Hella Blinkerschalter mit Warnblinker

    • Grüßt euch,

      Ich verkabel gerade den Schlepper nach folgendem Schaltplan mit der Zweikreis-Blinkanlage und stehe gerade irgendwie auf dem Schlauch ?(

      Und zwar geht ja Blink und Bremslicht mit einem Kabel auf die Blinker der Rückleuchten, wie schließe ich jetzt aber meine Anhängersteckdose an da dort ja Blinker und Bremslicht seperate pins haben und die Anhänger ja meistens Dreikammer Leuchten mit getrennten Blinker und Bremslicht haben?

      Grüße Marcel
      Images
      • th.jpeg

        16.16 kB, 300×292, viewed 13 times
    • Moinsen Marcel,

      ich würde sie in der Kupplung am Schlepper auf beide Pins brücken. Dann gehen am Wagen rechts eben immer beide Leuchten an. Lieber Zwei als garkeine, wäre hier meine Devise.
      Eine aufwendigere Alternative wäre, aber das müsste erst durchgemessen werden, ob ich recht habe, ein zusätzliches Relais an die gelbe Leitung zu hängen. Ich vermute, diese hat 12V, wenn kein Warnblinker arbeitet und gibt damit das Bremslicht frei. Mit diesem Relais könntest Du das Signal für den Anhänger ebenfalls umschalten, ob Bremslicht, oder Blinker gewünscht ist.

      Howdy, Manni
    • Moinsen Marcel,

      genau das meine ich.

      Oder halt diese Schaltung irgendwo im Schlepper versteckt installieren.

      Eine weitere Idee hätte ich noch, aber dazu müsste man wissen wie Dein Schalter für den Kontakt des Bremslichtes aussieht. Wie hast Du das denn ausgeführt? Wenn der noch einen weiteren Wechsler frei hätte, könnte man auch da was drüber verdrahten.

      Howdy, Manni
    • Hallo Marcel,
      da Du dich für den Hella Warnblinkschalter entschieden hast, ist für dein Vorhaben noch ein Relais nötig und das Bremslicht am Anhänger wird bei eingeschaltetem Warnblinklicht nicht funktionieren.
      Ich denke, rechtlich ist das Zugfahrzeug für die Funktionen am Anhänger bestimmend, so das bei einem Anhänger mit Dreikammerleuchten, die Blinklampen als Blink,- und Bremslicht funktionieren und die vorhandenen Bremslampen funktionslos bleiben.
      Für die Funktion mit Dreikammerleuchten:
      Anhängersteckdose L und R mit den vorderen Blinklampen verbinden.(Warnblinkschalter L und R) Bremslicht vom Bremslichtschalter zur Steckdose 54 legen.(hier liegt das Problem, da so die Bremslampen beim Warnblinken mitblinken würden und deshalb die Verbindung vom Bremslichtschalter zum Warnblinkschalter 54f getrennt werden muss)
      Für die Zweikreisfunktion brauchen nur die hinteren Blinklampen (54L,54R) mit der Anhängersteckdose L und R verbunden werden.
      Gruß Demian
    • Hallo Marcel,
      bei Bosch wird das Bremslicht im Warnblinkschalter unterbrochen, so daß das Bremslicht bis zum Warnblinkschalter funktioniert und zur Anhängersteckdose geleitet werden kann.
      Hella unterbricht das Plus zum Bremslichtschalter, so das bei eingeschaltetem Warnblinker das Bremslicht nicht funktioniert.
      Gruß Demian
    • Beim Bosch- Warnblinkschalter sind die Anschlusskontakte frei. Beim Hella kommen die Kabel ca. 20 cm lang schon aus dem Gehäuse. Ich finde es praktischer, wenn man die Kontakte frei wählen kann. Wenn man einen Fehler beim verkabeln macht kann man die entsprechenden Kabel einfach abziehen und woanders anklemmen. Der Hella hat allerdings einen Befestigungssockel dabei, den man z.B. an einer Kotflügelinnenseite oder an jeder anderen geeigneten Stelle mittels zweier kleinen Schrauben montieren kann. Man muss also kein großes Bohrloch setzen, wie beim Bosch- Warnblinkschalter, wenn nicht schon vorhanden.

      MfG Werner
    • Hallo,

      Also wenn ich das richtig verstehe habe ich das Problem mit dem Bremslicht in der Steckdose mit dem Bosch-Warnblinkerschalter nicht?

      Das mit den Kabeln am Hella Schalter hat mir auch noch nie gefallen aber wenn man halt auf den Preis schaut rückt sowas in den Hintergrund :whistling: Was mich jetzt mehr nervt ist das die Schalter nun von der Funktion her unterschiedlich sind, nur wird das irgendwie nicht sehr ersichtlich beschrieben ?( möchte jetzt eher ungern noch ein weiteres Relais versteuen müssen.

      Freundliche Grüße Marcel