Claas SF80 mit Deutz F10L 413

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Claas SF80 mit Deutz F10L 413

      Moin,
      meine neuste Errungenschaft.
      Mit einem wirklich beeindruckenden Antriebsaggregat.
      Deutz F10L 413
      Sprichwörtlicher Scheunenfund.
      Hat 15 Jahre in einer Scheune gestanden.
      Der Vorbau hat leider auch 15 Jahre gelegen, allerdings in den Brennesseln,... ;(
      Ziel ist die Einsatzfähigkeit nächster Herbst.

      Gruß Lutz
      Images
      • IMG_7909.JPG

        2.7 MB, 4,032×3,024, viewed 237 times
      • IMG_7910.JPG

        2.64 MB, 4,032×3,024, viewed 117 times
      • IMG_7924.JPG

        2.61 MB, 4,032×3,024, viewed 126 times
      • IMG_7919.JPG

        2.61 MB, 4,032×3,024, viewed 122 times
      • IMG_7916.JPG

        2.4 MB, 3,024×4,032, viewed 127 times
      • IMG_7914.JPG

        4.32 MB, 4,032×3,024, viewed 159 times
      Nach meiner Philosophie sind alle Lebewesen Bäume. Jeder schlägt irgendwann Wurzeln. Und dann setzt du Jahresringe an und wirst alt und fett.
    • Claas SF80 mit Deutz F10L 413

      Hallo,

      schau mal [HIER]. Vielleicht ist etwas brauchbares für die Reparatur & Wartung dabei!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • Der soll für historisches Maishäckseln eingesetzt werden.
      Ist jetzt Nummer 3 in der Sammlung, bzw. Nummer 4 (habe noch einen gezogenen New Holland 717 in Arbeit)
      Die anderen beiden sind beide New Holland 1880.
      Beide mir dreireihigem Maisvorsatz.
      Einer mit Caterpillar 3150 / 9,4l, 180PS, Baujahr 1972
      Einer mit Caterpillar 3160 / 10,4l, 200PS, Baujahr 1973
      Diese sind beide einsatzfähig und warten darauf dass der Mais reif wird,...

      Gruß Lutz
      Images
      • IMG_7950.JPG

        3.15 MB, 4,032×3,024, viewed 110 times
      Nach meiner Philosophie sind alle Lebewesen Bäume. Jeder schlägt irgendwann Wurzeln. Und dann setzt du Jahresringe an und wirst alt und fett.
    • Hier einige Bilder von unserem letzten Einsatz 2018.
      12ha
      35 Fahrzeuge im Einsatz
      Das macht Laune,.... :D


      Gruß Lutz


      Bilder: Peter Jensen
      Images
      • CC Maisernte 2018 - 1-37.jpg

        1.46 MB, 1,722×957, viewed 106 times
      • CC Maisernte 2018 - 2-9.jpg

        1.38 MB, 1,752×1,016, viewed 95 times
      • CC Maisernte 2018 - 2-14.jpg

        1.72 MB, 1,742×1,093, viewed 111 times
      • CC Maisernte 2018 - 3-9.jpg

        1.56 MB, 1,732×1,122, viewed 98 times
      • CC Maisernte 2018 - 3-32.jpg

        2.06 MB, 1,762×1,061, viewed 112 times
      • CC Maisernte 2018 - 3-48.jpg

        1.95 MB, 1,702×1,557, viewed 92 times
      • CC Maisernte 2018 - 4-26.jpg

        1.69 MB, 1,732×1,099, viewed 100 times
      • CC Maisernte 2018 - 4-33.jpg

        1.87 MB, 1,732×1,022, viewed 101 times
      • CC Maisernte 2018 - 5-18.jpg

        2.27 MB, 1,548×1,682, viewed 97 times
      • CC Maisernte 2018 - 6-3.jpg

        2.39 MB, 1,684×1,722, viewed 98 times
      Nach meiner Philosophie sind alle Lebewesen Bäume. Jeder schlägt irgendwann Wurzeln. Und dann setzt du Jahresringe an und wirst alt und fett.
    • Cooles Gerät 8)

      ich hab vor einiger Zeit mal über nen SF70 gegrübelt, hat sich dann leider alles etwas verändert so das ich das Projekt ad acta legen musste. Soweit ich weiß, steht der sich immer noch in irgendeinem Brennesselhaufen die Reifen platt.... ;( ;(

      Viel Spaß mit der Gerät!
      Holger
    • Hallo,
      schöne Errungenschaft, ich finde diese Maishäckseler mit Ihren 10 Zylindern haben einen ganz besonderen Charm ohne voll leuchtenden Tannenbaum im Cockpit. Klasse das Du solche Maschinen der Nachwelt erhälst. Die Zeit und Maschinengröße ist in der Landwirtschaft so schnelllebig geworden, da sind diese Häcksler schöne Raritäten.
      Grüße
      Ralf
    • 06bismk3 wrote:

      wurde dieser sf80 als claas, mengele und Deutz-fahr Häcksler gebaut? den gibt es zumindest fast baugleich mit jenem Motor bei den Herstellern...
      Nein, der CLAAS JAGUAR ist ein eigenständiges Produkt.
      Die Mengele-Häcksler, die zeitweise auch in rot vertrieben wurden, haben einen ganz anderen Aufbau, u.A. die großen Rädern hinten.

      Der Vollständigkeit halber sei jedoch erwähnt, dass er kleinere Bruder der ersten Generation großer Häcksler von Mengele (die mit Deutz-Fahr-Genen), der SF300, wiederum tatsächlich CLAAS-Komponenten in sich trug. Allerdings nicht beim Häckselwerk, sondern beim Fahrantrieb.

      MfG
      Fabian
    • Nightingale wrote:

      Sehe den Beitrag jetzt erst.

      Ihr seid ja verrückt, klasse! :thumbsup:
      Hm ja, vermutlich. Aber sind wir das nicht alle ein wenig?
      Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
      Habe zwar ne Menge Platz, aber seitdem der Claas in der Scheune steht muss ich Slalom laufen,...
      Die Deckenlampen musste ich auch umhängen. Die Hütte ist schon 3,7m hoch =O

      06bismk3 wrote:

      wurde dieser sf80 als claas, mengele und Deutz-fahr Häcksler gebaut? den gibt es zumindest fast baugleich mit jenem Motor bei den Herstellern...
      Die Motoren wurden tatsächlich in der Mengele SF-1000er Baureihe verbaut, die auch unter Deutz-Fahr SFH vertrieben wurden.
      Der Mengele SF300 (Trägerfahrzeug) hatte einen Deutz-Reihenmotor.


      Übrigens hat dieser Claas SF80, außer mit dem Motor rein gar nichts mit Deutz zu tun,...


      Gruß Lutz
      Nach meiner Philosophie sind alle Lebewesen Bäume. Jeder schlägt irgendwann Wurzeln. Und dann setzt du Jahresringe an und wirst alt und fett.