Deutz getriebe 5005

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Deutz getriebe 5005

      Ich hatte an mein 5005 mit 4 gang getriebe ,bauj.1967 ,26km/h ,linkerseite eine steckachse mit 27 er bolzen und am rechterseite mit 24 bolzen
      Ich denke normal ist 24 er bolzen daaran oder ???Und wie hatte nog einen eine ?
      Immer mit ein Deutz unterwehgs
    • Hallo Jos,

      wenn es um die Schlüsselweite der Radmuttern geht ist das schon kurios wenn die links und rechts unterschiedlich sind. Ich habe den gleichen Schlepper und kann heute nachmittag mal sehen welche Größe an meinem D 5005 Fgnr. 7892/1550 verbaut ist. Vielleicht wurde mal eine Achswelle getauscht und hatte einen anderen Gewindedurchmesser.
      Gruß
      Kurt

      "Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."
    • Hallo Jos,
      Standard sind beim D5005 am Hinterräder Radmutter A18 Din 74361 montiert.
      Diese Mutter haben ein Innengewinde von 18x1,5 und eine Schlusselweite von 24mm.
      Es gibt aber auch Radmutter mit Innengewinde 18X1,5 und eine Schlusselweite von 27mm.
      Die wurden verwendet im Reparaturfall. Wenn Radmutter nicht angzogen sind, bekommen
      die Felgen Schaden am Konus. Nach dem nacharbeiten vom Konus wurden dan die Radmutter
      mit Schlusselweit 27mm genommen, weil dort auch der Kegel größer ist.
      Jos versteht auch deutsch, ich brauch das nicht zu übersetzen;
      Mit freundlichen Grüßen,
      Karel Vermoesen