D30 Beifahrersitz / Motorsägenbox

    • D 30/D 30 S

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • D30 Beifahrersitz / Motorsägenbox

      Hallo Zusammen,

      ich bin neu hier und habe mir vor kurzem einen Deutz D30 zugelegt, da ich etwas Wald geerbt habe.
      Nun wollte ich bei euch nachfragen wo ihr Mitfahrer "transportiert" und davon evtl. Bilder habt. Mein D30 hat eine selbstgebaute Kabine welche auf den Kotflügeln festgeschweißt ist und somit ist kein Sitzbügel mehr vorhanden. (Bilder im Anhang)
      Nun könnte man zwar noch eine Sitzfläche montieren, allerdings ist das extrem eng und es lässt sich kaum noch kuppeln wenn jemand mitfährt. Gibt es unter euch vielleicht welche die ein ähnliches Problem gut gelöst haben ?

      Zudem würde ich gerne meine Motorsägenbox / Forstkiste am Frontzugmaul befestigen. Allerdingshabe ich noch keine passende Idee, wie man die Halterung am besten fixieren kann. Gibt es hierzu eventuell auch Bilder? Über die Suchfunktion habe ich zwar schöne Ideen gefunden - allerdings nicht explizit auf das D30 Model.

      Ich hoffe das Ihr mir weiterhelfen könnt.

      Vorab besten Dank!! :thumbsup:

      Gruß Philler
      Images
      • front1.jpg

        4.41 MB, 3,264×2,448, viewed 64 times
      • IMG_6505.PNG

        2.4 MB, 1,334×750, viewed 43 times
      • IMG_6506.PNG

        1.8 MB, 1,334×750, viewed 36 times
    • Herzlich willkommen hier.
      Zum Verdeck bzw Sitzplatz, hier würde ich das original Fritzmeier wieder verbauen, die Scheibe scheint ja ein Fritzmeier zu sein. Allerdings wird der Beifahrer die Haxen auch hier nach hinten strecken müssen, weil sonst gibt es schon mal Probleme beim Kuppeln oder Bremsen.
      Frontkiste habe ich einfach ein Wasserleitungsrohr Innendurchmesser gleich Bolzendurchmesser, hochkant in das Anhängermaul gesteckt, und durch dieses einen Bolzen mit einem Innengewinde gesteckt.
      Das Rohr wird dann verspannt beim Anziehen der Schraube. An dem Wasserleizungsrohr sind dann die Anschlüsse für die Kiste.
      Wichtig ist das die Kiste nicht die Scheinwerfer verdeckt.
      Hierzu gibt es aber schon Beiträge bitte suchen.
      Gruß Norbert