Dx 145 Zusatzscheinwerfer ohne Funktion

    • Dx 145 Zusatzscheinwerfer ohne Funktion

      Hallo
      Bei meinem DX 145 sind beide Zusatzscheinwerfer ohne Funktion und ich habe gemessen dass bei beiden keine Spannung anliegt.
      Auch habe ich an den beiden Relais gemessen und es liegt schon dort keine Spannung an. Und da das ganze etwas verwirrend angeschlossen ist bin ich auf der Suche nach dem Schaltplan.
      Könnte mir jemand den Schaltplan zukommen lassen oder erklären wie das angeschlossen sein muss bzw gibt's dafür irgendwo eine Anleitung, da ich selber nichts gefunden habe.
      Vielen Dank schonmal im voraus
      MfG Johann
    • Dx 145 Zusatzscheinwerfer ohne Funktion

      Hallo,

      schau mal in [Werkzeug & Wartung]. In dieser Rubrik findet sich vielleicht was!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Hallo,
      Prüfe mal am Relais ob an Klemme 86 Strom anliegt wenn du den Scheinwerfer anschaltest dann sollte es durchschalten ( hörst ein klicken am Relais)
      Wenn das passt dann prüfst du noch ob Klemme 30 an Klemme 87 durchschaltet und an 87 Strom anliegt dann liegt der Fehler nach dem Relais Kabelstrang, Stecker usw.

      Gruß Robert
    • Guten Morgen

      Danke für deine Antwort!
      Es sind ingesamt 3 Relais davon 2 Schließer und ein Wechsler.
      An dem Wechselrelais tut sich garnichts und die beiden Schließer Schalten um, jedoch liegt kein Strom am Arbeitskreis an.
      Auch am Sicherungskasten für die Scheinwerfer liegt kein Strom an.

      Gruß Johann
    • Servus Johann,

      wenn du mit Zusatzscheinwerfern die vorderen, oben angebrachten Scheinwerfer meinst, die müssenüber einen Wechsler angeschlossen sein.
      Es dürfen immer entweder nur die unteren Hauptscheinwerfer oder die oberen brennen, nie beide gleichzeitig.
      Nachdem sich bei deinem Wechselrelais nix tut, würd ich das mal tauschen und dann weitersehen.

      Grüße vom
      Reini
      Bevor i mi d'rüber aufreg', is's ma liaba Wurscht.
    • Hallo Johann,
      ich denke hier läuft was aus dem Ruder.
      Die oberen Zusatzscheinwerfer sind wohl Arbeitsscheinwerfer und leuchten nicht wahlweise unten oder oben.
      Leuchten die unteren Scheinwerfer mit Abblend,- und Fernlicht?
      Relais werden an 30 mit Plus versorgt, kann auch Zündungsplus (15) sein. Bei dir scheint es nicht so zu sein und da wird auch der Fehler liegen.
      Gruß Demian
    • Hallo Demian
      Für Arbeitsscheinwerfer wären die dann aber sehr komisch angeschlossen und da ich einen Frontkraftheber verbaut habe geh ich davon aus dass es die Zusatzscheinwerfer dafür sind da ja vorne sonst keine anderen verbaut sind.
      Ja das Licht unten funktioniert einwandfrei.
      Gruß Johann
    • Hallo Johann,
      dann müssen die oberen Scheinwerfer Abblend,- und Fernlicht haben. Für das Umschalten müssten zwei Wechselrelais vorhanden sein, die auch komplett angeschlossen sind.(an 30 ist einmal Abblendlicht und einmal Fernlicht)
      Du schreibst das ein Wechselrelais verbaut ist und an dem 87a nicht angeschlossen ist, ist möglich wenn das Relais nur zum ein/ausschalten dient.
      Da bei dir mehrere Relais kein Plus haben, sind noch andere Verbraucher funktionslos?
      Gruß Demian
    • Hallo Demian
      Wenn das Relais nur als Schalter genutzt wird wozu sind dann die beiden anderen Relais da?
      Kann es sein dass die nachträglich verbaut wurden, da an der Elektrik so wie es aussieht schon mehr gepfuscht wurde.
      Ich haber bisher auch nur ein Wechsler gesehen.
      Nein sonst funktionieren alle Verbraucher.
      Aber unter der Kabine ist ein Sicherungskasten für die Scheinwerfer oben und hier kommt schon kein Strom an.
      Gruß Johann