Elektrische Anlage F1M414, Bj49

    • F1M 414
    • Elektrische Anlage F1M414, Bj49

      Moin,
      wenn ich anfange,euch mit meinen Fragen zu nerven, sagt es mir oder schmeißt mich raus.


      So hab ich es abgebaut. Wer weiß, ob es so im Original war.
      Die Leuchtmittel haben schon 12 V.


      In Punkto Schlepper bin ich ein Anfänger. ;(
      Aber ich geb mir Mühe, bei euch etwas zu lernen. =)
    • Hallo Locke,
      Bis 1941 war die Elektrische Ausrüstung beim F1M414 Sonderzubehör.
      Ab 1946 waren standard: Lichtmaschine 75 watt, 6 volt 14 Ampère Batterie,
      2 Scheinwerfer mit Fern-und Standlicht, 2 Schlußleuchten und Horn.
      Da hat die Amaturentafel gans bescheiden ausgesehen(Bild in Anlage)
      Sicherungskasten, Zundschloß, Hornknopf und Lichtmaschinen Kontrolelampe.
      Bei dir sind zu sehen, was übrig geblieben ist vom Heizwirderstand einer Vorglühanlage,
      und Öldruckanzeige. Beide sind wie Marcus bereits gemeldet hat, gebastelte Nachrüstungen.
      Mit freundlichen Grüßen,
      Karel Vermoesen
      Images
      • IMG_20191117_0001 (2).jpg

        430.34 kB, 971×645, viewed 17 times
    • Hallo Karel, Hallo Marcus und SWD40

      Danke für eure Infos. Wie gesagt, die Leuchtmittel in den Scheinwerfern haben 12 V.
      Und in meinem Reparaturhandbuch habe ich den Schaltplan,2 Scheinwerfer mit Fern-und Standlicht, 2 Schlußleuchten und Horn.
      Ich werde in der nächsten Woche die lichtmaschiene ausbauen und der Sache mit dem Vorglühwiderstand auf den Grund gehen.
      Ich würde den Kleinen gerne wieder in den Originalzustand zurück versetzen.
      Wenn er eine Glühkerze gehabt hätte, wäre sie doch am Platz der Zündfixvorrichtung eingeschraubt,oder?
      Da sitzt aber der Zündfix Halter. Ich melde mich im Laufe der Woche noch mal.

      Bis dann und Danke noch einmal.
    • Hallo zusammen,

      Habe heute mal die LIMA in Augenschein genommen. Es ist eine Bosch REE 75/62000/1

      Erstaunlich fand ich, das die beiden Kabel Kl.51 und Kl.61 innen nicht angeschlossen waren.

      Wo gehören die hin?? Und fehlt eventuell ein Regler?

      Ich bin ein Elektrischer Laie. ;(


      Hat jemand eine Idee, wo ich sie überprüfen lassen kann, oder könnte ich das als Laie auch selbst?