Agrotron 150 Motortausch

Diskutiere Agrotron 150 Motortausch im Forum Motor im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo Forum, Kann mir jemand Motorentechnisch weiter helfen? Ich habe an meinem Agrotron den Motor getausch, dabei stelle sich heraus, dass der...
E

ETM13

Beiträge
6
Likes
0
Hallo Forum,
Kann mir jemand Motorentechnisch weiter helfen?
Ich habe an meinem Agrotron den Motor getausch, dabei stelle sich heraus, dass der neue Motor einen elektronischen Regler hatte und er alte eben nicht.
Also habe ich den Regler mit dem Zahnrad getauscht.
Leider springt der Motor jetzt nicht an, er bekommt irgendwie keine Sprit.
Kann mir jemand sagen, ob noch etwas umgebaut werden muss oder woran es sonst noch liegen könnte?
Danke
 
Deutz45nullfuenf

Deutz45nullfuenf

Beiträge
4.920
Likes
2.748
Moin, was für ein Agrotron ist es genau? MK2 oder 3? Spielt vermutlich keine Rolle, weil der Motor gleich ist.

Welcher Motor?
BF6M1013E
 
Realist

Realist

Beiträge
354
Likes
135
Muss ja ein MK2 sein, weil der MK3 hatte dann schon elektronische Motorregelung und Drehzahlspeicher.
 
E

ETM13

Threadstarter
Beiträge
6
Likes
0
Hallo,
Was es genau für einer ist kann ich nicht sagen, denke MK2 oder 3.
Der neue Motor ist jedenfalls vom MK3.
Aber wenn ich alles vom alten Motor umbaue, sollte der ja passen.
Der Grund Motor ist ja gleich.
BF6M1013EC
 
E

ETM13

Threadstarter
Beiträge
6
Likes
0
also hab die Fahrgestellnummer angeschaut, es ist ein MK2
 
B

B.V.

Beiträge
34
Likes
4
Schau mal ob die Regelstange leicht geht.
Regelstange nach hinten ist mehr Kraftstoff, nach vorne ist weniger Kraftstoff.
Zuerst kontrollieren ob du den motor abstellen kannst mit den Regler oder Abstellmagnet! (Regelstange komplett nach vorne)
Falls der hängen bleibt nach hinten, kannst du gleich ein neuer motor suchen...

Falls die Regelstange nach hinten steht und der motor nicht anspringt, muss du den Förderdruck (Förderpumpe) mal kontrollieren.
 
E

ETM13

Threadstarter
Beiträge
6
Likes
0
Hallo,
Also beim Umbau ging die Stange leicht.
Wo kann ich die verstellen?
Am Regler?
Wo nehme ich den Förderdruck am besten ab?
 
06bismk3

06bismk3

Beiträge
1.990
Likes
213
Also ich weiß ja nicht, was ist das für eine Umbaumaßnahme, bei der man vorher nicht prüft, welchen Schlepper Typ man welchen Motor einbaut.
Wenn das ein mk3 Motor ist, hätte ich probiert den Motor mit elektronischem Regler und Steuergerät, Sensorik zu verbauen. Der mechanische Regler, war das größte Problem beim mk2.

Ein Glück, dass nicht noch zu einem 6 Liter Motor gegriffen wurde 😅 was wohl die meisten agrotron 150 haben. Aber eben als mk4
 
Thema: Agrotron 150 Motortausch

Ähnliche Themen

Startproblem Agrotron 120 MK3

Deutz Agrotron 150 Vorderachse Kabel abgerissen

Zylinderkopf Umbau 712 zu 812

Agrotron 100 (NEW) MK4 springt bei Minutemperaturen nicht mehr an

Bremse Agrotron 6.00

Oben