
81
Hallo Michael,
also 1300 Teuros würde ich auch nicht ausgeben. Da musst du nochmal mindestens 700-1000 Euro reinstecken bevor er brauchbar ist.
So wie er aussieht ist er auch nicht besonders gepflegt worden. Leider werden dann auch oft die Löe nicht gewechselt oder abgeschmiert.

900-1000 Euro würde ich geben.
 
Bemi

Bemi

Threadstarter
Beiträge
55
Likes
0
Hallo Leute

Vielen Dank für eure Beiträge,werde nochmal mit dem Besitzer reden vielleicht ist am Preis noch was zu machen nach einer gründlichen Untersuchung des Schleppers.Hätte ihn ja ganz gerne zumal mein kleiner FL1 514 fast fertig ist.
Dieses Hobby macht ja fast süchtig.


Gruss an alle Michael alias Bemi
 
hensenpe

hensenpe

Moderator
Beiträge
2.442
Likes
81
Hallo,
ich sehe gerade du kommst aus Gifhorn. Mein D40 ist aus Gifhorn. Habe ihn 2003 dort gekauft und bei mir restauriert.
 

Anhänge

  • deutz-2003-1103056.jpg
    deutz-2003-1103056.jpg
    48,4 KB · Aufrufe: 787
Zuletzt bearbeitet:
Bemi

Bemi

Threadstarter
Beiträge
55
Likes
0
hensenpe schrieb:
Hallo,
ich sehe gerade du kommst aus Gifhorn. Mein D40 ist aus Gifhorn. Habe ihn 2003 dort gekauft und bei mir restauriert.

Würde mich ja mal brennend interessieren wer diese Schlepper damals verkauft hat. Naja vielleicht tust du es ja kund. Viel Spass mit dem D40


Grüsse Michael alias Bemi
 
R

radgewicht

Beiträge
27
Likes
0
Jetz hätt ich fast gesagt der kann nur vom alten Engel aus Kästorf gewesen sein, aber zu dem Zeitpunkt lief da schon nichts mehr. Schade, war echt ein guter Laden...
 
Bemi

Bemi

Threadstarter
Beiträge
55
Likes
0
radgewicht schrieb:
Jetz hätt ich fast gesagt der kann nur vom alten Engel aus Kästorf gewesen sein, aber zu dem Zeitpunkt lief da schon nichts mehr. Schade, war echt ein guter Laden...

Woher kennst du denn Engel? Der Platz ist von mir keine 2min entfernt. War neulich mal auf dem Platz (kenne den Vermieter) es liegen dort noch hunderte von Felgen und Reifen rum. Brauchte selbst welche für Deutz. Ansonsten ist der Platz geräumt worden von Amts wegen. Schade drum war eine gute Adresse das alte Schlitzohr.

Grüsse Bemi
 
R

radgewicht

Beiträge
27
Likes
0
Du kennst den Vermieter und ich kenne den Besitzer des Geländes, aber vielleicht meinen wir ein und denselben. Ja, da liegen echt noch hunderte von Reifen aller Grössen aber 5- Loch-Felgen für meinen F1L612 hab ich auch da nicht gefunden. Ich hab den Besitzer mal gefragt, warum er nicht mehr von den Reifen verkauft ausser falls einer mal gezielt anfragt. Besser werden die bestimmt nicht mehr durchs rumliegen und irgendwann hat der Mann ein riesen Entsorgungsproblem...
Aber eine hab ich da doch noch gefunden,und zwar eine F1L 612 Vorderradfelge mit dem äusserst seltenem 5- Loch- Kreis. Bei der Felge war zwar der Aussenring total vergammelt, aber ich hatte noch eine 16 Zoll- Felge mit anderem Lochkreis liegen und da hab ich aus zwei eine gemacht. Die lag übrigens auf dem Blechdach von dem vergammelten Schuppen hinten rechts, die lag da jahrelang und hat auf mich gewartet...
 
Bemi

Bemi

Threadstarter
Beiträge
55
Likes
0
Hallo radgewicht

Bin noch garnicht drauf gekommen auf irgendwelchen Dächern nach Schätzen zu suchen. Aber guter Tip .

Michael alias bemi
 
Thema: Anfrage

Ähnliche Themen

A2L 514 Aufarbeitung - Allgemeine Fragen/Hinweise

D 4005 Der neue stellt sich vor und hat gleich uneendliche Fragen;-)

Fahrgestellnummer 13006

Der "Neue" F2L514/4-N

Bremse Agrotron 6.00

Oben