8006 a

Diskutiere 8006 a im Forum Reifen / Felgen im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo zusammen. Habe mir einen 8006 A mit sige Achse gekauft. Die vorderen Reifen 13.6 24 müssen neu. Die hinteren 480 70 38 sind noch gut. Habe...
Turbo88

Turbo88

Beiträge
60
Likes
0
  1. Hallo zusammen. Habe mir einen 8006 A mit sige Achse gekauft. Die vorderen Reifen 13.6 24 müssen neu. Die hinteren 480 70 38 sind noch gut. Habe jetzt hier schon mehrmals gelesen das Original 34 Zoll drauf sind. Wegen der voreilung. Muss ich jetzt alle neu haben? Sprich hinten mit felgen? ;(
  2. Will mir die Steckachsen auch nicht durch die 38er versauen. Oder ist das nicht so schlimm?
  3. Würde es reichen vorne andere Felgen mit reifen zu besorgen?
  4. Hab nur einen französischen Brief ohne Daten. Kann mir zufällig jemand mit einem Brief oder ähnlichem weiterhelfen für eine Vollabnahme oder muss ich mich da an Deutz wenden?
  5. Vielen Dank schonmal und schöne Grüße aus der Eifel :)
 
Deutz45nullfuenf

Deutz45nullfuenf

Beiträge
4.262
Likes
2.213
Moin, um die genaue Voreilung zu berechnen braucht man die Reifenhersteller, da die Abrollumfänge abweichen.
Wenn der eine Sige Achse hat ist er nach 1972 gebaut, 38" Bereifung war nie Serie.

Um die Steckachsen musst du dir glaube ich keine Sorgen machen. Nur wegen größeren Rädern brechen die ja nicht gleich.
 
Turbo88

Turbo88

Threadstarter
Beiträge
60
Likes
0
Käme ich den evtl mit den 24er vorne hin oder brauch ich sowieso 28 Zoll vorne? Sprich andere Felgen
 
Zuletzt bearbeitet:
Kai6.05

Kai6.05

Moderator
Beiträge
4.227
Likes
1.172
Moin,

ohne Reifenhersteller und genaue Maße kein Abrollumfang und damit auch keine Aussage...

MfG Kai
 
Turbo88

Turbo88

Threadstarter
Beiträge
60
Likes
0
Hinten sind Trelleborg mit ca 30%
 
Yannick_B

Yannick_B

Beiträge
12
Likes
14
Hallo,

schau mal hier. Das gab es schon: Reifen 8006
Vergiss das mit den 30%. Verrechne einfach den Abrollumfang der hinteren Reifen im Neuzustand (findet man im Netz) mit dem Allradfaktor und 4-5% Vorlauf. Dann erhälst du den benötigten vorderen Abrollumfang.
Damit schaust du in die Reifentabellen der jeweiligen Händler und suchst dir die benötigte Größe für vorne raus. Dann ist es egal ob du 24, 26 oder 28 Zoll vorne hast. In der Regel wird sich was in 24 Zoll finden und du musst die Felge nicht wechseln.

Wenn man jetzt hinten mit dem aktuellen Verschleiß rechnet, pass das auch. ABER falls man in einigen Jahren hinten neu bereift, wird der Traktor dann hinten höher, sprich der Abrollumfang wird hinten größer und somit verringert sich der Vorlauf. Vllt sogar unter 1% (Hinten neue Reifen & vorne blank)

mfG Y
 
geessen

geessen

Beiträge
718
Likes
417
Hallo,
grundsätzlich wird der Allradantrieb nur im Gelände bei Bedarf zugeschaltet. Da bewirkt die Voreilung daß der Schlepper auch Kurven fahren kann. Ohne Voreilung ginge das eher schwer bis gar nicht. Auf der Straße sollte er nie zugeschaltet sein, das nutzt die Räder ab und belastet das Getriebe. - So - willst Du nur spazieren fahren, dann ist es schon fast egal welche Bereifung Du drauf hast, dann kannst Du rein danach gehen was Dir gefällt. Arbeitet der Schlepper noch das volle Programm in Acker, Wiese und Wald, dann ist die Bereifung schon wichtig. Drum die frage: was muß der Deutz denn noch tun ? kannst gern mal Bilder bringen, da stehen alle drauf :P

Gruß
Bernhard
 
Turbo88

Turbo88

Threadstarter
Beiträge
60
Likes
0
Er wird noch geliefert ;) soll es ganze Jahr was tun. 2000 Rundballen pressen usw :D Bilder folgen :D
 
Turbo88

Turbo88

Threadstarter
Beiträge
60
Likes
0
Angekommen und direkt zerlegt
 

Anhänge

  • IMG_20200627_130027.jpg
    IMG_20200627_130027.jpg
    4,5 MB · Aufrufe: 119
  • IMG_20200627_213801.jpg
    IMG_20200627_213801.jpg
    3,5 MB · Aufrufe: 131
  • IMG_20200627_130027.jpg
    IMG_20200627_130027.jpg
    4,5 MB · Aufrufe: 137
  • IMG_20200627_213801.jpg
    IMG_20200627_213801.jpg
    3,5 MB · Aufrufe: 123
Thema: 8006 a

Ähnliche Themen

8006 Typenschild

DX neu bereift und im Einsatz

260/70r20 auf 5206 A mit 320/85R32

Bereifung 10006 A

Reifengröße für 90 06 A

Oben