D6006 aus 1. Hand

    • Hallo zusammen,

      Es kommt immer darauf an, wo und wie man in der Eifel bzw sonstwo schaffen möchte. Mein 6006 ist schon fast zu gross für unser Anwesen, allerdings wäre Allrad toll gewesen, aber das gab mein Geldbeutel noch nicht her.

      Maja im Juli und August bin ich zum mähen und Holztransport dort, mal sehen, wie ich klar komme. Bin bisher nur mit dem F1L514 dort gefahren. Der hatte zwar keine Servo, aber Hang war immer kritisch (Kippgefahr bzw vorne hochgehen beim anfahren am Hang).

      Ich werde mit Fotos berichten :thumbsup:

      Erstmal steht die Überführung von 170 km auf eigener Achse demnächst an :love: :rolleyes:

      Viele Grüße,
      Rainald
    • Hallo,

      schau mal in [Werkzeug & Wartung]. In dieser Rubrik findet sich vielleicht was!

      Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
    • niedersasse wrote:

      Moin,

      Du kannst gerne einen pitstop bei mir machen. Theoretisch müsstest Du bei mir vorbei kommen. Quasi als letzte Pause vorm Ziel. Sollten dann noch so umme 25km sein.

      Grüße

      Richard
      Sehr gerne, Kumpel fährt mit Simson S51 mit, da können wir Fahrerwechsel machen :D

      Wo wohnst Du? Gerne als PN.

      Viele Grüße,
      Rainald
    • stimmt, ist ja schon wieder 1 Jahr her :S

      Also wir sind die letzten 2 Juli-Wochen in der Eifel. Entweder findet die Fahrt Mitte Juli oder spontan demnächst statt. Ich stimme mich mal mit meiner Geschäftsleitung und meinem Kumpel ab und sag Dir nochmal, ob es Dir da passt ;)

      Gruß,
      Rainald