Agrokid kämpft sich durch...

    • Agrokid kämpft sich durch...

      ... Brachland das seit zwei Jahren frei auf dem Acker wuchern durfte.
      Aber jetzt ist Schluss mit lustig!

      Also den Agrokid 230 mit Böschungsmulcher Bowell BCRM-175 (175cm Arbeitsbreite) bestückt und los gehts...
      Selbst über 2m hohe Stauden schluckt der Mulcher mühelos, und der Agrokid packt das sogar in der mit Zapfwellenstufe 450E (2000U/Min) als wär nur ein kleines Mähwerk hinten dran.

      Bin selbst überrascht wie locker der Kleine das gepackt hat.
      Kurzes Video von der Aktion gibts hier zu sehen:



      Viel Spaß!
      Servus aus Bayern,
      Peter

      Post was edited 1 time, last by PeKn ().

    • Vielen Dank fürs Lob! :) Ich werds an den Agrokid und Mulcher weitergeben. ;) :D

      Den Mulcher hatte ich nicht voll ausgeschwenkt weil ich noch keine Weitwinkel-Zapfwelle dran habe. Ich hatte deswegen Bedenken (es war auch mein erster Einsatz mit diesem Mulcher) dass der Drehmoment bei dem Wildwuchs zuviel für die Welle sein könnte. Den Mulcher bei dieser Schwerstarbeit mit möglichst gerader Welle hinterm Trecker zu haben hielt ich deswegen für sicherer... Im Nachhinein denke ich es wär wahrscheinlich auch voll ausgeschwenkt gegangen.
      Servus aus Bayern,
      Peter
    • Servus Peter,

      schaut echt gut aus, was der kleine da vollbringt. :thumbup:
      Ein Tipp noch am Rande: meld dich auf deinem Youtube Account an und setz bei dem Video noch den Haken bei "einbetten zulassen". Dann kann man das Video direkt vom Forum aus betrachten und muss nicht dem Link zu Youtube folgen.

      Grüße vom
      Reini
      Bevor i mi d'rüber aufreg', is's ma liaba Wurscht.
    • Merci für den Tipp mit Youtube! Ist das erste Video das ich da hochgeladen habe. Hat mich mehr Mühe gekostet als das Video möglichst wackelfrei aus der Kabine raus zu erstellen. ;( Werd mir das mit dem einbetten gleich ansehen... ;)

      Schon erledigt... Video sollte jetzt direkt im Beitrag zu sehen sein.
      Super Tipp!
      Servus aus Bayern,
      Peter

      Post was edited 1 time, last by PeKn ().

    • Hi,
      wie schnell könntest Du da fahren?
      Jetzt hattest Du die Zapfwelle ja auch leicht angewinkelt. Der gleiche Winkel in die andere Richtung und das linke Vorderrad fährt nicht über das zu Mulchende.
      Gruß
      Mike
    • Geschwindigkeit kann ich nur schätzen, hab den Agrokid noch nicht so lange. Getriebe war auf mittlerer Stufe (M), 2.Gang und 2000U/Min. Dürften ca. 3-4 km/h gewesen sein... bin anfangs um einen Gang schneller gefahren, da war aber das Ergebnis nicht so sauber wie im Video.

      Linkes Rad lief eigentlich knapp neben dem ungemulchten Bereich, hatte beim Videodreh beim Umdrehen nach hinten leider so meine Mühe die Spur zu halten und bin ständig nach rechts "abgedriftet".

      Ich denke aber Du meinst das rechte ... Hast bestimmt Recht. wär sicher auch gegangen den Mulcher weiter nach rechts auszuschwenken. Wie schon gesagt, gibts sicher etliche Verbesserungsansätze das Ganze professioneller zu erledigen... muss mich auch erst wieder in die Materie einarbeiten. Im wahrsten Sinne des Wortes.

      Muss aber gestehen dass das "durchpflügen" mitten durch die teils über 2 Meter hohe Wildnis auch richtig Spaß gemacht hat.
      Ich gelobe Besserung! ... vielleicht... :P
      Servus aus Bayern,
      Peter