Sohnemann fährt jetzt Deutz

    • Sohnemann fährt jetzt Deutz

      Hallo,

      heute habe ich mit meinem 16Jährigen Sohn seinen ersten Traktor geholt. Ja eigentlich zwei F2l 612 in schlechtem Zustand aus denen wir dann einen guten machen wollen. Ich habe schon mal einen Oldtimer traktor von grund auf restauriert und kann ihm helfen, allerdings habe ich mit Deutz nicht viel Erfahrung.
      Deshalb gleich mal eine Frage. Wo bekomme ich Ersatzteillisten, Werkstatthandbücher, Motorenhandbücher?

    • Moin,

      aus zwei unterschiedlichen F2L612/.... einen zu machen, könnte je nach Defekt durchaus spannend werden.

      Allein an der Vorderachse ist der Teiletausch vermutlich ein Irrweg. Aber ich will Dir dem Mut und die Lust nicht nehmen.

      Literatur gibt's unter dem Stichwort bei Google, ggf. Eilbulldogverlag oder so ähnlich. Ansonsten hier im Forum suchen.
      Du bist da nicht der erste mit der Frage. ;)

      Grüße

      Richard
    • Hi,
      was fehlt den beiden denn, daß Ihr aus 2en 1en machen wollt. Wir haben in früheren Zeiten auch einen D 25 und einen F2L612 zerlegt und einen daraus gemacht, würden es aber heute nicht mehr machen.

      Gruß
      BErnhard
      Wenn immer der Klügere nach gibt geschieht nur noch was die Dummen wollen ;(
    • Aus den beiden einen zu machen ist schlichtweg unmöglich! Außer den Motorflanschen ist da NICHTS identisch oder passend! Sieht sehr gleich aus, ist es aber in keiner Weise!

      Der F2L612/54 hat ganz andere Achsrohre hinten , ein ganz anderes Getriebe - schon die Gehäuse davon sind anders als bei dem anderen /6 oder /5. Am/54 passen eher Teile vom F1L514/51. Die Vorderachse stammt von dort, ebenso die Hinterachse. Ebenso die Lenkung - völlig anders.
      Und und und und....
      Wenn, dann beide restaurieren und die Patina belassen!

      Griaßle
      Martin
      Beim Griff in die eigene Tasche stellt man immer wieder fest, dass die "Öffentliche Hand" bereits vorher drin war...
      Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. (Voltaire)
      Ich kann, weil ich will, was ich muss! (Immanuel Kant)
      Wenn man bei einem anderen Menschen erfolgreich Fehler finden möchte, so verwende man nicht eine Lupe, sondern besser einen Spiegel.

      Der Oberschwabe: homo erectus spaetzlei-maultaschii
    • Servus,

      Vielleicht entspricht der 2 zu 1 Gedanke ja der Beschwichtigung der Ehefrau.
      " Schatz die waren im 2er pack sehr günstig und jetzt haben die vom Deutz-Forum doch alle gesagt, die passen nicht zueinander. Wir müssen die wohl nacheinander herrichten "
      Außerdem wäre Vater und Sohn im 612er Partner Look auch recht sehenswert .

      Gruß Daniel
    • Haha Daniel da juckt es tatsächlich in den Fingern.
      Wir haben mittlerweile beide kurz zum laufen gebracht und der Getriebeschaden am 6er hat sich erledigt. Es war nur der Schaltblock verrostet.
      Beim anderen war ein Pumpenelement fest. Da zerlegen wir jetzt mal den oberen Teil des Motors und dichten alles neu ab.
      Elektrik ist bei beiden zu machen.

      Post was edited 1 time, last by Riexinger ().