Agrotron K410 Heizung ohne Funktion

Diskutiere Agrotron K410 Heizung ohne Funktion im Forum Agrotron und Neuer im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Hallo Leute! Ich besitze einen Agrotron K410 mit manueller klimaregelung. Die Heizung funktioniert aber seit ich ihn habe nicht! Regelventil ist...
R

Rainer8010

Beiträge
4
Likes
0
Hallo Leute!
Ich besitze einen Agrotron K410 mit manueller klimaregelung.
Die Heizung funktioniert aber seit ich ihn habe nicht! Regelventil ist offen, Gebläse funktioniert auch.
Trotzdem kommts nur kalt!
Habe bereits beim Kundendienst und zahlreichen händlern deswegen nachgefragt, von denen will aber niemand was davon hören!

Bitte um Hilfe!
 
buddyholly

buddyholly

Beiträge
1.152
Likes
737
Hallo Rainer (?),

wie lange hast du den Schlepper schon, und wie nutzt du ihn?
Wird der Motor denn warm, bzw. zeigt die Temperaturanzeige das er warm ist? Worauf ich hinaus will, vielleicht ist einfach das Thermostat defekt. Und wenn dann nur "Kurzstrecke" gefahren wird, kann er gar nicht warm werden...

Du sagst, das "Regelventil" ist offen. Meinst du damit das du den Drehgriff auf "warm" gedreht hast, oder auch geprüft das die Mechanik dahinter funktioniert? Nicht das der Knopf leer durchdreht. Oder sitzt da gar schon ein Stellmotor ?( ?

Gruß, Holger
 
R

Rainer8010

Threadstarter
Beiträge
4
Likes
0
Hallo!
Ich habe ihn seit 2010.
In der "warmen" Jahreszeit fahre ich schon oft den ganzen tag damit. Bei den jetzigen Temperaturen ist das leider nicht möglich.

Thermostat wurde bereits vorsorglich getauscht, hat aber keine veränderung gebracht.
Fernthermometer geht bis zur mitte des anzeigebereichs, auch wenn sich der kühler zugesetzt hat geht es nicht weiter hinauf.

Da ist ein mechanischer Drehregler mit einem seilzug (eher draht) zum ventil.
Ich habe das ventil ausgebaut und überprüft dass es auch tatsächlich geöffnet ist!

Ich habe eher den Eindruck als fördert der motor gar kein heißes Kühlmittel zum Wärmetauscher im kabinendach!
Wenn ich oben einen schlauch abnehme dann ist zwar innen Feuchtigkeit vorhanden aber es fliesst kein Kühlmittel aus...
 
buddyholly

buddyholly

Beiträge
1.152
Likes
737
Die Frage wäre auch, fördert die Wasserpumpe überhaupt... Da sind teilweise Kunststoffflügelräder verbaut, in denen die Welle leer mitdreht.
 
R

Rainer8010

Threadstarter
Beiträge
4
Likes
0
Kühlmittel Füllstand ist in Ordnung!
Wasserpumpe wurde bereits wegen undichtheit getauscht, dabei ist mir aber nichts aufgefallen dass das pumpenrad lose gewesen wäre!
 
S

Stihl_026

Beiträge
355
Likes
46
Moin,

das klingt für mich zunächst, als wenn das Ganze nicht entlüftet wird.

Wurde das Kühlmittel-Thermostat auch wieder richtig montiert?
Dort ist meist ein kleines Loch am Thermostat und dies muss nach oben zeigen.

Und: Hat die Heizung eine separate elektrische Pumpe? Funktioniert diese?
Gibt es am Wärmetauscher oben im Dach oder im Heizungskreislauf am oberen Punkt eine Entlüftungsschraube oder sowas?
 
R

Rainer8010

Threadstarter
Beiträge
4
Likes
0
Das Thermostat ist in diesem fall waagrecht verbaut, also hat die Entlüftung immer das gleiche höhenniveau.

Sollte bei diesem Modell eine elektrische heizungspumpe verbaut sein bzw wo?
Gefunden habe ich bisher noch keine!

Unter der dachabdeckung münden die beiden Kühlmittelschläuche dann in Metallrohre und beide rohre führen in den Gebläsekasten zum Wärmetauscher. Entlüftungsventil habe ich nicht gefunden!
 
D

DanDeutz

Beiträge
64
Likes
9
Werden die Metallrohre denn warm?
 
K

Kampfnoob

Beiträge
39
Likes
12
Ich würde die beiden Schläuche vom rohr runter nehmen und kurz starten .
Kommt nix rauf dann liegt unten die Ursache.
Kommt was raus dann könnte evtl der Wärmetauscher verstopft sein?
Dies könnte man dann wieder prüfen mit der rücklaufleitung ob was zurück kommt vom Wärmetauscher.
 
Thema: Agrotron K410 Heizung ohne Funktion

Ähnliche Themen

Heizung Agrotron 6160 ohne Funktion

Oben