Seit gestern neu hier

    • Seit gestern neu hier

      Hallo Gemeinde,
      nicht mehr ganz jung, aber hier ganz neu, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Kramer KL 450 mit F3L912 hat mich hierher gelockt. Ich wohne im bewaldeten Teil des Landkreises SÜW und mein Kramer hilft mir fleißig beim Holz machen. Wenn er nicht gerade krank ist. Er hat schon mehrere Operationen hinter sich, mal Getriebe, mal Kupplung. Momentan steht eine Operation am offenen Herzen wegen hohem "Blutverlust" an. Vor wenigen Jahren ist mir ein IHC 423 "zugelaufen". Jetzt muss der halt ein bisschen mehr arbeiten, solange der Kramer im OP liegt. Gelegentlich fahre ich gerne mit meiner 34 jährigen Moto Guzzi durch die Gegend. Mit ihrem "Landmaschinencharakter" passt sie gut in meinen Fuhrpark.
      Ich freue mich auf einen regen Erfahrugsaustausch und sage im Voraus schon mal danke für die freundliche Aufnahme. Hoffentlich finde ich mich hier gut zurecht. Das Forumslayout ist für mich etwas gewöhnungsbedürftig und mit 70 gehöre ich nicht gerade zu den Digital natives.

      Herzliche Grüße aus der Pfalz

      Anton
    • Seit gestern neu hier

      Hallo,

      schau mal in [Werkzeug & Wartung]. In dieser Rubrik findet sich vielleicht was!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Hallo Anton,

      herzlich willkommen und danke für die nette Vorstellung. Das Lebensalter spielt hier im Grunde keine Rolle, es sei denn, man führt sich hier auf, wie die gesengte...
      Somit also viel Spaß hier, auch wenn Du mit Deinem 423 einen dunklen Punkt in Deiner Geschichte zu haben scheinst. :D (Nix für ungut).
      Die roten sind die natürlichen Feinde der grünen, zumal in Neuss viel aus Köln abgeschaut wurde, auch wenn es aus der Neusser Geschichte sich anders anhören soll.
      Ich für mein Teil kann sagen, dass der 724er ein sehr schöner Trecker (gewesen) ist, aber das mag auch daran gelegen haben, dass ich den Diesel nie bezahlen musste.
      Der 844 fiel da ggü dem 724 deutlich ab.

      Grüße

      Richard