Deutz D 4006 Getriebeöl abgelassen - ist GRAU

    • Deutz D 4006 Getriebeöl abgelassen - ist GRAU

      Letztens Getirebeölstand kontrolliert. War viel zu viel drin. Hatte auch eine seltsame Frabe. Heute Öl abgelassen und SCHOCK - die Brühe ist G R A U -
      Kann das Wasser sein, das über die Getriebeentlüftung eingedrungen ist? Habe nachgelesen - kann es Hydrauliköl sein, das ins Getriebe gekommen ist???.
      Hat einer von Euch dieses Problem beim 4006 schon mal gehabt? ?(
    • Servus Wolf1,

      Antwort zu Frage 1: ja
      Antwort zu Frage 2: auch ja.
      Nachdem viel zu viel Öl drin war, müsste, wenn es Hydrauliköl sein sollte dieses fehlen oder des öfteren mal nachgefüllt worden sein.
      Die Getriebe der 06er entlüften über die Schaltmanschetten. In welchem Zustand sind diese Manschetten und wo steht der Schlepper, im freien oder überdacht? Wird er regelmäßig mit Wasserstrahl gereinigt, das dann über defekte Schaltmanschetten ins Getriebe gelangen könnte?
      Nur mit Kondenswasser braucht es schon ziemlich lange, bis "viel zu viel" drin ist, es kann aber bei ungünstigen Bedingungen schon mal passieren.
      Wann wurde das Getriebeöl zuletzt gewechselt bzw. der Ölstand kontrolliert?

      Grüße vom
      Reini
      Bevor i mi d'rüber aufreg', is's ma liaba Wurscht.
    • Danke Reini für deine schnelle Antwort.
      Zu Hydrauliköl - Als er vor ca. 1,5 Jahren gekauft wurde, ist es mal nachgefüllt worden. So ca 1/2 Liter.
      Zu Getriebeentlüftung - Ja - steht oft im Freien. Ja - Schalthebelmanschetten sind nicht mehr die Besten.
      Das ist durchaus möglich das da Wasser reingekommen ist. Wurde zwar nicht direkt draufgespritzt beim reinigen, aber gerade die lezten Tage hats es bei uns reichlich geregnet!
      Was mich halt verwundert, ist die graue Spuppe die da aus dem Getriebe gelaufen ist. Obwohl der Trecker seit gesten vormittag nicht mehr bewegt wurde.
      Ich habe mal 2 Ltr. in einen durchsichtigen Messbecher getan, um zu sehen ob sich das Wasser (wenn es eines ist) absetzt.
      Der Trecker ist super gelaufen, hat immer alles gepasst. Bis darauf das in letzter Zeit die Hydraulik immer wieder in kurtzen Intervallen nachgeregelt hat. Aber das ist ja ein anderes Problem.
      Nochmal danke für diene schnelle Antwort. :) :)