Agroplus 85 - Farbauffrischung Kabinendach und Motorhaube

Diskutiere Agroplus 85 - Farbauffrischung Kabinendach und Motorhaube im Forum Agrolux, Agrokid, AgroCompact, Agroplus und Agrofa im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Moin aus dem Norden, mein kürzlich erworbener Agroplus 85 Baujahr 2001 ist lackmäßig etwas verblichen, besonders beim Kabinendach. Ich möchte...
A

Agroandi85

Beiträge
11
Likes
0
Moin aus dem Norden,

mein kürzlich erworbener Agroplus 85 Baujahr 2001 ist lackmäßig etwas verblichen, besonders beim Kabinendach.
Ich möchte gerne mit Lackpolitur die Farbe wieder etwas auffrischen, bin mir aber unsicher, welche Mittel bei diesen Kunststoffen und Lacken beim Deutz geeignet sind. Außerdem ist im vorderen Bereich der Motorhaube ein kleines Stück vom Kunststoff abgeplatzt ( ungefähr 1 mm dick ). Welche Spachtelmassen sind hier geeignet? Falls jemand von Euch bezüglich Politur und Spachtelmasse Erfahrungen gesammelt hat, bin ich für jeden Tip dankbar :thumbsup:

Gruß Andreas
 
Yohanz

Yohanz

Beiträge
608
Likes
286
Hallo zusammen,

liegt das gleiche Problem vor. Hat da schon mal jemand erfolgreich Abhilfe geschaffen? Ich bin auch nicht abgeneigt neu zu lackieren.

Gruß, Johannes
 
geessen

geessen

Beiträge
717
Likes
414
Hi,
Lack aufpolieren geht mit Autopolitur ganz gut, oder mit Owatrol oder ähnlichem. Kunststoff spachteln - habt Ihr einen kompetenten Autozubehörhändler in der Nähe ? Dem das Problem schildern, das vorgeschlagene Produkt kaufen und fertig. Sollte es nicht funktionieren, nochmal den Laden aufsuchen und reklamieren. Alles aus dem Netz ist oft ein "Blindkauf" ohne Beratung und Gewähr.

Gruß
BErnhard
 
Yohanz

Yohanz

Beiträge
608
Likes
286
Moin,

Autopolitur habe ich schon durch. Der Effekt hält nicht lange an. Gefühlt poliert man solange wie es nachher glänzt. Ich werde lackieren, das wird wohl nachhaltiger sein.

Danke und Gruß,

Johannes
 
G

GueldnerToledo

Beiträge
1.142
Likes
199
Kunststoffspachtel ist nicht so gut geeignet, um abgebrochene Stellen in Kunststoffteilen zu flicken. Da würde ich mit einer Glasfasermatte und Harz mit Härter arbeiten. Da wo man die Matte mit dem Harz-Härtergemisch an die Haube klebt die Oberfläche gut mit 40 er Papier anschleifen, also anrauen und dann mit Silikonentferner enfetten.

Wenn es nur darum geht eine Unebenheit auszuspachteln, am besten eine Autolackierei nach dem richtigen Spachtel fragen oder ein Lackierer Fachgeschäft. Die Vorarbeiten bleiben aber gleich. Gut anraufen und ordentlich mit Silikonentferner entfetten. Das entfetten am besten vor jedem erneuten Spachtel Auftrag.

MfG Werner
 
Yohanz

Yohanz

Beiträge
608
Likes
286
Moin,
Glasfasermatte und Harz ist bestellt. Ich habe mit einem Lackierer gesprochen. Lack und Kunstoffprimer auch. Ich bin gespannt wie ich es verarbeitet kriege.
Danke für eure Infos!

Gruß, Johannes
 
Yohanz

Yohanz

Beiträge
608
Likes
286
Hallo zusammen,

ich habe die letzten Abende ein bisschen am linken Seitenteil vom AP gearbeitet.

Ich habe es jetzt probeweise einmal neu lackiert.Versehentlich habe ich den Lack in seidenmatt statt glänzend bestellt. Ich habe trotzdem einmal das ganze Seitenteil lackiert, da ich mich noch nie mit dem maskieren beschäftigt habe.
Gestern habe ich dann nach dem Grundieren, das Seitenteil einmal in RAL 6018 grün lackiert.
Heute habe ich dann mit Konturenband die jeweiligen Kanten zum Schwarz abgeklebt. Das klappte bis auf die kleinen Radien auch ziemlich gut. Die Flächen habe ich dann mit Zeitschriftenpapier und Malerkrepp zu geklebt. Danach habe ich schwarz lackiert. Nach der Pistolenreinigung habe ich die Maskierung entfernt.
Für den ersten Versuch sieht es garnicht so verkehrt aus. Aber an einigen Stellen ist der Sprühnebel auf die abgeklebten Flächen gekommen. Ich muss also penibler abkleben und / oder ein anderes Material verwenden? Hat da jemand von euch Erfahrungen mit dem Maskieren und eventuell ein paar Tipps auf Lager?

Gruß, Johannes
 

Anhänge

  • IMG_20210311_210651.jpg
    IMG_20210311_210651.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 112
  • IMG_20210311_210703.jpg
    IMG_20210311_210703.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 155
  • IMG_20210311_210646.jpg
    IMG_20210311_210646.jpg
    3,2 MB · Aufrufe: 117
  • IMG_20210310_212738.jpg
    IMG_20210310_212738.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 121
  • IMG_20210310_212752.jpg
    IMG_20210310_212752.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 125
Thema: Agroplus 85 - Farbauffrischung Kabinendach und Motorhaube
Oben