Alternativer Auspuff F1L514

Diskutiere Alternativer Auspuff F1L514 im Forum FL 514 Baureihe im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo, mich nervt schon immer, daß man beim F1L514 den ganzen Auspuff-Dreck schluckt. Warum haben die das Rohr nicht wenigstens wie beim 11er...
wenzelsworld

wenzelsworld

Beiträge
84
Likes
2
Hallo,

mich nervt schon immer, daß man beim F1L514 den ganzen Auspuff-Dreck schluckt. Warum haben die das Rohr nicht wenigstens wie beim 11er nach hinten gelegt?

Wenn man z.B. den Kindern einen Spaß machen und sie auf dem Schlitten über 'ne verschneite Wiese ziehen will, atmet der Nachwuchs auch den ganzen Diesel-Ruß ein.

Meine Frage: Hat schonmal jemand von Euch eine Konstruktion gesehen oder gar an seinem 15er dran, wo der Auspuff nach oben steht, so daß weder der Fahrer noch die Hintermannschaft ständig Dreck schlucken müssen?

Danke für Eure Hilfe!
wenzelsworld
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
255
Ja klar,mein Kumpel hat sich einen Hatz Auspufftopf mit Rohr nach oben drangebaut.Bei Bedarf kann ich mal ein Foto machen.Sieht auch gar nicht mal so schlecht aus.
Gruß Ralf
 
S

seppl

Beiträge
134
Likes
0
ich wär ja schon froh wenn ich einen auspuff hätte
 
IHC D-320

IHC D-320

Beiträge
250
Likes
1
Hallo wenzelsworld,
ich kenne dein Problem, ist das bei dir auch so das sich in der linken Hinterradfelge schwarzer Ruß festgesetzt hat?

Bevor ich meinen Schlepper restaurierte konnte man in der linken Felge einen deutlichen Farbunterschied zur rechten sehen, sie war dunkler.

Ich würde an deiner Stelle an der rot markierten Stelle das Auspuffrohr abschneiden und etwas weiter nach rechts drehen und dann wieder anschweißen, sodass der Qualm unter den Schlepper nach hinten weggeht, dann hastes so wie beim 11er Wasserkocher.

PS: Ich finde das der Auspuff nach oben hin nur bei einem großen Schlepper gut aussieht, bei einem F1L514 würde ich bei deinem Auspuff bleiben, es is ja schließlich nich das ganze Jahr Winter zum Schlitten heizen, außerdem hast du dann den ganzen Qualm umme Ohren. :P :D

Gruß Andreas
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
7
@ IHC
teile bitte wenzelsworld mit, wie man bei einem 15er das Räuchern abstellt (komischer Versteller überm Absteller), dann raucht nix mehr und muss auch nix am Pott rumflexen und wieder anbruzzeln.
 
Berndt

Berndt

Beiträge
2.956
Likes
7
@stoss
dann is zwar das Räuchern weg, aber es kommen doch trotzdem noch auspuffgase aus dem Auspuff ?( ?( .
Und die möchte er ja wegbekommen. Ist übrigens wirklich schädlich, wenn du deine Kinder damit vollqualmst.

Bau dir doch nen Auspuff, der einfach nach oben, neben der Haube, weggeht. Ist zwar nicht original, aber man kann den ja, wenn die Schlittenzeit vorbei ist, wieder umbaun. Das ist ja nicht son großer Aufwand.
Gruß Berndt
 
wenzelsworld

wenzelsworld

Threadstarter
Beiträge
84
Likes
2
Hallo,

danke für Eure Beiträge.

Ich würde mich über das Bild von "kohlemann" freuen, das mit dem Hatz Auspufftopf. Ist der noch irgendwo festgemacht? Gibt's da so eine Art Hilfskonstruktion oder hält das alles an der originalen Auspuff-Befestigung?

Viele Grüße!
wenzelsworld
 
remeiti

remeiti

Beiträge
180
Likes
1
Hallo wenzelsworld,

nun, wenn Du es wie bei dem 11er nach hinten legst, dann ist es für die Kinder ja auch nicht wirklich günstiger.
Mit dem Auspuff nach oben fände ich beim F1L auf Dauer nicht so passend; ist aber Geschmackssache und der Zweck heiligt die Mittel. Ich musste letztes Jahr mit meinem F2L eine Torfpresse beim Torfstechen im Moor antreiben. Da hatten wir ein ähnliches Problem. Die Jungs in der Grube, die am schaufeln waren, hätten die ganzen Abgase abbekommen. Zu diesem einen Zweck haben wir ein provisorisches Aufsteckrohr gebastelt, welches über ein Flacheisen zur Abstützung an einer vorhandenen Gewindebohrung an der Kupplungsglocke befestigt wurde. War schnell und stabil mit einer Schraube zu befestigen.
Ansonsten ziehe ich lieber die Originalität vor. Bei meinem F4L 514 ist leider der originale Auspuff nach unten nicht mehr vorhanden und der jetzige nach oben ist sehr gut und vor allem getrennt vom Zylinderkopf befestigt. Das werde ich wahrscheinlich so lassen.
Das ist übrigens eine Sache, auf die Du besonders achten solltest. Wenn du einfach einen alten Auspuffflansch nimmst und über ein Winkelstück und ein Rohr Dir den Auspuff nach oben bastelst, dann achte auf eine Abstützung und auf dünnes (leichtes) Material. Bei dem langen „Hebel“, Gewicht und den Vibrationen hast Du sonst extreme Belastungen am Zylinderkopf.
Ich werde heute Abend mal Fotos raussuchen, vielleicht kannst Du Dir ja da ein paar Ideen holen. Gruß
Andre
 
kohlemann

kohlemann

Beiträge
3.581
Likes
255
Hallo zusammen
Hier das versprochene Foto,der Topf ist nur noch einmal zum Block hin verstrebt,er wiegt ja nicht viel,deswegen treten auch keine großen Vibrationskräfte auf.Dran ist er so jetzt schon 8 Jahre und hält.

Gruß Ralf
 
S

seppl

Beiträge
134
Likes
0
weiß jemand wer evtl einen originalen auspuff hat und sowas verkauft?sollte kein edelsathl sein
 
Andy.Link

Andy.Link

Beiträge
1.771
Likes
59
Hallo seppel

frag doch mal bei Michael in het Panhois (ich hoffe es ist richtig geschrieben!) der hat neue und eventuel auch gebrauchte!

MfG Andy
 
wenzelsworld

wenzelsworld

Threadstarter
Beiträge
84
Likes
2
Hallo,

vielen Dank für das Foto! So ungefähr hatte ich mir das vorgestellt. Ich denke auch, daß es am wichtigsten ist, daß man die Vibrationen vom Zylinderkopf fernhält, sonst macht man nur Schaden. Mal sehen, wíe ich das baue - ich werde ein Bild schicken!

Mir ist schon klar, daß es eigentlich nicht die feine Art ist, einen Deutz derart umzubauen, Original finde ich auch besser. Ich werde den originalen Topf ganz sicher irgendwann wieder dranschrauben. Spätestens wenn ich meinem Guten neuen Lack spendiere.

Trotzdem finde ich, daß der Auspuff am F1L514 eine "originale Fehlkonstruktion" ist. Zum Glück die Einzige! :)

Viele Grüße!
wenzelsworld
 
F1L514/2-N

F1L514/2-N

Beiträge
209
Likes
4
Hallo :)
Von einer Fehlkonstruktion kann man nicht sprechen. Die Schlepper waren dafür gebaut die Arbeit in der Landwirtschaft abzunehmen und nicht Kinder durch die gegend zu ziehen. Der Auspuff geht eigentlich seitlich hinaus und der Qualm vor dem Hinterrad vorbei. Somit dürfte die Felge nicht dunkler Werden. Bei mir bekommen die hinteren nichts ab.
 
D

Deutz Hans Bayern

Beiträge
3
Likes
0
Hallo Deutzfreunde,
zu euerer Infomation,es gab wirklich einen ORGINAL Deuz Auspuff der nach oben ging für den 15er.
Grüße
Deutz Hans Bayern
deutzfreunde-bayern.de
 
Stoss30

Stoss30

Beiträge
1.277
Likes
7
@Deutz Hans Bayern
Hast ein Bild davon?
 
Zuletzt bearbeitet:
wenzelsworld

wenzelsworld

Threadstarter
Beiträge
84
Likes
2
Hallo,

ja, ein Bild würde mich auch brennend interessieren.

Danke und viele Grüße!
wenzelsworld
 
haubu

haubu

Beiträge
48
Likes
0
Hallo Deutz Hans Bayern,

ist es möglich Bilder von diesem Auspuff zu sehen, wäre interessant.

Danke haubu
 
wenzelsworld

wenzelsworld

Threadstarter
Beiträge
84
Likes
2
Hallo,

bei Ebay wird gerade ein F1L514/51 angeboten mit einem seltsamen Auspuff. Ist das vielleicht der sagenumwobene "originale nach oben Auspuff"?

Hier das Bild aus Ebay:

Auspuff.jpg


Viele Grüße!
wenzelsworld
 
F

F1l514fahrer

Beiträge
42
Likes
0
Also wir haben das schon seit etliche jahre am unseren Knubbel nur noch da geht das rohr nur 1 Meter weiter in die höhe bei uns in der gegend hat die mal jmd gebaut und da sitzt auch ein richtiger schaldämpfer drinne nur unten die aufnahme besteht aus guss und ich bin einmal zu weit in die Gerage gefahren und da ist mir das ganze ding abgebrochen :evil:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Alternativer Auspuff F1L514
Oben