Schaeff HML 30B fahrantrieb

    • Schaeff HML 30B fahrantrieb

      Hallo habe ein Problem mit dem fahrantrieb wie ich auch schon öfters gelesen hab ist das kein seltener fall. ABER. Habe einen schaeff hml 30b bj 1980. und zwar ist es bei mir so ->
      ->
      -wenn er kalt ist fährt er vor aber nicht zurück.
      -wenn er langsam warm wird und das Hydrauliköl langsam bei 40 grad ist geht er vor und zurück ohne Probleme
      -wenn das öl dann heißer wird geht er dann vorwärts und rückwärts gar nicht mehr :thumbdown:

      was könnte das sein ?( ?(
      Öl ist drin.
      und noch etwas ich kann die achse nicht sperren die bolzen an der achse fahren nicht mehr raus was könnte da sein?

      Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich wäre euch sehr dankbar dafür ich werden versuchen noch bilder zu machen und sie hier einzustellen.

      danke schon mal im vorraus gruß domi
    • Hallo domi,
      das prüfen der Drücke kann ausarten und durch das lösen der Hydraulikleitungen viel Öl verlieren.
      Ich denke das Schaeff, Prüfanschlüsse verbaut hat, wo ein Servismonteur schnell und sauber messen kann.
      Mal Preise erfragen, für Manometer und Anschlussadapter werden 50€ kaum reichen, was den Preis zum prüfen schmerzfreier macht.
      Gruß Demian
    • hi
      ok dann schau ich mal
      wir haben noch eine andere Befürchtung wir glauben das luft in dem Hydrauliksystem ist wie kann ich das entlüften.
      es haben jetzt mehr gesagt das dass sein könnte von den Geräuschen her das luft im System ist . er will zwar anfahren hat aber vom gefühl her kein öl zum fördern obwohl der tank genug öl hat.

      gruß domi