6806 Getriebe blockiert

Diskutiere 6806 Getriebe blockiert im Forum D06-Serie im Bereich Deutz / Deutz-Fahr Schlepper - Moin Ihr Spezialisten da draußen bei dem Deutz eines Bekannten ist das Getriebe blockiert. Beim Rangieren eines Anhängers ging plötzlich nichts...
H

hehohi

Beiträge
4
Likes
3
Moin Ihr Spezialisten da draußen

bei dem Deutz eines Bekannten ist das Getriebe blockiert. Beim Rangieren eines Anhängers ging plötzlich nichts mehr. Der Schalthebel steht im dritten Gang und läßt sich nicht mehr bewegen. Habe den Motor gestartet und beim Einkuppeln würgt der Motor ab.

Die Suche im Forum ergab nur wenige Treffer, die darauf hinausliefen, daß das wierderholt vorkommt, der Getriebedeckel gelöst und dann die Gänge "einfach sortiert" werden sollten. Das wäre es dann!

Gelesen, getan. Die Schatung liegt offen vor mir (siehe Bild), scheinbar ist der 2. Gang (teilweise) eingelegt und der 3. Gang komplett. Beide Schatgabeln lassen sich, zumindest bei stehendem Motor mit einem Hebel keinen Milimeter bewegen.

IMG_1143.jpg

Wenn ihr gute Ideen habt, dann sehr gerne schnell her damit.

Danke für eure Hilfe, bei meinem letzten Problem, hat alles hervorragend geklappt.

Grüße aus dem Norden
Hermann
 
krammerreini

krammerreini

Beiträge
2.421
Likes
3.349
Ich würd ihn mal hinten aufbocken, so dass eventuelle Verspannungen leichter rausgehen als wenn die Räder am Boden stehen und dann nochmal das sortieren versuchen.

Grüße vom
Reini
 
Norbert Spiegel

Norbert Spiegel

Beiträge
2.044
Likes
393
Mach doch mal die Schaltgabeln und Kulissen lose, und wie geschrieben aufbocken, vorsichtig hin und her bewegen.
Das hatten wir hier unlängst im Forum, da war dann aber ein Zahnrad gebrochen.

Gruß Norbert
 
M

Manfredd

Beiträge
231
Likes
48
Schraube im Muffen träger lose und blockiert schaltgabel
 
Kai6.05

Kai6.05

Moderator
Beiträge
4.749
Likes
1.544
Moin,

ja gibt es. Evtl sind auch die Bolzen gebrochen, sofern das noch diese Ausführung ist.

Da hilft nur Schaltgabeln ausbauen. Zuerst alle lösen und nach rechts legen und von links nach Rechts ausbauen. Einige Schaltgabeln müssen 90° gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden um Ausbau.

MfG Kai
 
A

ackerschiene

Beiträge
596
Likes
116
Gelesen habe ich schon mehrfach von gerissenen Getriebegehäusen gerade beim 6806, weil sich irgendwo in dem Zahnsalat ein Teil gelöst hatte und sich während der Fahrt zwischen einem Getrieberad und dem Getriebegehäuse verklemmte, also nicht mit Gewalt vorgehen !
Gruß, Uwe
 
M

Manfredd

Beiträge
231
Likes
48
Je nach Ausführung muss erst obere Welle raus um schaltgabeln zu demontieren,die schrauben für muffenträger könnten untere Welle lose sei ,Deckel unten öffnen und rein schauen,vorher Öl ablassen
 
Thema: 6806 Getriebe blockiert

Ähnliche Themen

Deutz 7206 Getriebe blockiert

Schaltungsproblem F2L 612, Achse blockiert

Oben