Holzsaison 2021

    • So Leute,

      jetzt zeige ich euch mal einen Weg... Mein Vater ist zuvor 20 Jahre mit den Maschinen, die in meiner Signatur stehen, jeden Weg zigfach gefahren...

      Bis vor zwei Tagen war der Weg noch 2,2 Meter breit.



      Deutz D7006 AS Forst (Ritter Doppelwinde)
      Belarus MTS 820 mit Farmi Primero 9000 Rückewagen
    • Tja Jens, das waren die modernen Maschinen mit der bodenschonenden Bereifung...leider nehmen die keine Rücksicht auf die Witterungsverhältnisse. Und müssen Sie auch nicht, der Schlepper wäre vielleicht mal am Limit, der Forwarder eher nicht.
      Gruß, Harm

      John Deere 6110 MC, D4005, Allgaier R22
    • Ja, ich habe einen 4x4.

      An dieser Stelle hatten die kleinen Maschinen nie Probleme. Ich habe heute auch wieder gerückt, ohne Schaden. Ist aber auch kein Wunder, wenn der Kübel voll weniger wiegt, als ein leerer Vorwarder.
      Deutz D7006 AS Forst (Ritter Doppelwinde)
      Belarus MTS 820 mit Farmi Primero 9000 Rückewagen
    • Hi

      ich glaub Jens hat da einen verspäteten Aprilscherz machen wollen, die Bilder sind doch eindeutig vom Truppenübungsplatz in der Nähe.
      Sowas gibts im Wald nicht... :whistling:

      Spaß beiseite, ich bin echt erschrocken, wie das da aussieht.
      Wir "Kleinen" fällen mal nen Baum über den schönen Waldweg mit vorzeige Dachprofil.
      Wenn dann nach dem "Einschlag" ein Loch oder Mulde im Weg sichtbar ist, schiebt man die schnell wieder zu, dass einem keiner was nachsagen kann.

      Wenns mehr wird fahr ich dann auch mal mit dem Planierschild.

      Aber sowas wie oben, lässt sich nur mit vielen Schotter-Lkws und nem Grader beseitigen :/


      Trotzdem gute Fahrt, Jens.
      ;)

      Grüße

      Joe
      Kommentar meiner Frau zum Intrac:
      Schaff mir bloß des hässliche Ding aus den Augen!
      Des is doch ka Bulldog, der is irgendwie verkehrt...!

      Update 11/ 2015: meine Frau steigt ohne Vomacur nicht mehr in den Intrac...
    • Schöne Bilder Jens,
      ich bin mal ein paar Monate Beruflich Forwarder gefahren, die Schäden waren teilweise beträchtlich, wie gesagt in der Modernen Forstwirtschaft wird kaum auf die Witterung geachtet, die Maschinen sind in der Lage, Problemlos mit den Verschiedensten Bedingungen klar zu kommen, was natürlich für den Unternehmern super ist, kaum Stillstands Zeiten, selbst bei Wiedrigsten Bedingungen hohe Schlagkraft und das ist leider das einzige was Zählt. Schneller, Besser, Weiter!
      Wichtigste Orientierung die Zahlen am Ende vom Monat.

      Meine Maschine hatte damals 15 Tonnen Leergewicht und 10 Tonnen Zuladung, waren aber häufig auch mehr, die Maschine galt als "Leichtes Modell" Extra zur Bestandsschonung.. :D

      Wer weiß wie das alles weiter gehen wird, hab den Job relativ schnell an den Nagel gehängt, nichts von Waldromantik, Zeitdruck, Schlechte Bezahlung und dauernd auswärts unterwegs, das war nichts für mich :D

      Gruß
    • Moin Leute,

      seit Mittwoch habe ich nun 13 Fuhren Holz mit dem Russ gefahren. Das sind 104 Raummeter oder 65 Festmeter. Zum Teil waren die Strecken arg weit. Rekord waren am Mittwoch 40 Raummeter Brennholz in 8 Stunden.




      Der Kübel läuft jetzt in der kleinen 9 auch steilere Berge raus, die ich vorher in der kleinen 8 fahren musste. Ich würde sagen: freigebrannt.

      Jetzt sind aber auch die gebremsten Reifen auf dem Rückewagen endgültig hinüber, da kein Profil mehr erkennbar ist. Nächste Woche gibts erstmal 2 neue.

      Schönes Wochenende euch!
      Deutz D7006 AS Forst (Ritter Doppelwinde)
      Belarus MTS 820 mit Farmi Primero 9000 Rückewagen
    • Grüß dich!

      Überwiegend Brennholz war das. 2 1/2 Fuhren waren Nutzholz. Das meiste davon, oder besser gesagt alles wäre nicht mit dem LKW möglich gewesen, da entweder der Ladeort oder der Abladeort nicht erreichbar gewesen wäre.
      Es waren insgesamt 5 verschiedene Ladeorte und 4 Abladeorte.
      Deutz D7006 AS Forst (Ritter Doppelwinde)
      Belarus MTS 820 mit Farmi Primero 9000 Rückewagen
    • ...bin die nächsten Wochen noch am spalte. Das Kesselhaus hat mich ganz schön zurück geworfen
      Gruß Matthias
      Images
      • IMG_20210414_151855.jpg

        4.6 MB, 3,648×2,736, viewed 91 times
      • IMG_20210407_105431.jpg

        4.31 MB, 3,648×2,736, viewed 84 times
      Wer nichts besseres kennt, kauft Stihl und fährt Fendt!