Deutz 5080 Ecoline Rattergeräusche sobald die Zapfwellenkupplung schließt

    • Deutz 5080 Ecoline Rattergeräusche sobald die Zapfwellenkupplung schließt

      Hallo zusammen,
      ich habe mir vor einem Monat einen neuen Deutz 5080 Ecoline gekauft, War / bin begeistert aber mir macht die Zapfwelle große sorgen
      Sobald ich die Zapfwellenkupplung schließe egal in welchem Drehzahlbereich der Zapfwelle 540 / 540e / Neutral oder 1000 macht sie Rattergeräusche
      das Geräusch ist auch bei Belastung, Leerlauf und auch außerhalb des Standgases ( dann rattert es halt mit höherer Frequenz) da.
      Auch ein Rumspiel des Wahlhebels der Zapfwellengeschwindigkeiten bei laufender Zapfwelle bringt auch keine Verbesserung oder Verschlimmerung
      Habt ihr eine Idee was das sein kann.
      Hat das jemand schon gehabt ?
    • Deutz 5080 Ecoline Rattergeräusche sobald die Zapfwellenkupplung schließt

      Hallo,

      schau mal in [Werkzeug & Wartung]. In dieser Rubrik findet sich vielleicht was!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Servus Kai
      Vielen dank
      Hab ich gemacht Händler sagt es sei ganz normal das Zapfwellengetriebe läuft rau bei dieser Serie
      Dreizylinder verursacht Schwingungen auf das Getriebe
      Habt ihr die Erfahrung auch gemacht ?
      Ich hab bedenken , das sie sich nur rausreden und nicht ran wollen so zu sagen Vertuschen wollen da es Aufwendig ist da was zu machen
    • Hallo
      Möchte mich an dem Thema beteiligen.
      Habe ebenfalls einen 5080 D ecoline seit 2 1/2 Jahre ,aber von einem Zapfwellengeräusch kann ich nichts Sagen
      bei mir ist nichts zu hören.
      Hoffe dass du erfolg hast beim Händler ,würde auf Behebung des Geräusches bestehen und fordern

      Gruß 5080D
    • Ich hab das Thema auch in Facebook angefragt, ich hab da 8 mal diese Antwort erhalten

      Da musst du dir keine Sorgen machen das Geräusch ist normal beim mechanischen Ecoline. Fakt hab den Lambo R 2.60 Target ist gleich 5060 Agroplus seit 2012 da fehlt nix. Die Zahnräder haben einfach Flankenspiel und das macht das Geräusch aus. Am ruhigsten Zapfwelle auf null Handkupplung entlastet. Beim GS mit ist eine Zapfwellenbremse verbaut damit kann das Geräusch nicht entstehen.

      Jetzt wundert es mich, dass du keine Geräusche hast wenn du die Zapfwellenkupplung betätigst

      Was haltet ihr von der oberen aussage ?