6 Volt Lichtmaschine anschließen

Diskutiere 6 Volt Lichtmaschine anschließen im Forum Elektrik im Bereich Allgemeine technische Fragen - Hallo, es geht um eine Lima 6 Volt, welche als Motor (6 Volt Batterie) einwandfrei läuft, aber nachdem der Regler seinen Geist aufgegeben hat...
1

11erdeutz38

Beiträge
30
Likes
8
Hallo, es geht um eine Lima 6 Volt, welche als Motor (6 Volt Batterie) einwandfrei läuft, aber nachdem der Regler seinen Geist aufgegeben hat, vermutlich Kurzschluß beim Lampenwechsel, hab ich mir einen 6 Volt elektronischen 'Regler gekauft und lt. Schaltplan angeschloßen. Den Widerstand hab ich gem. Hinweis eintfernt.l So und dann ist beim Betrieb folgendes passiert. Normalerweise sollte die Ladekontrolle bei höherer Drehzahl ausgehen, bei mir allerdings umgekehrt, das Licht wurde heller ???
kann mir jemand helfen
Gruß Roland
 
schluetel

schluetel

Beiträge
3.738
Likes
1.161
Ja klar! Wir kommen gleich vorbei und gucken uns das an!

Mark
 
D

Demian

Beiträge
1.309
Likes
352
Hallo Roland,
das sind in der Tat spärliche Angaben, aber ich gehe von einer REE Lima aus.
Den Widerstand hab ich gem. Hinweis eintfernt
Das der Regler seinen Geist bei einem Kurzschluss (Lampen wechsel) aufgibt, ist sonderbar.
Leuchtet die Kontrolllampe bei Zündung an? Steigt die Spannung bei Drehzahl?
Gruß Demian
 
1

11erdeutz38

Threadstarter
Beiträge
30
Likes
8
hallo, ja, hab ich vergessen es ist eine RED und Regler 6 Volt Möglicherweise war aber der Regler schon vor dem Kurzschluß kaputt. Aber ist das nicht so, daß bei höherer Drehzahl das Licht ausgehen soll und nicht heller werden soll, das würde ja bedeuten, daß bei höherer Drehzahl auch die Spannung steigt da das Licht heller wird
Gruß Roland
 
D

Demian

Beiträge
1.309
Likes
352
Hallo Roland,
die Kontrolllampe soll bei eingeschalteter Zündung leuchten und bei laufenden Motor erlöschen. Deiner Beschreibung nach, wird die Kontrollleuchte mit zunehmender Drehzahl heller, aber leuchtet sie schon bei eingeschalteter Zündung?
Ich kenne die RED Lima nur mit separatem Regler, was für ein Widerstand hast Du da entfernt?
Gruß Demian
 
1

11erdeutz38

Threadstarter
Beiträge
30
Likes
8
Hallo Demian, ja die LM hat einen separaten Regler oben drauf und unterhalb des Reglers ist eine Wicklung ca3 cm lang , den Draht hab ich unterbrochen, und die Kontrollleuchte brennt wie vorgesehen und wird heller bei höherer Drehzahl.
hier die Beschreibung in der Verpackung
Hauptproblem bei der Verwendung dieses Reglers ist die Notwendigkeit der Entfernung (Abklemmen) des Widerstandes an der Lichtmaschine. (siehe Info hier) Nahezu alle Probleme (Überspannung oder auch gar keine Ladefunktion bis zu Durchbrennen des Reglers) gehen auf das Konto nicht entfernter Widerstände! Leider ist bei etlichen Lichtmaschinen der Widerstand nicht so schön als einzelnes Bauteil sichtbar wie bei den späteren Limas und der Kunde glaubt der Widerstand ist bereits entfernt! Wenn die Lima mit dem originalen Regler ging, war definitiv ein Widerstand verbaut! Im Zweifel lassen Sie die Finger von dem Bauteil!
Wenn die Kontrollampe bei höherer Drehzahl heller wird läßt das doch darauf schließen, daß die LM mehr liefert oder liege ich da falsch
Gruß Roland und danke für die "Anteilnahme"
 
D

Demian

Beiträge
1.309
Likes
352
Hallo Roland,
der Regelwiderstand ist für den Regler wichtig und wird deshalb im Regler mit verbaut. Bei älteren oder bei eingeschränkten Platzverhältnisse ist es möglich, das der Widerstand separat angebracht wurde.
Da der Widerstand abgeklemmt ist, sollte der auch keinen Einfluss auf die Funktion nehmen.
Die Kontrolllampe wird mit an D+/61 geklemmt und muss bei funktionierende Lima erlöschen, sobald die Lima eine höhere Spannung erzeugt als die Batterie hat.(die Batteriespannung steigt mit D+ mit)
Am Regler bleibt DF+ oder DF- frei, nicht das Du da die Kontrollleuchte geklemmt hast.
Ein prüfen mit Voltmeter wäre jetzt hilfreich, um zu erkennen wann wo welche Spannung vorhanden ist.
Gruß Demian
 
1

11erdeutz38

Threadstarter
Beiträge
30
Likes
8
also angeschlossen ist vom Regler ausgehend 51 an Batterie, an Ein/aus, an Verbraucher, an Kontrolllampe an 61 am Regler. Eingangsmäßig muss doch entweder D+ an 61 am Regler oder DF Lim an DF- am Regler oder?
Gruß Roland
 
D

Demian

Beiträge
1.309
Likes
352
Hallo Roland,
Regler 51 wird mit Batterie Plus verbunden.
Regler D+/61 wird mit der Lima D+ und der Kontrollleuchte verbunden.
Regler DF wird mit der Lima DF verbunden, wobei das DF+ und DF-, am Regler verwirrend beschrieben ist, so das man es bei laufenden Lima probieren kann.(die Lima funktioniert nur am richtigen DF)
Regler muss noch mit Minus verbunden sein.
Gruß Demian
 
1

11erdeutz38

Threadstarter
Beiträge
30
Likes
8
ok danke, das werd ich morgen mal ausprobieren und melde mich dann wieder schönen Sonntag noch Gruß Roland
 
Thema: 6 Volt Lichtmaschine anschließen

Ähnliche Themen

Lichtmaschine F2L612/5

Lichtmaschine und Schaltplan Deutz 4506

Probleme mit Regler und Lichtmaschine

Oben