verschiedene F2M 414?

    • verschiedene F2M 414?

      Hallo, ich habe heute bei einem Freund zwei Motoren gesehen die beide F2M414 sein sollen. Der eine wurde aus einem Primus ausgebaut und soll durch den anderen, überholten Motor ersetzt werden. Aufgefallen sind mir folgende Dinge: Beim Primusmotor: Zahnradölpumpe mit aussen liegender Druckleitumg zum Spaltfilter, von dort Übergang zur Kurbelwelle.
      Beim Ersatzmotor: Plungerölpumpe wie beim Einzylinder mit Saugsieb im Ölsumpf.
      Primusmotor: Grosser Konus mit grosser Mutter zum Schwungrad, Ersatzmotor: Beide Kurbelwellenenden gleicher Konus mit Mutter SW 65.
      Primusmotor: Deutz Schild und Typenschild, Ersatzmotor: Nur eine dreistellige Zahl auf Gehäuserand eingeschlagen (mit Ulmer Münster davor?)
      Sind das nur verschiedene Baustände oder ist der Ersatzmotor Kein Deutz oder kein F2M414?
      Pumpenplatte hat bei beiden die sechseckigen Pumpen, muss aber ja nicht immer schon so gewesen sein. Schwungräder sind von den restlichen Abmessungen gleich.
      Hat jemand Informationen für mich?
      Gruß, Detlef (der aus der Salzstadt)